schulz sportreisen

Schweden

Stockholm-Marathon 2018

4/5 Tage zum 40. Marathon-Jubiläum mit neuer Streckenführung!

  • Start der 20.000 Marathonläufer am Olympiastadion von 1912

    Start der 20.000 Marathonläufer am Olympiastadion von 1912 

  • Kurz nach dem Start...

    Kurz nach dem Start... 

  •  

  • Im Olmypiastadion ist dann das Ziel, wie hier beim Start zum Jubiläumsmarathon von 2012.

    Im Olmypiastadion ist dann das Ziel, wie hier beim Start zum Jubiläumsmarathon von 2012.  

  • bei idealen Wetterbedingungen, wie hier 2017, durch die Altstadt

    bei idealen Wetterbedingungen, wie hier 2017, durch die Altstadt 

  • Laufen auch durch das grüne Stockholm ...

    Laufen auch durch das grüne Stockholm ... 

  • Die Zuschauer an der Strecke sind zahlreich und äußerst motivierend.

    Die Zuschauer an der Strecke sind zahlreich und äußerst motivierend. 

  • Im Olympiastadion einzulaufen, ist ein unbeschreibliches Gefühl!

    Im Olympiastadion einzulaufen, ist ein unbeschreibliches Gefühl! 

  • Auf "geweihtem Boden" liegen für alle Finisher die Medaillen bereit.

    Auf "geweihtem Boden" liegen für alle Finisher die Medaillen bereit. 

  • Die Historie ist in Stockholm immer präsent - die Weltrekordtafel am alten Olympiastadion.

    Die Historie ist in Stockholm immer präsent - die Weltrekordtafel am alten Olympiastadion. 

  • Stockholm hat viel zu bieten - Blick auf das Vasamuseum

    Stockholm hat viel zu bieten - Blick auf das Vasamuseum 

  • Großer Wachaufzug am Königsschloss.

    Großer Wachaufzug am Königsschloss. 

  • Gepflegte Gastlichkeit in den zahlreichen Cafés und Restaurants.

    Gepflegte Gastlichkeit in den zahlreichen Cafés und Restaurants. 

  • Schlendern im Szene-Viertel Gamla-Stan.

    Schlendern im Szene-Viertel Gamla-Stan. 

  • Ein Muss: eine der schönsten Markthallen weltweit -  "Östermalms Saluhall" von 1888.

    Ein Muss: eine der schönsten Markthallen weltweit - "Östermalms Saluhall" von 1888. 

  • Der Tipp: Stockholm mit dem Fahrrad zu erkunden, wird leicht gemacht ...

    Der Tipp: Stockholm mit dem Fahrrad zu erkunden, wird leicht gemacht ... 

  • ... die schwedische Metropole verfügt über ein gut ausgebautes Fahrrad-Netz. Die Sehenswürdigkeiten sind so schnell und bequem zu erreichen.

    ... die schwedische Metropole verfügt über ein gut ausgebautes Fahrrad-Netz. Die Sehenswürdigkeiten sind so schnell und bequem zu erreichen. 

  • Stockholm wird nicht zu unrecht "Venedig des Nordens" genannt und ...

    Stockholm wird nicht zu unrecht "Venedig des Nordens" genannt und ... 

  • ...ist in seiner Art einzigartig. Sie zählt weltweit zu den schönsten Städten.

    ...ist in seiner Art einzigartig. Sie zählt weltweit zu den schönsten Städten. 

  • Im inneren Archipel zu wohnen, ist bei den Einheimischen sehr beliebt.

    Im inneren Archipel zu wohnen, ist bei den Einheimischen sehr beliebt. 

  • Neue, interessantere Streckenführung als Rundkurs ab 2018
  • Start und Ziel ist das altehrwürdige Olympiastadion von 1912
  • Ideale Läuferunterkunft: Sport- und Event-Hotel "Globe" an der Globen Arena
  • Kennenlernen und Reiseauftakt beim originellen Begrüßungsessen
  • Eigene Läuferparty und Siegerehrung am Abend nach dem Marathon im Hotel
  • Optionale Angebote am Tag nach dem Lauf: ausgewählte Rad- und Bootstouren
  • Gerne arrangieren wir Ihre individuelle Verlängerung

Wir laden Sie ein, mit uns zum Jubiläumsmarathon nach Stockholm zu reisen. Gut in Erinnerung ist vielleicht noch unsere Reise im Jahr 2012 zum letzten großen Marathon-Jubiläum in der schwedischen Hauptstadt "100 Jahre Olympiamarathon von 1912".

Stockholm hat also bereits nachhaltig Marathon-Geschichte geschrieben. Zur 40. Auflage präsentieren die Organsiatoren eine veränderte Streckenführung. Die 2 Halbmarathon-Schleifen sind passé. Auf einem Rundkurs sehen Sie jetzt noch mehr von der schwedischen Metropole. Start und Ziel wird wieder das Olympiastadion von 1912 sein. Die Veranstalter machen noch ein kleines Geheimnis um die genaue Streckenführung, versprechen aber den Läufern Stockholm "in universum". Wir sind gespannt! Eines ist aber jetzt schon sicher: Diese Laufveranstaltung mit nahezu 20.000 Marathonis wird wieder bestens organisiert sein.

Schon jetzt haben viele unserer Anhänger Interesse bekundet, mit uns nach Stockholm zu reisen. Wir freuen uns daher sehr auf ein Wiedersehen und natürlich Kennenlernen neuer Mitstreiter. Gelegenheit haben wir am Anreisetage bei einem recht originellen Abendessen. Unsere Stadtrundfahrt wird Sie mit der nordischen City vertraut machen, so dass Sie auch gute Anhaltspunkte für individuelle Unternehmungen bekommen. Für den Tag nach dem Marathon halten wir Ihnen einige interessante Ausflugsangebote bereit; ebenso arrangieren wir auch gern andere individuelle Vorhaben. Mit unserer eigenen internen Läuferparty lassen wir am Abend des Lauftages alle Gläser klirren und die Topläufer hoch leben.

 

 

Unser Hotel Globe (4-Sterne-Hotel) ist das Sport- und Event-Hotel in Stockholm schlechthin. Es liegt direkt an der Globen Arena, dem Kultur- und Sportzentrum der schwedischen Metropole. Das Hotel ist ruhig gelegen und direkt über das U-Bahn-System mit den zentralen Stadtbezirken verbunden. In nur 10 Minuten und 2 U-Bahn-Stationen sind Sie bereits in den beiden Szene- und Ausgehvierteln Södermalm und Gamla Stan.

1.Tag Do Individuelle Anreise nach Stockholm bis späten Nachmittag; Begrüßungsessen
2.Tag Fr Stadtrundfahrt Stockholm mit Besichtigung Königsschloss; am Abend Abholung der Startunterlagen und Teilnahme an der Pastaparty
3.Tag Sa Marathontag: Start 12.00 Uhr; interne Läuferparty und Siegerehrung im Hotel
4.Tag So Individuelle Heimreise oder Verlängerung mit optionalen Angeboten (siehe Randspalte)
5.Tag Mo Individuelle Heimreise oder Verlängerung

1. Tag Do: Anreise
Eigenanreise nach Stockholm (gerne buchen wir den Flug für Sie). Wir empfangen Sie am Flughafen Arlanda. Sie erhalten alle Informationen, wie Ihr Transfer zu unserem Hotel Globe erfolgt. Sie haben die Möglichkeit, den Airport-Shuttle-Bus zu nutzen. Er verkehrt alle 10 Minuten bis zum Hauptbahnhof (Centralen). Von dort fahren Sie mit der U-Bahn direkt zur U-Bahn-Station Globen, wo sich unser Hotel befindet.

Am Abend gegenseitiges Kennenlernen und Details zum Lauftag vom schulz-Team beim gemeinsamen Begrüßungsessen. Lassen Sie sich überraschen! (-/-/A)

2. Tag Fr: Stockholm mit eigenem Guide und Bus erleben
Am frühen Morgen, wenn es noch besonders ruhig und beschaulich in der schwedischen Metropole ist, besteht die Möglichkeit, an einem ca. einstündigen lockeren Frühstückslauf teilzunehmen – sehr zu empfehlen! 10 Uhr starten Sie vom Hotel zu einer Citytour im eigenen Charterbus und machen Bekanntschaft mit der Stadt in den Schären. Mit dem Königsschloss und der Kathredrale, Domkirche St. Nikolai, sehen Sie dabei schon einige der bekannte Sehenswürdigkeiten. Auch erhalten Sie nützliche Tipps, wenn Sie anschliessend Ihren Stockholm Aufenthalt noch individuell gestalten wollen. Geführt wird diese Stadttour durch zwei versierte Städteguides (bei mehr als 40 Teilnehmern).

Am späten Nachmittag geht es gemeinsam zur Marathon-Expo am alten Olympiastadion von Stockholm mit Abholung der Startunterlagen und Pastaparty. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die Szene-Viertel Gamla Stan und Södermalm näher kennen zu lernen. Danach ist es nur ein kurzer Weg mit der U-Bahn oder wer möchte zu Fuß, zurück zu unserem Hotel. (F/-/Pastaparty)

3. Tag Sa: Marathontag!
Sie können sich ganz in Ruhe auf den Marathon vorbereiten. Wir fahren gemeinsam mit der U-Bahn zum alten Olympiastadion. Der Startschuss am alten Olympiastadion fällt erst um 12.00 Uhr. Der Streckenverlauf ist neu und als Rundkurs angelegt, mit Ziel im alten Olympiastadion.
Am Abend treffen wir uns in der Lobby unseres Hotels. In gemütlicher Runde lassen wir den Lauftag Revue passieren mit eigener Siegerehrung. (F/-/-)

4. Tag So: Individuelle Heimreise/ Verlängerung
Je nach Abflugzeit bleibt ggf. noch Zeit zur freien Verfügung am Morgen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit zur individuellen Verlängerung Ihres Aufenthalts in Stockholm. Für den heutigen Sonntag haben wir für Sie optionale Angebote ausgelotet, um auch aktiv zu regenerieren. Unternehmen Sie mit uns zum Beispiel eine geführte Radtour am Vormittag durch Stockholm (Dauer 3 Stunden). Bei unterschiedlichen Bootstouren zu den inneren und äußeren Schären erleben Sie den Perspektivwechsel auf die Stadt und Ihre Umgebung.

4. Tag Mo: Individuelle Heimreise/ weitere Verlängerung möglich
Allen, die noch länger in Stockholm bleiben möchten, organisieren wir sehr gern einen Verlängerungsaufenthalt. Die schwedische Metropole hat noch viel zu bieten.
Allen Heimreisenden wünschen wir einen guten Flug zurück in die Heimat.

 

  • Ab/an Hotel Stockholm
  • Ausführliche Hinweise zur individuellen Hotelanreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (sinnvoll aufgrund unterschiedlicher Ankunftszeiten der Airlines und zur Vermeidung von Wartezeiten bei Gruppentransfer)
  • 3/4 Ü in DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel
  • 3/4x Frühstücksbuffet, 1x A (Begrüßungsessen in "dem" Insider-Restaurant von Stockholm im Szene-Viertel Gamla Stan)
  • Stadtrundfahrt mit eigenem Bus und deutschsprechendem Guide inkl. Marathonstreckenbesichtigung (teilweise) und Besichtigung des Königsschlosses (Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr ab Hotel/ an Stadtzentrum (ab 40 Teilnehmer 2. Guides))
  • Komplette Laufregistrierung durch schulz sportreisen
  • Gemeinsame Abholung der Startunterlagen von der Marathon-Expo und Teilnahme an der Pastaparty
  • Reiseleitung durch schulz sportreisen (2. Reiseleitung durch schulz sportreisen ab 20 Teilnehmern)

Sport ist seit dem 4. Lebensjahr fester Bestandteil ihres Lebens. Früh fühlte sie sich dem Wasser hingezogen, wurde Leistungs- später Synchronschwimmerin; studierte Deutsche Sprache, Mathematik, Sport. Fernweh zog sie nach Kreta (die Insel wurde für viele Jahre ihre regelmäßige zweite Heimat), Malta, Indien, Irland, Arabische Emirate, Schweden, Russland, Georgien, ... . Schon lange, bevor sie zu "schulz" kam, hegte sie touristische Pläne. Ein sehr ausfüllendes berufliches Dasein in der Industrie ließ die Sehnsüchte und Ambitionen doch gute 18 Jahre "ruhen" bis zu einer ersten Winterreise 2007 in Schwedisch Lappland mit schulz aktiv reisen :-). Seit 2011 gehört sie der Geschäftsleitung von schulz aktiv reisen/ schulz sportreisen an, realisiert Lauf- und Skisportreisen in verschiedenen Ländern und läuft jährlich diverse Halbmarathons (Rennsteig, Tromsö, Oberelbe Marathon, Tallinn, Berlin, .... . Sie absolvierte die Vätternrundan sowie mehrfach Skimarathons (König-Ludwig-Lauf, Birkebeiner-Rennet, HalvVasan & TjejVasan Im Rahmen der Vasaloppet Winter Week, Rennsteig Skimarathon, Lapponia Hiihto, Tartu, Marxa Beret). 2014 wurde der Transalpine Run zum unvergesslichen läuferischen Highlight. 2017 standen erstmals der Skarverennet (Südnorwegen) und Svalbard Skimarathon auf Spitzbergen als besondere Ziele auf dem Plan. Zwei herausragende Ski-Events, die nach Wiederholung rufen...

Schon sehr früh entdeckte der Thüringer seine Liebe zum Ausdauersport. Skilanglauf, Marathon und der Rennradsport zählen zu seinen großen Leidenschaften. 2013 absolvierte er erstmals erfolgreich die Vätternrundan im Jahr darauf große Skimarathons wie den Marcialonga und den Vasalauf. Als Produktmanager betreut er unsere Skilanglauf- und Marathonreisen sowie die Vätternrundan.

Reiseleiter

Ines Schmitt, Team schulz sportreisen
Ines Schmitt, Team schulz sportreisen

Sport ist seit dem 4. Lebensjahr fester Bestandteil ihres Lebens. Früh fühlte sie sich dem Wasser hingezogen, wurde Leistungs- später Synchronschwimmerin; studierte Deutsche Sprache, Mathematik, Sport. Fernweh zog sie nach Kreta (die Insel wurde für viele Jahre ihre regelmäßige zweite Heimat), ... mehr

Tino Lietsch, Team schulz sportreisen
Tino Lietsch, Team schulz sportreisen

Schon sehr früh entdeckte der Thüringer seine Liebe zum Ausdauersport. Skilanglauf, Marathon und der Rennradsport zählen zu seinen großen Leidenschaften. 2013 absolvierte er erstmals erfolgreich die Vätternrundan im Jahr darauf große Skimarathons wie den Marcialonga und den Vasalauf. Als ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 8 bis max. 60
  Termine 2018
  31.05.18 - 03.06.18 € 470,- Buchen
4 Tage-Variante mit 3 Übernachtungen im Hotel Globe im Dreibettzimmer
  31.05.18 - 03.06.18 € 510,- Buchen
4 Tage-Variante mit 3 Übernachtungen im Hotel Globe im Doppelzimmer
  31.05.18 - 04.06.18 € 540,- Buchen
5 Tage-Variante mit 4 Übernachtungen im Hotel Globe im Dreibettzimmer
  31.05.18 - 04.06.18 € 590,- Buchen
5 Tage-Variante mit 4 Übernachtungen im Hotel Globe im Doppelzimmer

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Eckard Krause
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:
Karte: Stockholm-Marathon 2018

42 km

Fakten zum Lauf

Lauftag
02.06.2018
Startzeit
12 Uhr
Start
Am Olympiastadion Stockholm
Ziel
Im Oympiastadion Stockholm
Zeitlimit
6 h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
€ 100,-

Teilnehmerzahl

  • min. 8 bis max. 60

Leistungen

  • Ab/an Hotel Stockholm
  • Ausführliche Hinweise zur individuellen Hotelanreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (sinnvoll aufgrund unterschiedlicher Ankunftszeiten der Airlines und zur Vermeidung von Wartezeiten bei Gruppentransfer)
  • 3/4 Ü in DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel
  • 3/4x Frühstücksbuffet, 1x A (Begrüßungsessen in "dem" Insider-Restaurant von Stockholm im Szene-Viertel Gamla Stan)
  • Stadtrundfahrt mit eigenem Bus und deutschsprechendem Guide inkl. Marathonstreckenbesichtigung (teilweise) und Besichtigung des Königsschlosses (Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr ab Hotel/ an Stadtzentrum (ab 40 Teilnehmer 2. Guides))
  • Komplette Laufregistrierung durch schulz sportreisen
  • Gemeinsame Abholung der Startunterlagen von der Marathon-Expo und Teilnahme an der Pastaparty
  • Reiseleitung durch schulz sportreisen (2. Reiseleitung durch schulz sportreisen ab 20 Teilnehmern)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Stockholm und zurück ab € 150,- inkl. Tax (bei frühzeitiger Buchung) über uns buchbar (Wir arrangieren Ihre Anreise so, dass Sie spätestens 17 Uhr im Hotel eintreffen. Bei Selbstorganisation des Fluges bitte diesen Aspekt berücksichtigen).
  • EZ-Zuschlag: € 70,-/ Nacht
  • Verlängerungstag inkl. Frühstücksbuffet pro Person im DZ: € 80,-
  • Bootstour "Brückentour" Stockholm (2 h 15 min): € 35,-
  • Bootstour durch das innere Archipel und Schären von Stockholm (3 h): € 40,-/ € 55,- (mit Mittagessen)
  • Bootstour von Stockholm bis zu den äußeren Schären nach Sandhamn (8 h) mit Aufenthalt in Sandhamn (Mittag und Abendessen zubuchbar): € 55,-
  • Haben Sie Interesse an weiteren Bootstouren, u.a. Schloss Drottningholm, dann bitte anfragen.
  • Radtouren in kleiner Gruppe (max. je 15 Teilnehmer) auf verschiedenen Routen (3 h): € 35,-

Zusatzausgaben

  • Startgebühr Marathon: € 100,-
  • Individuelle Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Wiederaufladbare Chip-Karte: € 2,20 Tageskarte: € 12,-/ermäßigt € 7,- (ab 65 Jahre)
    3-Tages-Karte: € 24,-/ermäßigt € 15,- (ab 65 Jahre)
  • Bus-Airport-Shuttle zum Hauptbahnhof und zurück (45 min Fahrzeit): ca. € 20,-
  • Arlanda-Express (Expresszug Flughafen-Hauptbahnhof-Flughafen): ca € 29,-
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Schweden ist für EU-Bürger mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/SCH20

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 29.08.2017

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen