schulz sportreisen

Estland

Tallinn-Marathon 2019

3/5/6 Tage zum Marathon im Baltikum und vorab "Finish food walk" in Helsinki

  • Der Marathon startet im Zentrum von Tallinn am Vabaduse square (Freiheitsplatz) und führt auch durch die historische Altstadt.

    Der Marathon startet im Zentrum von Tallinn am Vabaduse square (Freiheitsplatz) und führt auch durch die historische Altstadt. 

  • Tallinn - das mittelalterliche Kleinod ist UNESCO Weltkulturerbe

    Tallinn - das mittelalterliche Kleinod ist UNESCO Weltkulturerbe 

  • Die Altstadt ist umringt von der alten Stadtmauer

    Die Altstadt ist umringt von der alten Stadtmauer 

  • Start und Ziel auf dem Freiheitsplatz direkt an der Altstadt.

    Start und Ziel auf dem Freiheitsplatz direkt an der Altstadt. 

  • Nur ein kleiner teil der Strecke verläuft durch die Altstadt - auch gut so, der unebenen Straße und Wege wegen (Kopfsteinpflaster)

    Nur ein kleiner teil der Strecke verläuft durch die Altstadt - auch gut so, der unebenen Straße und Wege wegen (Kopfsteinpflaster) 

  • Der verdiente Lohn...

    Der verdiente Lohn... 

  • Der Spaß kommt beim Essen und das ist in Estland eine Wonne.

    Der Spaß kommt beim Essen und das ist in Estland eine Wonne. 

  • Plausch mit einem ehemaligen Kapitän auf dem ehemaligen Bahnhofsmarkt (Außengelände). Inzwischen ist er restauriert und überdacht.

    Plausch mit einem ehemaligen Kapitän auf dem ehemaligen Bahnhofsmarkt (Außengelände). Inzwischen ist er restauriert und überdacht. 

  • Auch das ist Tallinn und lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden.

    Auch das ist Tallinn und lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden. 

  •  

  • Es macht Spaß durch die Gassen der überschaubaren Altstadt zu schlendern.

    Es macht Spaß durch die Gassen der überschaubaren Altstadt zu schlendern. 

  •  

  • Finnish food walk in Helsinki: Die finnische Hauptstadt von ihrers schönsten Seite, kulinarisch
  • Tallinns Geschichte zu Fuß und per Rad an die Küste
  • Kleines Hotel nur wenige hundert Meter vom Start/ Ziel und der Altstadt entfernt
  • Einkehr in die "besonderen" Restaurants beider Städte (Auftakt- und Abschlussessen)
  • Mehr als 15.000 Teilnehmer aus zahlreichen Nationen am Start aller drei Laufdistanzen
  • Auch für Begleitpersonen eine in jeder Hinsicht lohnenswerte Kurztour in zwei nordische Hauptstädte

Das Baltikum ist für uns fast wie eine zweite Heimat. Seit vielen Jahren realisieren wir bei schulz aktiv reisen Erlebnisreisen im Baltikum. Sportlich zieht es uns jährlich im Februar in den Süden Estlands zum Tartu Skimarathon. Insofern ist es für uns eine sportliche Herzenssache, im meist warmen Spätsommer auch zum Tallinn-Marathon aufzubrechen.

Tallinn fasziniert! Eine westeuropäisch orientierte und an der Ostsee-Küste gelegene Hauptstadt mit 400.000 Einwohnern (in ganz Estland leben ca. 1,5 Mio. Menschen) mit 800-jähriger Geschichte, von der insbesondere die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) "zu berichten" weiß. Auf der anderen Seite jugendliche Frische, eine interessante Musikszene, Moderne und äußerst schmackhaftes Essen.
All diese Facetten der Stadt eröffnen wir Ihnen; ob beim Altstadt-Spaziergang mit einer Kennerin der Stadt oder bei einer Radtour bis zur städtischen Ostsee-Küste über die bekannte Sängertribune, die Ausgangspunkt der singenden Revolution in Estland war. Dabei streifen wir stets auch einige Abschnitte der Marathonstrecke - bestes Briefing also für den Marathontag.

Helsinki kulinarisch zum Auftakt

Fast zählt Helsinki zu den Geheimtipps der Haupststädte in Europa. Und sie ist eine wirklich "heiße Stadt", zeigt sich modern, innovativ, erfindet sich immer wieder neu und ihre Esskultur entwickelt sich zum Trendsetter: sie dürfte DIE kulinarische Hauptstadt überhaupt sein. Naturprodukte aus der Region, ob Lachs, Käse, geräuchertes Rentier, Piroggen oder die fanstaischen süßen Leckereien werden auf den städtischen Märkten, in den zahlreichen Cafés und Restaurants angeboten. Und mittendrin ist so manche Mikrobrauerei zu entdecken, wo eine edle Auswahl finnischer Biere gebraut wird. Bei einem kulinarischen Exkurs streifen Sie durch die finnische Metropole, die als eine der lebenswertesten überhaupt gilt.
Per Fähre wechseln Sie am Freitag von Helsinki in die estnische Hauptstadt Tallinn (Europas Kulturhaupstadt 2011) über.

Tallinn Marathon

Der Lauf startet im Zentrum von Tallinn am Vabaduse square (dem Freiheitsplatz) unmittelbar an die Altstadt grenzend. Er führt teils durch die historische Altstadt, durch moderne und städtische Gebiete sowie entlang grüner Küstenetappen sowie des Stroomi-Strandes. Das erste und letzte Viertel der Strecke sind identisch.

Wo ein kulinarischer Anfang, da auch ein solches Ende...

Die nordischen Länder sind kulinarisch sehr einfallsreich und kreativ. Die Produkte sind meist regionalem Ursprungs, naturbelassen und erfreuen jeden, dem gutes und gesundes Essen ein Anliegen ist. Wir geben daher dem Lauftag ein besonderes kulinarisches i-Tüfelchen und feiern alle Finisher gebührend und genussvoll.

1. Tag Mi Anreise nach Helsinki, Begrüßungsessen am Abend
2. Tag Do Kleiner Frühstückslauf; Stadttour zu Fuß mit Finish Food Walk
3. Tag Fr Fährüberfahrt nach Tallinn bzw. Anreise nach Tallinn (Kurzreisende); geführter Altstadt-Spaziergang mit Startnummernabholung und opt. Abendessen
4. Tag Sa Mit dem Fahrrad an die Ostseeküste inkl. Laufstreckenbesichtigung, 17 Uhr: 10 km-Lauf
5. Tag So 9 Uhr: Tallinn Marathon, 12 Uhr: Halbmarathon, Abreise (optional) am späten Nachmittag bzw. kulinarischer Tourabschluss
6. Tag Mo Abreise von Tallinn oder indiv. Verlängerung im Baltikum
» zum Detailverlauf

1. Tag: Anreise
Individueller Flug nach Helsinki. Begrüßung im Hotel durch unsere schulz sportreisen Reiseleitung. Abendspaziergang durch Helsinki mit dem ersten kulinarischen Highlight bei unserem Begrüßungsessen.(-/-/A)

2. Tag: Anreise
Wer möchte kann sich heute morgen unserer Reiseleitung zum morgendlichen Läufchen durch die langsam erwachende finnische Hauptstadt anschließen. Mit etwas Abstand zum Frühstück geht es bei unserer kulinarischen Stadtführung, dem Finnisch Food Walk auf eine spannende und interessante, vor allem aber sehr leckere, City Tour.  (F/M/-)

3. Tag Fährüberfahrt, Startnummernabholung, Tallinn erkunden
Nach dem Frühstück geht es mit der Fähre von Helsinki nach Tallinn (ca. 2 h), Einchecken in unserem Hotel nahe der mittelalterlichen Altstadt. Am Nachmittag besuchen wir gemeinsam die Marathon Messe, holen unsere Startunterlagen ab und erkunden Tallins mittelalterliches Zentrum zu Fuß. Bleibt noch Zeit, schlendern wir zum Bauernmarkt, um die Köstlichkeiten der ländlichen Region zu probieren. Gern können wir am Abend in einem ausgewählten Restaurant den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. (F/-/-)

4. Tag: Mit dem Rad an die Küste
Nach dem Frühstück Aufbruch zu einer geführten leichten Radtour durch Tallinn bis an die Ostseeküste mit Bademöglichkeit (wer mag). Dabei nehmen wir das moderne und kulturell interessante Hafengebiet mit und machen Halt, wo es Ihnen gefällt und wo wir in die Nähe der Laufstrecke gelangen bzw. auf ihr radeln. Diese Tour offenbart Ihnen insbesondere Tallinns städtische und teils recht kultige Küstenregionen.  Mit allen 10 km-Läufern geht es rechtzeitig zum Start. 17 Uhr findet der 10 km-Lauf statt. Viel Spaß! (F/-/-)

5. Tag: Tallinn Marathontag
Gemeinsam geht es zum Startgebiet auf den Freiheitsplatz für den morgendlichen Marathon-Start (9 Uhr); die Halbmarathonis starten drei Stunden später. Ggf. verabschieden wir die Heimreisenden, die am Montag ihren Pflichten anchkommen müssen. Am Abend erwartet Sie ein kulinarischer Tourausklang; wir feiern alle Finisher des Tages.  (F/-/A)

6. Tag: Verlängerung oder Heimreise
Je nach Abflugzeit steht ggf. noch Zeit zur freien Verfügung. Wir sagen adieu und auf ein nächstes Mal an einer der Laufstrecken dieser Welt. Allen, die verlängern oder weiterreisen wünschen wir eine weiterhin erlebnisreiche Zeit im Norden! (F/-/-)

  • Ab Helsinki/an Tallinn (Langversion: Mi-So/Mo)
    Fährüberfahrt Helsinki - Tallinn
    2 Ü im DZ mit DU/WC im 3-Sterne-Hotel in Helsinki
    2/3 Ü im DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel in Tallinn
    4/5x F, 1x Begrüßungsessen, 0/1x AE
    Kulinarischer Stadtspaziergang in Helsinki "Finish Food Walk"
    Stadtführung Tallinn durch die Altstadt mit einem lokalen deutschsprachigem Guide
    Komplette Lauf-Registrierung durch schulz sportreisen Reiseleitung durch Ines Schmitt (schulz sportreisen)
  • Ab/an Tallinn (Kurzversion: Fr-So/Mo)
    2/3 Ü im DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel in Tallinn
    2/3x F, 0/1x AE
    Stadtführung Tallinn durch die Altstadt mit einem lokalen deutschsprachigem Guide
    Komplette Lauf-Registrierung durch schulz sportreisen Reiseleitung durch Ines Schmitt (schulz sportreisen)

Sport ist seit dem 4. Lebensjahr fester Bestandteil ihres Lebens. Früh fühlte sie sich dem Wasser hingezogen, wurde Leistungs- später Synchronschwimmerin; studierte Deutsche Sprache, Mathematik, Sport. Fernweh zog sie nach Kreta (die Insel wurde für viele Jahre ihre regelmäßige zweite Heimat), Malta, Indien, Irland, Arabische Emirate, Schweden, Russland, Georgien, ... . Schon lange, bevor sie zu "schulz" kam, hegte sie touristische Pläne. Ein sehr ausfüllendes berufliches Dasein in der Industrie ließ die Sehnsüchte und Ambitionen doch gute 18 Jahre "ruhen" bis zu einer ersten Winterreise 2007 in Schwedisch Lappland mit schulz aktiv reisen :-). Seit 2011 gehört sie der Geschäftsleitung von schulz aktiv reisen/ schulz sportreisen an, realisiert Lauf- und Skisportreisen in verschiedenen Ländern und läuft jährlich diverse Halbmarathons (Rennsteig, Tromsö, Oberelbe Marathon, Tallinn, Berlin, ....). Sie absolvierte die Vätternrundan sowie mehrfach Skimarathons (König-Ludwig-Lauf, Birkebeiner-Rennet, HalvVasan & TjejVasan im Rahmen der Vasaloppet-Winterwoche, Rennsteig Skimarathon, Lapponia Hiihto, Tartu, Marxa Beret). 2014 wurde der Transalpine Run zum unvergesslichen läuferischen Highlight. 2017 absolvierte sie den Skarverennet (Südnorwegen) und Svalbard Skimarathon auf Spitzbergen; zwei herausragende Ski-Events, die nach Wiederholung rufen. Und 2019 stehen zwei Trailläufe auf dem Plan: der Rennsteiglauf (Marathon) als auch die Chaski Challenge in Peru (gleichzeitig Reiseleitung). Es braucht Ziele...

Andree, gebürtiger Dresdner, hat schon einige Länder dieser Erde bereist und ist seit vielen Jahren für uns als Reiseleiter unterwegs. Er ist sportbegeistert, nicht nur weil er als ehemaliger Reporter für eine Tageszeitung zahlreiche internationale Wettkämpfe betreuen durfte. Irgendwann schnürte er selbst die Laufschuhe und traute sich an Marathonläufe und Mountainbike-Rennen heran. So kann er sich auf Sportreisen recht gut in die Mitglieder seiner Schulz-Mannschaften hineinversetzen, kennt ihre Wünsche und Besonderheiten. Als Reiseleiter ist er seit 2007 im Südlichen Afrika beheimatet. Daher liegt ihm der alljährlich am Ostersamstag stattfindende "Two Oceans Marathon" in Kapstadt und Umgebung besonders am Herzen. Seine Liebe zu dem Land am Kap der Guten Hoffnung ließ diesen Ultramarathon mit gehaltvollem Rahmenprogramm über die Jahre zu einem Schulz-Klassiker gedeihen. Genauso gern ist er aber auch mit Aktiv-Reisenden beim "Marabana" auf Kuba, City-Marathons, auf dem Rennsteig oder sonst irgendwo auf der Welt sportlich unterwegs.

Vorgesehene Reiseleiter

Ines Schmitt, Team schulz sportreisen
Ines Schmitt, Team schulz sportreisen

Sport ist seit dem 4. Lebensjahr fester Bestandteil ihres Lebens. Früh fühlte sie sich dem Wasser hingezogen, wurde Leistungs- später Synchronschwimmerin; studierte Deutsche Sprache, Mathematik, Sport. Fernweh zog sie nach Kreta (die Insel wurde für viele Jahre ihre regelmäßige zweite Heimat), ... mehr

Andree Merbt laufend unterwegs
Andree Merbt laufend unterwegs

Andree, gebürtiger Dresdner, hat schon einige Länder dieser Erde bereist und ist seit vielen Jahren für uns als Reiseleiter unterwegs. Er ist sportbegeistert, nicht nur weil er als ehemaliger Reporter für eine Tageszeitung zahlreiche internationale Wettkämpfe betreuen durfte. Irgendwann ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 6 bis max. 20
  Termine 2019
  04.09.19 - 08.09.19* € 570,- Buchen
Mittwoch bis Sonntag: Helsinki und Tallinn
  04.09.19 - 09.09.19 € 660,- Buchen
Mittwoch bis Montag mit entspanntem Reiseausklang am Sonntag in Tallinn
  06.09.19 - 08.09.19* € 350,- Buchen
Freitag bis Sonntag: Tallinn-Kurzreise
  06.09.19 - 09.09.19 € 440,- Buchen
Freitag bis Montag: Tallinn mit entspanntem Reiseausklang am Sonntag

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

* Mit der Rückreise am Sonntag werden wir jenen gerecht, die bereits am Montag wieder ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen müssen. Zu empfehlen ist dennoch ein angemessener Marathonausklang am Sonntag und Rückreise am Montag.


Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:
Karte: Tallinn-Marathon 2019 ×

42 km / 21 km / 10 km / 5 km

Fakten zum Lauf

Lauftag
08.09.2019
Startzeit
M: 9.00 Uhr / HM: 10.45 Uhr / 10 km: 17.00 Uhr (Samstag)
Start
Vabaduse Platz (Freiheitsplatz)
Ziel
Vabaduse Platz (Freiheitsplatz)
Zeitlimit
HM/M: 16 Uhr Zielschluss
Transfers
nicht erforderlich
Startgebühr
M: € 60,-
HM: € 45,-
10 km-Lauf/NW: € 25,-

Teilnehmerzahl

  • min. 6 bis max. 20

Leistungen

  • Ab Helsinki/an Tallinn (Langversion: Mi-So/Mo)
    Fährüberfahrt Helsinki - Tallinn
    2 Ü im DZ mit DU/WC im 3-Sterne-Hotel in Helsinki
    2/3 Ü im DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel in Tallinn
    4/5x F, 1x Begrüßungsessen, 0/1x AE
    Kulinarischer Stadtspaziergang in Helsinki "Finish Food Walk"
    Stadtführung Tallinn durch die Altstadt mit einem lokalen deutschsprachigem Guide
    Komplette Lauf-Registrierung durch schulz sportreisen Reiseleitung durch Ines Schmitt (schulz sportreisen)
  • Ab/an Tallinn (Kurzversion: Fr-So/Mo)
    2/3 Ü im DZ mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel in Tallinn
    2/3x F, 0/1x AE
    Stadtführung Tallinn durch die Altstadt mit einem lokalen deutschsprachigem Guide
    Komplette Lauf-Registrierung durch schulz sportreisen Reiseleitung durch Ines Schmitt (schulz sportreisen)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Tallinn ab € 250,- inkl. Tax bei uns buchbar.
  • Verlängerung in St. petersburg oder im Baltikum
    Gern organisieren wir Ihnen einen Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage und unterbreiten ein entsprechendes Angebot.

Zusatzausgaben

  • Startgebühren
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder (für lokalen Guide)

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Estland ist für EU-Bürger mit gültigem Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich. Schweizer Staatsangehötige benötigen eine gültige Schweizer Identitätskarte (oder Schweizerpass).

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/EST09

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 18.10.2018

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum