schulz sportreisen

Italien

Moonlight Classic Seiser Alm

4 oder 7 Tage zum Nachtskilauf bei Vollmond, optional mit Marcialonga-Anschluss

  • Stirnlampe ist Pflicht. Aber ein Großteil ist der Strecke ist mit Fackeln ausgeleuchtet.

    Stirnlampe ist Pflicht. Aber ein Großteil ist der Strecke ist mit Fackeln ausgeleuchtet. 

  • Sensationelle Atmosphäre....

    Sensationelle Atmosphäre.... 

  • Vollmond...

    Vollmond... 

  • 30 km... klingt nicht viel, kann aber bei nicht funktionierenden Stirnlampe recht schwer werden...

    30 km... klingt nicht viel, kann aber bei nicht funktionierenden Stirnlampe recht schwer werden... 

  • Compatsch am Nachmittag vor dem Lauf.

    Compatsch am Nachmittag vor dem Lauf. 

  • Beeindruckender Vollmondlauf im Schein der Fackeln
  • Familiärer Skimarathon mit maximal 400 Teilnehmern
  • 2019: einzigartige Kombinationsmöglichkeit mit Skimarathon Marcialonga im Val di Fiemme
  • Startnummerngarantie bei Buchung über schulz sportreisen (für beide Läufe, Moonlight Classic und Marcialonga!)

Moonlight Classic - Seiser Alm

Glitzernder Schnee im Mondlicht, mit Fackeln gesäumte Loipen und die zauberhafte Winterlandschaft der Seiser Alm - all das lässt die Herzen von Langlauffreunden höher schlagen. Die 15 oder 30 Kilometer langen Strecken, auf einer Höhe von ca. 1400 bis 2000 Meter, werden im klassischen Stil gelaufen. Nachdem die Fackeln entlang der Strecke angezündet sind, starten ca. 400 Läufer für beide Distanzen in Gruppen positioniert gleichzeitig. Während die 15 km-Läufer nach ca. 10 km in Richtung Ziel abbiegen, geht es für die 30-iger noch weiter hinauf auf das Plateau, ein recht anspruchsvolles Terrain mit einem ständigen rauf und runter. Der Lohn sind durch den Vollmond verzauberte Landschaften und teils  "Schatten" werfenden Gipfel der Dolomiten. "Auslaufen" kann man sich dann im extra aufgebautem Zelt gleich neben dem Ziel, wo sich Läufer und die Seiser Alm-Bewohner zur Moonlightparty einfinden.

Der Moonlight Classic Skimarathon, erstmals 2017 als EUROLOPPET Partner race, ist ein sportlicher Hochgenuss auf Europas größter Hochalm im Herzen der Dolomiten und führt zum Ritsch und Spitzbühl (Wachsservice) und die anspruchsvolle 30 km-Strecke zum Joch - stets umrahmt von den majestätischen Bergen der Dolomiten.

Tipp: Aufgrund des günstig gelegenen Termins lässt sich der Moonlight classic Lauf 2019 wunderbar mit dem Marcialonga kombinieren. Da wir ein Kontigent für den Marcialonga verfügen, können wir unsere Marcialonga-Reise im nahen Val di Fiemme bestens empfehlen. Nutzen Sie die Chance, zwei ganz besondere Skilanglaufevents auf einer Reise zu erleben!

Die Teilnehmerzahl beim Moonlight classic ist auf 400 Starter begrenzt, daher bei Interesse nicht allzu lange warten...

 

 

1. Tag Di Individuelle Anreise nach Compatsch / Seiser Alm
2. Tag Mi Tagsüber Trainingsmöglichkeit & Skitest, Abends Moonlight Classic
3. Tag Do Individuelle Tagesgestaltung
4. Tag Fr Individuell nach Ziano di Fiemme (Fleimstal) zu unserem für den Marcialonga reservierten Hotel
5. Tag Sa Training auf der Marcialonga-Strecke.
6. Tag So Mit unserem Bus direkt zum Startterrain nach Moena zum Marcialonga
7. Tag Mo Heimreise. Möglichkeit der Mitreise mit unserem Bus bis Dresden (mit Ausstiegsmöglichkeiten u.a. in Innsbruck, bei München)
» zum Detailverlauf

Unsere Empfehlung: Individuelle Anreise auf die Seiser Alm und ab Freitag abend Umzug ins Fleimstal zu unserer Marcialonga-Gruppe. Ab hier profitieren Sie von unserem Startnummer-Garantie zum Marcialonga und ein auf den Marcialonga abgestimmten Busservice und erfahrenen Reiseleitung. PS: diese Kombination Moonlight classic mit dem Marcialonga ist auf Grund der sich jährlich ändernden Vollmondphasen selten möglich... - daher nicht lange überlegen und beide sensationelle Events 2019 genießen!

  • 3/6 Ü im guten 3-Sterne-Hotel
  • 3/6x Halbpension
  • Kurtaxe
  • Täglich freie Saunanutzung im Hotel
  • Wachsraum bzw. Wachsgarage
  • Komplette Organisation der Startformalitäten
  • schulz sportreisen-Reiseleitung ab 10 Teilnehmern
  • Bei Marcialonga Kombination:
  • Besuch der Ski-Marathonmesse in Cavalese mit Abholung der Startunterlagen
  • Busfahrt am Samstag nach Moena und zurück (Besichtigung des Startgeländes und Training/Skitest auf Teilstrecke des Marcialonga)
  • Busfahrt am Wettkampfsonntag nach Moena – unser Bus verbleibt bis zum Startschuss unmittelbar am Startbereich

Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 2 bis max. 14
  Termine 2019
  22.01.19 - 25.01.19 ab € 260,- Buchen
Preis bei indiv. Anreise und Ü im DZ
  22.01.19 - 28.01.19 ab € 660,- Buchen
Preis bei Eigenanreise zur Seiser Alm und zum Marcialonga

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:
Karte: Moonlight Classic Seiser Alm ×

15 km, 30 km CT

Fakten zum Lauf

Lauftag
23.01.2019
Startzeit
20:00
Start
Compatsch/ Seiser Alm
Ziel
Compatsch/ Seiser Alm
Zeitlimit
3,5h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
€ 60,- (beide Strecken)

Anforderung

  • Die 15 km-Runde ist für jeden Anfänger und Ambitionierten geeignet, während die 30 km recht anspruchsvoll gespickt mit einigen Anstiegen und flotten Abfahrten ist.

Teilnehmerzahl

  • min. 2 bis max. 14

Leistungen

  • 3/6 Ü im guten 3-Sterne-Hotel
  • 3/6x Halbpension
  • Kurtaxe
  • Täglich freie Saunanutzung im Hotel
  • Wachsraum bzw. Wachsgarage
  • Komplette Organisation der Startformalitäten
  • schulz sportreisen-Reiseleitung ab 10 Teilnehmern
  • Bei Marcialonga Kombination:
  • Besuch der Ski-Marathonmesse in Cavalese mit Abholung der Startunterlagen
  • Busfahrt am Samstag nach Moena und zurück (Besichtigung des Startgeländes und Training/Skitest auf Teilstrecke des Marcialonga)
  • Busfahrt am Wettkampfsonntag nach Moena – unser Bus verbleibt bis zum Startschuss unmittelbar am Startbereich

Zusatzausgaben

  • Startgebühren, gern bieten wir Ihnen unseren Anmeldeservice für Ihre Startnummer an (15,- EUR Bearbeitungsgebühr) und übernehmen die geamte Organisation der Startformalitäten für Sie. Die Höhe der Startgebühr ist zeitlich gestaffelt.
  • Trinkgelder, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, sonstige persönliche Ausgaben

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Italien ist für EU-Bürger mit dem gültigen Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich.
Die Gültigkeit des Reisedokumentes muss den Ausreisetag beinhalten.

Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/ITA12

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 28.06.2018

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum