schulz sportreisen

Kanada

Skimarathon Gatineau Loppet

8 Tage zum Worldloppet in Kanada

  • Eines der Ziele unserer Skilanglauf-Reise ist die kanadische Hauptstadt Ottawa. Ganzjährig sehr sehenswert.

    Eines der Ziele unserer Skilanglauf-Reise ist die kanadische Hauptstadt Ottawa. Ganzjährig sehr sehenswert. 

  • Der Gatineau Loppet - auch Keskinada genannt - findet im riesigen Gatineau Park (361 km²) statt.

    Der Gatineau Loppet - auch Keskinada genannt - findet im riesigen Gatineau Park (361 km²) statt. 

  • 2017 waren die Bedingungen bestens, bei sehr viel Schnee und eisigen Temperaturen.

    2017 waren die Bedingungen bestens, bei sehr viel Schnee und eisigen Temperaturen. 

  • Am Samstag des Rennwochenendes werden 51 km (oder 27 km) klassisch gelaufen...

    Am Samstag des Rennwochenendes werden 51 km (oder 27 km) klassisch gelaufen... 

  • ...am Sonntag wird über eine Distanz von 51 km (oder 27 km) geskatet.

    ...am Sonntag wird über eine Distanz von 51 km (oder 27 km) geskatet. 

  • Ottawa hat Sommer, wie Winter einiges zu bieten. Wir werden die Stadt ausführlich besichtigen, auch mit einer deutschsprachigen Stadtrundfahrt.

    Ottawa hat Sommer, wie Winter einiges zu bieten. Wir werden die Stadt ausführlich besichtigen, auch mit einer deutschsprachigen Stadtrundfahrt. 

  • Der Rideau Kanal ist im Winter zugefroren und eine beliebte Eislauffläche.

    Der Rideau Kanal ist im Winter zugefroren und eine beliebte Eislauffläche. 

  • Das Historische Museum ist einen Besuch wert, es ist das meistbesuchte Museum Kanadas.

    Das Historische Museum ist einen Besuch wert, es ist das meistbesuchte Museum Kanadas. 

  • Ein herrlicher Blick auf das Olympiastadion von Montreal bei Nacht.

    Ein herrlicher Blick auf das Olympiastadion von Montreal bei Nacht. 

  • Unsere Reise beginnt in der kanadischen Metropole und Olympiastadt Montreal. Hier im Bild die Biosphère (Umweltmuseum).

    Unsere Reise beginnt in der kanadischen Metropole und Olympiastadt Montreal. Hier im Bild die Biosphère (Umweltmuseum). 

  • Natürlich besichtigen Sie die Olympiastätten der Olympischen Sommerspiele von 1976.

    Natürlich besichtigen Sie die Olympiastätten der Olympischen Sommerspiele von 1976. 

  • Legenden...

    Legenden... 

  • Auch bei Nacht pulsiert das Leben in Montreal.

    Auch bei Nacht pulsiert das Leben in Montreal. 

  • Das Teilnehmerfeld ist international besetzt.

    Das Teilnehmerfeld ist international besetzt. 

  • Unsere schulz-Reisegruppe 2017. Am Ziel des Gatineau Loppet. (Am Vorbereitungstag)

    Unsere schulz-Reisegruppe 2017. Am Ziel des Gatineau Loppet. (Am Vorbereitungstag) 

  • Während der Stadtrundfahrt durch das winterliche Montreal.

    Während der Stadtrundfahrt durch das winterliche Montreal. 

  • Blick auf den Parlament Hill von Kanadas Hauptstadt Ottawa. Eine 3 stündige geführte Stadttour durch Ottawa ist inklusive.

    Blick auf den Parlament Hill von Kanadas Hauptstadt Ottawa. Eine 3 stündige geführte Stadttour durch Ottawa ist inklusive. 

  • Die abwechslungsreiche, anspruchsvolle - weil sehr kupierte Strecke führt an zugefrorenen Seen und einer kleinen Ortschaft vorbei. Die meiste Zeit läuft man durch wunderbare Waldlandschaft des Gatineau Park.

    Die abwechslungsreiche, anspruchsvolle - weil sehr kupierte Strecke führt an zugefrorenen Seen und einer kleinen Ortschaft vorbei. Die meiste Zeit läuft man durch wunderbare Waldlandschaft des Gatineau Park. 

  • Die Strecke des Keskinada (Gatineau Loppet) ist hervorragend beschildert. Stefan (schulz sportreisen) hat es 2017 kontrolliert. :-)

    Die Strecke des Keskinada (Gatineau Loppet) ist hervorragend beschildert. Stefan (schulz sportreisen) hat es 2017 kontrolliert. :-) 

  • Im Februar 2017 hatte unsere Reisegruppe wirklich ideale Loipenbedingungen.

    Im Februar 2017 hatte unsere Reisegruppe wirklich ideale Loipenbedingungen.  

  • Auf die Finisher des Worldloppet-Laufes wartet eine tolle Medaille.

    Auf die Finisher des Worldloppet-Laufes wartet eine tolle Medaille. 

  • Unsere Reise zum Gatineau findet alle 2 Jahre statt - nächster Termin 2019 und dann (erst) wieder 2021!
  • Kanadas größtes und längstes Cross Country Ski Event
  • Worldloppet durch die 361 km² große "Wildnis" Gatineau Park mit über 200 km Loipe
  • Skivergnügen durch verschneite Wälder, vorbei an Seen und Aussichtspunkten
  • Tourstart in Montreal mit Stadtrundfahrt und Besuch der Olympiastätten von 1976
  • Hotel in Gatineau unweit des "Laufreviers" Gatineau Park
  • Besichtigung der Highlights von Kanadas Hauptstadt Ottawa und Gatineau

Der Gatineau Loppet, auch Keskinada (KE für Quebec, SKI für Skiing, NADA für Kanada) genannt, ist Kanadas größtes und längstes Cross-Country Ski Event und zieht alljährlich ca. 3000 Teilnehmer an den Start im Gatineau-Park von Ottawa. Ursprünglich 1978 in der Lachute-Region kreiert, wurde der immer populärer werdende Lauf 1982 in den Gatineau Park bei Ottawa verlegt, welcher wesentlich bessere Laufbedingungen aufweisen konnte.

Die Volksläufe in der kanadischen Provinz Quebec werden über die Distanz von 27 km und 51 km, sowohl klassisch als auch im freien Stil ausgetragen. Die Starts erfolgen in 5 Startwellen, die Fahrt zum Startplatz ist durch uns bestens organisiert. Hervorrragend ebenso die 5 bzw. 6 Verpflegungspunkte. Am gesamten Rennwochenende herrscht Volksfeststimmung im Gatineau Park.

Unsere Reise startet in Montreal, der Olympiastadt von 1976. Erleben Sie diese spannende Metropole an den ersten beiden Reisetagen, u.a. mit einer deutschsprachigen Stadtrundfahrt bevor Sie weiter nach Gatineau/Ottawa reisen.

Neben dem Lauf lernen Sie auch die Highlights der kanadischen Hauptstadt Ottawa kennen, z.B. das Regierungsviertel mit dem Parlamentshügel "Parlament Hill", den Rideau Canal, welcher im Winter zufriert und zur größten Eislauffläche der Welt wird oder die kanadische Nationalgalerie. Die Stadt Gatineau und Ottawa sind lediglich durch den Ottawa River getrennt. Während Ottawa eher englischsprachig dominiert ist, ist die Zwillingsstadt Gatineau sprachlich und kulturell etwas französischer angehaucht.

Rückblick 2017: Insgesamt über 2100 Teilnehmer aus 25 Ländern verteilt auf die einzelnen Disziplinen und Distanzen. Beim Klassiker starteten 368 Skifreunde, darunter 81 Frauen. Wir waren mit einer 10-köpfigen Gruppe vor Ort und konnten beste Schneebedingungen genießen. Sowohl beim klassischen Lauf am Samstag als auch bei Skating Wettbewerb am Sonntag waren unsere schulz'schen Teilnehmer am Start.

 

1. Tag Di Flug nach Montreal
2. Tag Mi Stadtrundfahrt Montreal mit Besichtigung der Olympiastätten
3. Tag Do Fahrt von Montreal nach Ottawa/Gatineau mit Besuch einer traditionellen Ahorn Zuckerhütte
4. Tag Fr Trainingsmöglichkeit im Gatineau Park Startnummernabholung vormittags, Stadtrundfahrt Ottawa am Nachmittag
5. Tag Sa Gatineau Loppet über 51 km oder 27 km Klassisch
6. Tag So Gatineau Loppet über 51 km oder 27 km Freistil
7. Tag Mo Rückflug von Ottawa (oder individuelle Verlängerung)
8. Tag Di Ankunft in Europa

1. Tag Di
Flug individuell von Frankfurt/M nach Montreal. Zubringerflüge je nach Verfügbarkeit ab anderen Städten in Deutschland möglich. Transfer zum Hotel. Bezug der Zimmer.  Gemeinsames Begrüßungsessen mit Tourabsprache. (-/-/-)

2. Tag Mi
Nach dem Frühstück geht es auf eine deutschsprachige Stadtrundfahrt durch die Metropole Montreal zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wobei die herzliche und entspannte Atmosphäre der zweitgrößten Stadt Kanadas beeindruckt. Neben den vielen Highlights besuchen Sie auch die Olympiastätten der olympischen Sommerspiele von 1976, natürlich auch jenes Olympiastadion in dem u.a. Waldemar Cierpinski seinen legendären Marathon-Olympiasieg feierte. (F/-/-)

3. Tag Do
Nach dem Frühstück geht es mit unserem Transfer-Bus nach Gatineau. Unterwegs Besuch einer traditionellen Ahorn Zuckerhütte. Die Maple Sugar Shack ist gerade zur Winterzeit ein besonderes Erlebnis und inkludiert ein traditionelles Mittagessen mit Musik und authentischen Quebec Flair. Ankunft und Einchecken im Hotel nahe des Gatineau Park. Am Nachmittag ist eine Streckenbesichtigung oder ein leichtes Skitraining möglich. (F/-/-)

4. Tag Fr
Am Vormittag Fahrt zum Gatineau-Park und Abholung der Startnummern. Es besteht die Möglichkeit zum Training und / oder Ski- und Wachstest vor dem morgigen Klassisch-Rennen. Am Nachmittag geht es auf deutschsprachige Stadtrundfahrt durch Kanadas Hauptstadt. Sie werden den Rideau Canal, den Parliament Hill, den historischen und bunten ByWard Market, die Ober- und Unterstadt und viele weitere Sehenswürdigkeiten dieser bezaubernden Stadt besichtigen. (F/-/-)

5. Tag Sa
schulz-sportreisen eigener Bustransfer zum Gatineau-Park. Heute findet der Gatineau Loppet über 51 km oder 27 km Klassisch statt. Diejenigen, die heute nicht starten, können in der Zwischenzeit trainieren oder die Zeit zur eigenen Gestaltung nutzen. Am Abend Möglichkeit zur Teilnahme am Worldloppet-Cocktail. (F/-/-)

6. Tag So
schulz-sportreisen eigener Bustransfer zum Gatineau-Park. Heute findet der „Gatineau Loppet Freistil“ über 51 km oder 27 km statt. Für diejenigen, die heute nicht starten, gibt es von uns etliche Tipps zur individuellen Gestaltung (u.a. House of Parlament, Canadian Museum of History). (F/-/-)

7. Tag Mo
Nach dem Frühstück Transfer zum internationalen Flughafen Ottawa und Rückflug über Montreal nach Frankfurt (oder individuelle Verlängerung). (F/-/-)

8. Tag Di
Ankunft in Frankfurt bzw. weiter mit Zubringer zum Heimatflughafen.

  • Ab Flughafen Montreal / an Flughafen Ottawa
  • Alle Transfers lt. Programm
  • 6x Übernachtung im guten 3* Hotel
  • 6x Frühstück
  • Deutschsprachige Stadtrundfahrt in Montreal
  • Besichtigungen lt. Programm mit 3-stündiger Stadtrundfahrt in Ottawa
  • Fahrt zum Training im Gatineau Park
  • schulz sportreisen Reiseleitung

Frank Schulz, in der Jugend Cross- und Mittelstreckenläufer, läuft er heute mehr und mehr seine Kilometer auf den Skiern. Er begleitete in den letzten Jahren zahlreiche Gruppen zu den größten Ski-Events der World- und Euroloppetserie, nimmt selbst an den Marathons teil - und dies mit wachsender Begeisterung. Mittlerweile stehen zu Buche 5x Vasa, 3x König Ludwig Lauf, 3x Marcialonga, 4x Murmansk, 2x Rajallta Rajalle, 1x Lapponia, 1x Avacha (Kamtschatka), 2x Demino, 1x XCSki Ugra, 5x Iserlauf, 2x Finlandia, 3x Rennsteigskilauf, 2x Moonlight Classic, 2x China Vasaloppet, und je 1x Intern. Kammlauf, Toblach - Cortina, Gsieserlauf, Dolomitenlauf, Vuokatti (Euroloppet wie auch Senoiren WM 2016) und Tartu-Marathon. 2016 nahm er zudem erstmals bei der WM der Eisschwimmer in Tjumen teil , "landete" im Mittelfeld und bereitet sich u.a. auf die nächsten WM in Tallinn März 2018 vor. Doch das wichtigste bleibt: Skifahren, 2018 beginnend mit dem China-Vasaloppet bis zum Murmansker Skimarathon Anfang April.

Vorgesehener Reiseleiter

Frank Schulz - es gibt nichts schöneres als Skifahren!
Frank Schulz - es gibt nichts schöneres als Skifahren!

Frank Schulz, in der Jugend Cross- und Mittelstreckenläufer, läuft er heute mehr und mehr seine Kilometer auf den Skiern. Er begleitete in den letzten Jahren zahlreiche Gruppen zu den größten Ski-Events der World- und Euroloppetserie, nimmt selbst an den Marathons teil - und dies mit wachsender ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 10 bis max. 20
  Termine 2019
  12.02.19 - 19.02.19 € 1390,- Buchen
Reise findet alle 2 Jahre statt! Erste Buchung und Interessenten!! Preis bei Unterkunft im DZ!

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:
Karte: Skimarathon Gatineau Loppet

51 km / 27 km CT (16.02.19)
51 km / 27 km FT (17.02.19)

Fakten zum Lauf

Lauftag
16.02.2019 & 17.02.2019
Startzeit
09:00 Uhr
Start
Gatineau Park
Ziel
Gatineau Park
Zeitlimit
-
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
51 km CT: € 100,-
51 km FT: € 90,-
(Bei Anmeldung bis 15.01.19)

Teilnehmerzahl

  • min. 10 bis max. 20

Leistungen

  • Ab Flughafen Montreal / an Flughafen Ottawa
  • Alle Transfers lt. Programm
  • 6x Übernachtung im guten 3* Hotel
  • 6x Frühstück
  • Deutschsprachige Stadtrundfahrt in Montreal
  • Besichtigungen lt. Programm mit 3-stündiger Stadtrundfahrt in Ottawa
  • Fahrt zum Training im Gatineau Park
  • schulz sportreisen Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Montreal und zurück ab Ottawa ab € 690,– inkl. Tax bei uns buchbar (gern reservieren wir Ihren Flug, abgestimmt auf unsere Transferzeiten)
  • EZ-Zuschlag: € 360,- ( Halbes Doppelzimmer, gemeinsam mit einem weiteren Sportfreund/in möglich )

Zusatzausgaben

  • Gebühren für Skigepäckmitnahme im Flugzeug variieren je nach Airline
  • Startgeld:
    16.02.19 - 51 km klassisch ca. 130 Can.$ = € 100,- 17.02.19 - 51 km Skating ca. 115 Can.$ = € 90,-
  • Trinkgelder (für Busfahrer, Driverguide, Vorortguides)

Einreisebestimmungen

Electronic Travel Authorization (eTA)
Seit 15.03.2016 benötigen Sie für Kanada eine elektronische Einreiseerlaubnis. Diese ist online zu beantragen, wird ca. 7 CAD kosten und nach Beantragung 5 Jahre gültig sein.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/KAN18

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 12.02.2018

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum