schulz sportreisen Natur- und Erlebnisreisen
Zum Menü

Biela Stopa 2018 - EUROLOPPET-Skimarathon

4 Tage zum größten Langlauf Event der Slowakei

  • Am Lauf-Samstag finden die Wettbewerbe über 25 & 45 km Freistil statt.

    Am Lauf-Samstag finden die Wettbewerbe über 25 & 45 km Freistil statt. 

  • Der Biela Stopa ist das größte Skilanglaufrennen der Slowakei.

    Der Biela Stopa ist das größte Skilanglaufrennen der Slowakei. 

  • Start und Ziel befinden sich im Skizentrum Skalka.

    Start und Ziel befinden sich im Skizentrum Skalka. 

  • Bei der Startnummernausgabe.

    Bei der Startnummernausgabe. 

  • Traditionslauf, seit 1985 in der Euroloppet-Serie
  • Reizvolle Gebirgslandschaft der Westkarpaten
  • Zwei Lauftage, Samstag Freier Stil und Sonntag klassisch
  • Bus parkt direkt im Start- / Zielbereich und verbleibt dort

Auf rund 1200 Meter Höhe liegen, mitten im Herzen der Slowakei, die Kremnické Vrchy (Kremnitzer Berge). In den Wintermonaten lockt die reizvolle Gebirgslandschaft der westlichen Karpaten mit vielen Kilometern bestens präparierte Loipen.

Das größte und bekannteste Langlauf-Event der Slowakei ist die Biela Stopa. Die “Weiße Spur” ist ein internationaler Traditionslauf, der seit 1985 zur Euroloppet-Serie gehört. Das Hauptrennen am Samstag wird erstmals über 50 km ausgetragen. Aber auch eine 25 km Variante steht auf dem Programm.
Am Sonntag wird über 30 km in der klassischen Technik gestartet.

Der Startschuss fällt im Skizentrum Skalka. Dann geht auf sehr schönen und anspruchsvollen Strecken im klassischen und im freien Stil um die historischen Bergbau-Stadt Kremnica. Lassen Sie sich überraschen, der Biela Stopa-Skimarathon ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Die historische Bergbaustadt, in der schon im 11. Jh. Gold gewonnen wurde, liegt inmitten der Kremnitzer Berge (Kremnické vrchy). Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1328, als König Karl Robert dem damaligen Cremnychbana Privilegien einer königlichen Freistadt verlieh. 1329 begann man hier die ersten Silbermünzen zu prägen, später kamen Goldflorene (Dukaten) hinzu. Die "Kremnitzer Dukaten" gehörten zu den bekanntesten und begehrtesten europäischen Zahlungsmitteln jener Zeit. Hier ist auch die einzige Münzstätte der Slowakei angesiedelt, in deren Nähe das Münz- und Medaillenmuseum (Múzeum mincí a medailí) steht. Die Hauptdominante ist die Stadtburg mit einer doppelten Befestigung, mit dem ältesten Denkmal - der romanischen Rotunde aus dem 13. Jh. Der zentrale Bau - die gotische Kirche St. Katharina aus dem 15. Jh. hat einen Aussichtsturm. Die erhaltene Stadtbefestigung aus dem 14. Jh. wird von der Roten und Schwarzen Bastei und dem Unteren Tor gebildet. Direkt auf dem Stadtplatz erhebt sich die barocke Dreifaltigkeitssäule aus dem 18. Jh. Weitere Sehenswürdigkeiten des Platzes sind Renaissance- und gotische Bürgerhäuser, das gotische Rathaus aus dem 15. Jh. und die Franziskanerkirche mit Kloster aus dem 17. Jh.

1. Tag Fr Anreise nach Kremnica, Abholung der Startunterlagen
2. Tag Sa Wettbewerb über 25 und 50 km Freistil
3. Tag So Wettbewerb über 30 km klassisch
4. Tag Mo Rückreise
  • An- und Rückreise im Kleinbus
  • 3x Übernachtung in einer Pension
  • 3x Frühstück und 3x Abendbrot
  • Transfers zu und von den Wettkämpfen sowie Trainings- und Ausflugsläufen

Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 7 bis max. 16
  Termine 2018
  26.01.18 - 29.01.18 ab € 410,- Buchen

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Stefan Utke
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

45 km / 25 km FT (Sa)
30 km CT (So)

Slowakei

Fakten zum Lauf

Lauftag
27.01.18, 28.01.2018
Startzeit
10 Uhr
Start
Skalka-Stadion
Ziel
Skalka-Stadion
Zeitlimit
10 h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
ca. € 30,-

Anforderung

  • Gute Kondition und Skilanglauferfahrung sind notwendig.

Teilnehmerzahl

  • min. 7 bis max. 16

Leistungen

  • An- und Rückreise im Kleinbus
  • 3x Übernachtung in einer Pension
  • 3x Frühstück und 3x Abendbrot
  • Transfers zu und von den Wettkämpfen sowie Trainings- und Ausflugsläufen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Startnummern-Service ist für alle Läufe möglich (Startgeld zzgl. 15,- EUR schulz sportreisen-Bearbeitungsgebühr)

Zusatzausgaben

  • Startgebühren
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/SLO11

  • Veranstalter: Kooperationspartner
  • Aktualisiert: 31.01.2017
>
Fussleiste mit Logo
schulz sportreisen bei Facebook schulz aktiv reisen bei Google+ schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum