schulz sportreisen

Wissenswertes für Ihren Urlaub


Informationen zur Reisebuchung

Buchung und Reiseunterlagen

Sie können Ihre Reise ganz einfach online buchen. In jedem Falle bedarf es einer vollständigen Reiseanmeldung sowie der Anerkennung unserer Allgemeinen Reisebedingungen (ARB) bzw. der des Kooperationspartners. Sie erhalten Ihre Reisedokumente bzw. die unserer Kooperationspartner in zwei Etappen. Nach Eingang Ihrer Buchung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung/Rechnung sowie den Sicherungsschein und ggf. erste Informationen zur Reise (z. B. Mitnahmeempfehlungen) zu. Sofern Sie eine Reiseversicherung angefordert haben, bestätigen wir Ihnen diese ebenso. Im Sinne eines schonenden Umgangs mit Ressourcen erhalten Sie alle Dokumente in elektronischer Form, sofern uns eine E-Mail-Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre Buchungsbestätigung beinhaltet zumeist zwei Zahlungstermine – für die Anzahlung und Restzahlung. Nach erfolgter Restzahlung gehen Ihnen ca. 10 Tage vor Ihrer Abreise die finalen Reiseunterlagen mit Flugplan/Bahnticket, ggf. Voucher und abschließenden Infos zur Reise postalisch zu.

Einzelzimmer od. „halbes Doppelzimmer“

Sportreisen werden häufig von einzelreisenden Gästen gebucht.
Bei fast allen von schulz sportreisen veranstalteten Reisen kann zwischen Einzelzimmer und „halbem Doppelzimmer“ gewählt werden. Bei Buchung eines „halben Doppelzimmers“ teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einer/einem Mitreisenden (Dame zu Dame bzw. Herr zu Herr). Ist der Zimmerpartner zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht vorhanden, berechnen wir den EZ-Zuschlag und erstatten diesen umgehend zurück, sobald sich ein Zimmerpartner gefunden hat.

Besondere Einreisebestimmungen

Zur Einreise in einige Länder benötigen Sie ein gültiges Visum, für dessen Beschaffung Sie selbst verantwortlich sind. Allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungslandes, einschließlich der ungefähren Fristen und Kosten für die Erlangung eines Visums, können Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unseren Reiseausschreibungen im Internet entnehmen. Allen Reiseinteressenten mit abweichender Staatsangehörigkeit stellen wir die Einreisebestimmungen für ihr Reiseland noch vor finaler Reisebuchung zur Verfügung. Zur Erlangung eines Visums erhalten Sie zudem von uns frühzeitig notwendige Informationen, und wir unterstützen Sie mit der Zusendung von Einladungsschreiben, benötigten Formularen und lassen Sie wissen, welcher Visa-Dienstleister zur Beschaffung Ihres Visums prädestiniert ist. Ebenso ist der Direktkontakt zu den Konsulaten möglich. Sie benötigen stets einen Reisepass, der über eine von Land zu Land verschiedene Mindestgültigkeitsdauer verfügen muss (in der Regel 6 Monate nach Reiseende).

Individuelle An- und Abreise

Bei Reisen ohne inkludierte An-/Abreise (Flug, Bahn) beginnen und enden die Leistungen ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z. B. Flughafen im Reiseland). Gern organisieren wir Ihre An- und Abreise (in diesem Falle vermitteln wir Ihnen Flug-, Bahnleistungen), was auch häufig im Sinne einer bestmöglichen Koordination der An- und Abreisezeiten aller Reiseteilnehmer sehr zweckmäßig ist. Sofern Sie selbst Ihre An-/Abreise organisieren, empfehlen wir Ihnen, sich über die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen (z. B. der Fluggesellschaft) genau zu informieren. Treten Bedingungen ein, aufgrund derer Sie die Reise nicht antreten können oder wird die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder höherer Gewalt nicht durchgeführt, haben wir auf die damit verbundenen Folgen keinen Einfluss.

Rechtzeitige Ankunft am Flughafen

Wir empfehlen Ihnen, eine stets ausreichende Zeitreserve einzuplanen – auch, um verspätungsbedingte Umbuchungen zu vermeiden. Viele Fluggesellschaften bieten flexible „Rail&Fly-Tickets“ an, die eine freie Zugwahl (±1 Tag) ermöglichen. Auf Wunsch vermitteln wir gern entsprechende Leistungen.

Gesundheit/Reiseanforderungen

Um ein Land aktiv zu bereisen, sollten Sie über eine stabile Gesundheit und Gesamtverfassung sowie ausreichende Kondition verfügen.
Unsere Reiseausschreibungen weisen zur Orientierung den Anspruchsgrad der Tour aus. Unter dem Punkt „Anforderungen“ gehen wir explizit auf Tourerfordernisse ein. Wir empfehlen Ihnen zur Gesundheits- und Impfvorsorge eine rechtzeitige Beratung beim Hausarzt oder beim Tropeninstitut. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfschutz auf Aktualität!

Reiseversicherung

Wir empfehlen generell den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und einer Reisekrankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Auf unserer Website können Sie sich über die Reiseschutzmöglichkeiten informieren und Ihre Reiseversicherung auch selbst online abschließen. Alle Reiseversicherungen sind zeitnah zur Reisebuchung abzuschließen.

Stammkunden-Bonus bei schulz aktiv reisen

Sportreisen mit einer Reisedauer von mindestens 6 Tagen werden im Rahmen der Stammkunden-Regelung bei schulz aktiv reisen berücksichtigt. Alle Infos dazu unter:
www.schulz-aktiv-reisen.de/Rabatte

Immer das richtige Geschenk!

Sie möchten einem lieben Menschen eine Freude bereiten oder suchen ein passendes Geschenk? Bestellen Sie online einen Reisegutschein mit Ihrem Wunschwert. Sie werden sicherlich – wie auch die Reise selbst – dem Beschenkten in guter Erinnerung bleiben …
Online bestellen unter:
www.schulz-sportreisen.de/Gutschein

Reisegäste mit Mobilitätseinschränkung

Sie sind mobilitätseingeschränkt und interessieren sich für eine unserer Sportreisen? Als Sportler wissen Sie sicher am besten, mit welchen Anforderungen ein (Ski-) Marathon verbunden ist. Ob ein spezielles sportliches Event und das von uns gebotene Rahmenprogramm für Sie geeignet ist, finden wir im gemeinsamen Gespräch heraus. Bitte nehmen Sie daher mit dem jeweiligen Berater der Reise direkt Kontakt auf. Vielen Dank!



schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum