schulz sportreisen

Österreich

Int. Tiroler Koasalauf Skimarathon 2018

3-5 Tage Auf zum größten und traditionsreichsten Volkslanglauf Österreichs!

  • Der Euroloppet am Fuße des Wilden Kaisers.

    Der Euroloppet am Fuße des Wilden Kaisers. 

  • Eine herrliche Wintersportkulisse und beste Wettkampfbedingungen herrschen am "Koasa" wie der Wilde Kaiser auf tirolerisch heißt.

    Eine herrliche Wintersportkulisse und beste Wettkampfbedingungen herrschen am "Koasa" wie der Wilde Kaiser auf tirolerisch heißt. 

  • Beste Organisation auch an den Verpflegungsstationen.

    Beste Organisation auch an den Verpflegungsstationen. 

  •  

  • Eines der zwölf Top-Langlaufevents in Europa!
  • Anspruchsvoller Streckenverlauf vor der Kulisse des Wilden Kaisers
  • Ca. 2000 Teilnehmer aus bis zu 23 Ländern am Start
  • Lauf der EUROLOPPET-Serie sowohl Klassisch (am Samstag) als auch Freistil (Sonntag)
  • Gilt auch als Qualifikationsrennen für den Vasalauf

Seit 1973 zieht es Jahr für Jahr Tausende Skilangläufer nach St. Johann in Tirol. Sie alle wollen ihre Kräfte beim Koasalauf messen.

Vor einer majestätischen Kulisse der Kitzbühler Alpen geht es auf anspruchsvollen Strecken im Leukental, ca. 670 m ü. NN, rund um St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Am Fuß der Bergwelt des Wilden Kaisers, des "Koasa”, wie es auf tirolerisch heißt, erwartet Sie ein Skimarathon der Extraklasse.

Der Int. Tiroler Koasalauf gehört zur EUROLOPPET Rennserie – die Vereinigung der größten Volkslangläufe Europas.

Start-und Zielpunkt ist das Koasastadion St. Johann in Tirol.




1. Tag Do Busanreise ab Dresden über München
2. Tag Fr Startnummernabholung (Individuelle Anreisemöglichkeit)
3. Tag Sa Start 09:30 Uhr für 28 oder 50 km Klassisch
4. Tag So Start 10:00 Uhr für 28 oder 50 km Freistil (Indiv. Abreisemöglichkeit)
5. Tag Mo Heimreise mit Bus

Mit Reisebus ab/an Dresden (bzw. Zustieg unterwegs)

Donnerstag: Fahrt mit Reisebus am frühen Morgen ab Dresden mit Zustiegsmöglichkeiten unterwegs bis St. Johann. Bezug der Unterkunft. Der Bus fährt weiter nach Toblach.

Freitag: Anreise, Startnummerausgabe ab 14 Uhr
Samstag: Koasa-Lauf Klassisch 28, 50 km und Mini-Koasa (2-4 km)
Sonntag: Koasa-Lauf Freistil 28, 50 km und Heimreise

Montag: Fahrt mit Reisebus am Vormittag von St. Johann nach Dresden. Der Bus kommt aus Toblach mit den Skifreunden, die am Skimarathon Toblach - Cortina und Moonlight Classic teilgenommen haben.

Individuell von Freitag bis Sonntag

Freitag: Anreise, Startnummerausgabe ab 14 Uhr
Samstag: Koasa-Lauf Klassisch 28, 50 km und Mini-Koasa (2-4 km)
Sonntag: Koasa-Lauf Freistil 28, 50 km und Heimreise

 

  • Individuell von Freitag bis Sonntag:
    - Ab/an St. Johann in Tirol
    - 2x Übernachtung in einer Pension / Ferienhaus oder Hotel
    - 2x Frühstück
    - 2x Abendbrot
  • Reisepaket mit Busanreise und Übernachtungen:
    - Fahrt mit Reisebus ab Dresden mit Reiseleitung (oder Zustieg auf der Strecke) und ab St. Johann zurück;
    - ab/an St. Johann indivdiuell mit 4x Übernachtung in einer Pension / Ferienhaus oder Hotel
    - 4x Frühstück
    4x Abendbrot

Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 2 bis max. 16
  Termine 2018
  08.02.18 - 12.02.18 ab € 480,- Buchen
Für EUROLOPPET-Passinhaber ab € 460,-
  09.02.18 - 11.02.18 ab € 380,- Buchen
Für EUROLOPPET-Passinhaber ab € 460,-

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Stefan Utke
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:
Karte: Int. Tiroler Koasalauf Skimarathon 2018

50 km / 28 km CT (Sa 11.02.) & FT (So 12.02.)

Fakten zum Lauf

Lauftag
10.02.2018, 11.02.2018
Startzeit
CT am Sa: 09:30 Uhr
FT am So: 10:00 Uhr
Start
St. Johann in Tirol
Ziel
St. Johann in Tirol
Zeitlimit
-
Transfers
-
Startgebühr
ca. € 42,- (abhängig von der Distanz und dem Buchungsdatum)

Teilnehmerzahl

  • min. 2 bis max. 16

Leistungen

  • Individuell von Freitag bis Sonntag:
    - Ab/an St. Johann in Tirol
    - 2x Übernachtung in einer Pension / Ferienhaus oder Hotel
    - 2x Frühstück
    - 2x Abendbrot
  • Reisepaket mit Busanreise und Übernachtungen:
    - Fahrt mit Reisebus ab Dresden mit Reiseleitung (oder Zustieg auf der Strecke) und ab St. Johann zurück;
    - ab/an St. Johann indivdiuell mit 4x Übernachtung in einer Pension / Ferienhaus oder Hotel
    - 4x Frühstück
    4x Abendbrot

Zusatzausgaben

  • Eigene Anreise
  • Startgeld
  • Reiseversicherung
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

  • Die Einreise nach Österreich ist für EU-Bürger mit dem gültigen Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich.
  • Die Gültigkeit des Reisedokumentes muss den Ausreisetag beinhalten.
  • Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Hinweise

Programmhinweise

  • Startnummern: Auf Anfrage ist ein Startnummern-Service für alle Läufe möglich (Startgeld zzgl. 15,- EUR Bearbeitungsgebühr). Bitte beachten Sie, dass für einige Läufe die Startnummern limitiert sind. Hier ist eine zeitige Anmeldung nötig! Die Höhe der Startgelder ist zeitlich gestaffelt. Änderungen bleiben vorbehalten. Bei Absage des Rennens oder Rücktritt durch den Teilnehmer werden die Startgelder nur teilweise bzw. nicht erstattet!
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Achten Sie zudem unbedingt auf einen ausreichenden privaten Auslandsreise-Krankenschutz, der auch Bergungs- und Rettungskosten sowie Rücktransporte abdeckt!
  • Jeder Teilnehmer startet auf eigenes Risiko. Die Teilnahme an den Läufen erfordern u.a. sehr gutes Training und Kondition, körperliche Gesundheit und Langlauferfahrung.
  • Bei Absage des Rennens findet die Reise mit einem Alternativprogramm statt.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/AUT82

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 25.08.2017

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen