ℹ  Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz sportreisen

Argentinien

Buenos Aires Marathon

6/10 Tage zum größten Marathon Südamerikas mit Anschlussreise zu den Iguazu-Wasserfällen

  • Start Ihrer Sportreise in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires

    Start Ihrer Sportreise in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires 

  • Die "Avenida 9 de Julio" (Tag der Unabhängigkeit Argentiniens)

    Die "Avenida 9 de Julio" (Tag der Unabhängigkeit Argentiniens) 

  • Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre bei einem argentinischen Fußballspiel - auf Wunsch gerne über uns organisierbar

    Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre bei einem argentinischen Fußballspiel - auf Wunsch gerne über uns organisierbar 

  • Ihr sportliches Reisehighlight: Der Buenos Aires Marathon

    Ihr sportliches Reisehighlight: Der Buenos Aires Marathon  

  • Der Buenos Aires Marathon führt durch die verschiedensten Viertel der bunten Hauptstadt

    Der Buenos Aires Marathon führt durch die verschiedensten Viertel der bunten Hauptstadt 

  • Entspannen am Pool und Hochlegen der Marathon-Beine am Tag nach dem Lauf

    Entspannen am Pool und Hochlegen der Marathon-Beine am Tag nach dem Lauf 

  • Dreiländereck Paraguay - Argentinien - Brasilien am Zusammenfluss von Río Iguazú in den Río Paraná

    Dreiländereck Paraguay - Argentinien - Brasilien am Zusammenfluss von Río Iguazú in den Río Paraná 

  • Die beeindruckenden Iguazú-Wasserfälle sind bis zu 82 Meter hoch

    Die beeindruckenden Iguazú-Wasserfälle sind bis zu 82 Meter hoch 

  • An den Iguazú-Fällen gibt es eine bunte Tier- und Pflanzenwelt.

    An den Iguazú-Fällen gibt es eine bunte Tier- und Pflanzenwelt. 

  • Egal aus welcher Perspektive - diese Wassermassen formen immer ein Naturschauspiel

    Egal aus welcher Perspektive - diese Wassermassen formen immer ein Naturschauspiel 

  • Der größte Marathon Südamerikas mit 3-Länder-Reise (auch Uruguay und Brasilien)
  • Erkundung von Buenos Aires mit dem Rad
  • Buenos Aires mit Bootstour in das Tigre-Fluss-Delta des Rio de la Plata
  • Anschlussreise zu den Wasserfällen Iguazu im Dreiländerdreieck mit Braslien und Paraguay
  • Fachkundige deutsche Reiseleitung vor Ort

Aktuelle Corona-Situation in Argentinien (Infostand vom 15.10.2021)

Ab 1. November ist die Einreise nach Argentinien ohne Quarantäne möglich.

Unter folgenden Maßnahmen ist die Einreise aus touristischen Gründen nach Argentinien wieder erlaubt:
- aktuell gültig nur für vollständig Geimpfte Reisegäste
- negativer PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vor Abflug
- weitere PCR-Test nach 5 Tagen vorzuweisen

Wichtiger Hinweis: Informationen zu Reisen (Situation und Reiseperspektiven, Buchungsbedingungen, Reisen in Risikogebieten, Rückkehr nach Deutschland, zu PCR-Tests, vorübergehende Geschäftszeiten, Perspektive Sportreisen) erhalten Sie unter www.schulz-aktiv-reisen.de/Hinweis

Argentinien - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Ländern dürfen einreisen: Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay, Uruguay. Reisende müssen Staatsbürger oder Einwohner der Nachbarländer Argentiniens sein und eine vollständige Impfung nachweisen können. Es können unter Umständen noch nicht alle Grenzübergänge zu Tourismuszwecken genutzt werden.

Ab dem 0.11.2021 soll die Einreise für vollständig Geimpfte aus allen Ländern wieder erlaubt werden.

Voraufenthalt

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Bei Reisen in einigen Provinzen muss vorab ein Tourismus-Zertifikat beantragt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.argentina.gob.ar/circular/turismo.

Wichtig bei der Einreise

COVID-19-Test

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

  • Es muss sich um einen PCR-Test handeln, der bei Abreise nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Testung vor Ort

Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort.

  • Bei der Ankunft werden Reisende einem Antigen-Test unterzogen. 
  • Zudem wird nach 5 bis 7 Tagen ein weiterer PCR-Test durchgeführt. 
  • Die Kosten für beide Tests sind vom Reisenden zu tragen.

Einreiseformular

Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://ddjj.migraciones.gob.ar/app/home.php. Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor Reisebeginn ausgefüllt werden.

Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Versicherungsschutz

Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt. Es wird in jedem Fall ein vollumfassender Versicherungsschutz empfohlen.

Maskenpflicht

An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende

  • Reisende müssen einen vollständigen Impfschutz nachweisen und die letzte erforderliche Impfdosis dazu mindestens 14 Tage vor Reisebeginn erhalten haben. Welche Impfstoffe anerkannt werden, erfragen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung. 
  • Kinder unter 18 Jahren ohne Impfschutz können in Begleitung vollständig geimpfter Eltern einreisen, müssen sich jedoch für 7 Tage in Selbstisolation begeben und einen PCR-Test zur Beendigung der Isolationsmaßnahmen vorlegen.
  • Reisende, die innerhalb von 90 Tagen vor Einreise an COVID-19 erkrankt waren und genesen sind, müssen keinen PCR-Test vorweisen. Sie benötigen jedoch einen Nachweis über die Erkrankung sowie ein mindestens 10 Tage altes ärztliches Attest, das die Genesung bescheinigt.

Transit

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Alle Transitreisenden müssen das Einreiseformular ausfüllen. Reisende im Flughafentransit unterliegen jedoch nicht der Testpflicht, solange die Transitdauer 24 Stunden nicht überschreitet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Fluggesellschaft.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Notstand

ja

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet mit Beschränkungen

Restaurants/Cafés

geöffnet mit Beschränkungen

Geschäfte

geöffnet mit Beschränkungen

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet mit Beschränkungen

Strände

geöffnet mit Beschränkungen

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar mit Einschränkungen

Maskenpflicht

ja

  • in der Öffentlichkeit

Mindestabstand

2.00 Meter




Datenstand vom: 21.10.2021 05:02 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Die Laufreise zum Buenos Aires Marathon haben wir seit 4 Jahren neu im Programm. Früher eher ein Geheimtipp, ist der Buenos Aires Marathon heute der größte Marathon Lateinamerikas - bei sehr guter Organisation. Zudem bildet die Mega-Metropole Buenos Aires ideale Kulisse für einen tollen Großstadtmarathon. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie: Bike Tour durch Buenos Aires, Bootstour auf dem Rio de la Plata, Abstecher nach Uruguay und die Iguazu-Wasserfälle dürfen natürlich nicht fehlen. Sie können hier nach Wunsch Fußballspiele und Tangoshows besuchen oder die vielen Sehenswürdigkeiten und tollen Cafés auf eigene Faust erkunden.

Der Marathon - ein toller Rundkurs, abwechslungsreich und mit Gänsehautfeeling

Früh am Lauftag der Transfer vom Hotel zum Startbereich. Etwa eine Stunde nach Ankunft geht es los!  Start ist an der Avenida Figueroa Alcorta, in der Nähe des Stadions Monumental, wo Argentinien 1978 das erste Mal Fußball-Weltmeister wurde. Am Start sind Läufer aus der ganzen Welt. Zunächst geht es durch die Grünanlagen Palermos und dann weiter über die Prachtstraße Avenida del Libertador in Richtung Microcentro und über die breiteste Straße der Welt, der Avenida 9 de Julio bis zum Obelisco, weiter durch die Stadtteile San Telmo und La Boca. Nach dem Stadtteil "Puerto Madero" gehte es direkt am breitesten Fluß der Welt, dem Río de la Plata entlang und zurück zum Ziel.

In den subtropischen Norden zu den Iguazú-Wasserfällen (Argentinien/Brasilien)

Nach einem entspannten ersten Tag können Sie einen Spaziergang zum Dreiländereck unternehmen, wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay am Zusammenfluss von Río Iguazú in den Río Paraná gegenüberliegen. Die nächsten beiden Tage finden die Exkursionen zu den Iguazú-Wasserfällen statt: Zunächst zur brasilianischen und dann zur argentinischen Seite. Das Zusammenspiel der 275 Wasserfälle inmitten des subtropischen Regenwaldes ist unglaublich - dazu gibt es jede Menge exotischer Tiere und Pflanzen zu entdecken. Am letzten Abend verabschieden Sie sich von Buenos Aires, besuchen Sie eine Tangoshow (optional), bevor Sie am Folgetag die Rückreise antreten.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute schmeckt das Frühstück erfahrungsgemäß besonders gut und deshalb sollten Sie es auch genießen. Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren. Die Kurzreisenden fliegen zurück in die Heimat.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum nationalen Flughafen und Flug Aerlinas Argentina in die Subtropen nach Puerto Iguazú. „Kehle des Teufels“ nannten die Guarani Indianer die Iguazu-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien - gewaltige Wassermassen des Flusses Iguazu, die in etwa 3 km breite und bis zu 82 m in die Tiefe stürzen. Zu beiden Seiten erstreckt sich ein 2.400 km² großer Naturpark - eines der vielfältigsten Ökosysteme der Erde. Die Iguazú-Wasserfälle bestehen aus 20 größeren und 255 kleineren Wasserfällen auf einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern. Vor Sonnenuntergang empfiehlt sich ein Spaziergang zum Drei-Länder-Eck, wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná gegenüberliegen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt die Exkursion mit Guide zu den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien. ). Im Nationalpark fahren wir mit einer kleine Eisenbahn zu den einzelnen Besichtigungspunkten. Ein Stopp ist die Garanta do Diablo, der Teufelsschlund. Über 1 km ist der Rio Iguazú hier breit, und ein ebenso langer Steg führt uns direkt über den Teufelsschlund. Auf einem weiteren Steg.sind ebenfalls ein paar Kilometer zu Fuß zurückzulegen, aber die Mühe lohnt sich mit jedem Blick auf die einzelnen Wasserfälle. Optional kann die Tour mit dem Besuch des Itaipú-Kraftwerks (Brasilien/ Paraguay) verbunden werden, ebenso können Sie den Ausflug zu den Wanda-Minen unternehmen.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag fahren Sie zu den Iguazú-Wasserfällen auf der argentinischen Seite. Dieser Ausflug gehört definitiv zu den besten Touren aller Südamerika-Reisen. Ein ca. 1 km langer Fuß-Marsch entlang des Rio Iguazú steht nun an, von dem aus wir gute Sicht auf die am Vortag besuchte brasilianische Seite der Wasserfälle haben. Unterhalb der ersten Kaskade wurde ein Steg gebaut, an dessen Spitze Sie frontal in die Garanta do Diablo sehen können. Hier fällt das Wasser in zwei Kaskaden in die Tiefe. Alles imposant und beeindruckend in einem subtropischen Regenwald mit seiner Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tiere, wie Affen, Tukane, Nasenbären und Leguane.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen nun gegen Mittag wieder zurück nach Buenos Aires. Transfer in Ihr Hotel und den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem, wann heute Ihre Rückflug nach Europa geht, haben Sie den Transfer zum internationalen Flughafen und treten dann Ihre Heimreise an. Ankunft in der Heimat am kommenden Tag.

10. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

07.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

08.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

09.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

10.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

11.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute schmeckt das Frühstück erfahrungsgemäß besonders gut und deshalb sollten Sie es auch genießen. Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren. Die Kurzreisenden fliegen zurück in die Heimat.

12.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

07.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

08.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

09.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

10.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

11.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum nationalen Flughafen und Flug Aerlinas Argentina in die Subtropen nach Puerto Iguazú. „Kehle des Teufels“ nannten die Guarani Indianer die Iguazu-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien - gewaltige Wassermassen des Flusses Iguazu, die in etwa 3 km breite und bis zu 82 m in die Tiefe stürzen. Zu beiden Seiten erstreckt sich ein 2.400 km² großer Naturpark - eines der vielfältigsten Ökosysteme der Erde. Die Iguazú-Wasserfälle bestehen aus 20 größeren und 255 kleineren Wasserfällen auf einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern. Vor Sonnenuntergang empfiehlt sich ein Spaziergang zum Drei-Länder-Eck, wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná gegenüberliegen.

12.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt die Exkursion mit Guide zu den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien. ). Im Nationalpark fahren wir mit einer kleine Eisenbahn zu den einzelnen Besichtigungspunkten. Ein Stopp ist die Garanta do Diablo, der Teufelsschlund. Über 1 km ist der Rio Iguazú hier breit, und ein ebenso langer Steg führt uns direkt über den Teufelsschlund. Auf einem weiteren Steg.sind ebenfalls ein paar Kilometer zu Fuß zurückzulegen, aber die Mühe lohnt sich mit jedem Blick auf die einzelnen Wasserfälle. Optional kann die Tour mit dem Besuch des Itaipú-Kraftwerks (Brasilien/ Paraguay) verbunden werden, ebenso können Sie den Ausflug zu den Wanda-Minen unternehmen.

13.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag fahren Sie zu den Iguazú-Wasserfällen auf der argentinischen Seite. Dieser Ausflug gehört definitiv zu den besten Touren aller Südamerika-Reisen. Ein ca. 1 km langer Fuß-Marsch entlang des Rio Iguazú steht nun an, von dem aus wir gute Sicht auf die am Vortag besuchte brasilianische Seite der Wasserfälle haben. Unterhalb der ersten Kaskade wurde ein Steg gebaut, an dessen Spitze Sie frontal in die Garanta do Diablo sehen können. Hier fällt das Wasser in zwei Kaskaden in die Tiefe. Alles imposant und beeindruckend in einem subtropischen Regenwald mit seiner Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tiere, wie Affen, Tukane, Nasenbären und Leguane.

14.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen nun gegen Mittag wieder zurück nach Buenos Aires. Transfer in Ihr Hotel und den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung.

15.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem, wann heute Ihre Rückflug nach Europa geht, haben Sie den Transfer zum internationalen Flughafen und treten dann Ihre Heimreise an. Ankunft in der Heimat am kommenden Tag.

16.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

15.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

16.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

17.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

18.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

19.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute schmeckt das Frühstück erfahrungsgemäß besonders gut und deshalb sollten Sie es auch genießen. Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren. Die Kurzreisenden fliegen zurück in die Heimat.

20.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Empfang am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich akklimatisieren und in Ruhe zu Mittag essen. Am Nachmittag findet die Bike Tour Buenos Aires statt, eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad. Dabei bekommen Sie schon eine kleine Vorstellung von Buenos Aires und dem Streckenverlauf des Marathons. Die Fahrradtour führt von San Telmo zur Plaza de Mayo und in den bunten Stadtteil La Boca, dort entlang. Abendessen in eine Szene-Restaurant. Sollte ein Fußballspiel stattfinden (Boca Juniors, River Plate, Independiente, ...) können wir Ihnen das problemlos organisieren. Empfehlenswert für jeden, der diese unbeschreibliche Atmosphäre einmal erleben möchte.

Begrüssungsessen

15.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren alle Maratonies gemeinsam zur "Expo Maratón" in den Stadtteil Palermo um die Startunterlagen abzuholen. Da der Rest des Tages frei ist, lohnt sich danach ein kleiner Bummel durch den schönen Stadtteil mit vielen Parks und interessanten Straßen. Nach dem Mittagessen haben Sie den Tag weiter zur freien Verfügung, oft beginnt bereits hier die Phase der mentalen Marathonvorbereitung, die erfahrungsgemäß jeder anders gestaltet.

16.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Früh morgens Transfer zum Startbereich des Marathons am Stadion von "River Plate", etwa eine Stunde vor dem Marathon-Start Ankunft im Startbereich. Um 07:00 Uhr ist der Marathon-Start von etwa 10.000 Läufer aus ganz Südamerika und aus Europa. Erleben Sie Buenos Aires und viele seiner Sehenswürdigkeiten auf dem sehr interessanten Rundkurs. Sie spüren auf jeden Meter, warum dieser Lauf der größte und beste Marathon in Südamerika ist. Buenos Aires bildet eine unvorstellbar schöne Kulisse, weil jeder Stadtteil anders ist und weil es einfach Spaß macht, mit so vielen Argentiniern gemeinsam zu laufen. Nach dem Lauf dann gemeinsamer Transfer zum Hotel - der Rest des Tages ist natürlich frei.

17.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute begeben Sie sich auf eine kombinierte Land- und Bootstour in das Fluss-Delta des Rio de la Plata. Als Weltnaturerbe der UNESCO können Sie noch eine intakte Flora- und Fauna erleben. Am Nachmittag kehren Sie nach Buenos Aires zurück. Für den Abend sollten Sie sich unser Angebot, eine der berühmten Tango-Shows zu erleben, nicht entgehen lassen. Sie können sich auch selbst dabei Ihr Tanztalent unter Beweis stellen.

18.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Besuchen Sie mit Colonia de Sacramento eine der ältesten Ansiedlungen der europäischen Einwanderer auf südamerikanischen Boden. Der Ort gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

19.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum nationalen Flughafen und Flug Aerlinas Argentina in die Subtropen nach Puerto Iguazú. „Kehle des Teufels“ nannten die Guarani Indianer die Iguazu-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien - gewaltige Wassermassen des Flusses Iguazu, die in etwa 3 km breite und bis zu 82 m in die Tiefe stürzen. Zu beiden Seiten erstreckt sich ein 2.400 km² großer Naturpark - eines der vielfältigsten Ökosysteme der Erde. Die Iguazú-Wasserfälle bestehen aus 20 größeren und 255 kleineren Wasserfällen auf einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern. Vor Sonnenuntergang empfiehlt sich ein Spaziergang zum Drei-Länder-Eck, wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná gegenüberliegen.

20.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt die Exkursion mit Guide zu den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien. ). Im Nationalpark fahren wir mit einer kleine Eisenbahn zu den einzelnen Besichtigungspunkten. Ein Stopp ist die Garanta do Diablo, der Teufelsschlund. Über 1 km ist der Rio Iguazú hier breit, und ein ebenso langer Steg führt uns direkt über den Teufelsschlund. Auf einem weiteren Steg.sind ebenfalls ein paar Kilometer zu Fuß zurückzulegen, aber die Mühe lohnt sich mit jedem Blick auf die einzelnen Wasserfälle. Optional kann die Tour mit dem Besuch des Itaipú-Kraftwerks (Brasilien/ Paraguay) verbunden werden, ebenso können Sie den Ausflug zu den Wanda-Minen unternehmen.

21.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag fahren Sie zu den Iguazú-Wasserfällen auf der argentinischen Seite. Dieser Ausflug gehört definitiv zu den besten Touren aller Südamerika-Reisen. Ein ca. 1 km langer Fuß-Marsch entlang des Rio Iguazú steht nun an, von dem aus wir gute Sicht auf die am Vortag besuchte brasilianische Seite der Wasserfälle haben. Unterhalb der ersten Kaskade wurde ein Steg gebaut, an dessen Spitze Sie frontal in die Garanta do Diablo sehen können. Hier fällt das Wasser in zwei Kaskaden in die Tiefe. Alles imposant und beeindruckend in einem subtropischen Regenwald mit seiner Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tiere, wie Affen, Tukane, Nasenbären und Leguane.

22.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen nun gegen Mittag wieder zurück nach Buenos Aires. Transfer in Ihr Hotel und den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung.

23.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem, wann heute Ihre Rückflug nach Europa geht, haben Sie den Transfer zum internationalen Flughafen und treten dann Ihre Heimreise an. Ankunft in der Heimat am kommenden Tag.

24.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

 

Teilnehmerzahl: mind. 2
  Termine 2022
  07.10.22 — 12.10.22 € 1050,- Buchen
  Eigenanreise, Preis po Person im Doppelzimmer
  07.10.22 — 16.10.22 € 2140,- Buchen
  Eigenanreise, Preis pro Person im Doppelzimmer
  Termine 2023
  15.09.23 — 20.09.23 € 1050,- Buchen
  Eigenanreise, Preis pro Person im Doppelzimmer
  15.09.23 — 24.09.23 € 2140,- Buchen
  Eigenanreise, preis pro Person im Doppelzimmer

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Eckard Krause
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

42 km

Fakten zum Event

Lauftag
09.10.2022
Startzeit
07.00 Uhr
Start
Avenida Figueroa Alcorta (ca. 1 km vom Stadion River Plate)
Ziel
Avenida Figueroa Alcorta
Zeitlimit
Marathon: 6:30 Stunden
Transfers
Transfer zum Startort und Transfer vom Ziel inkludiert
Startgebühr
inkludiert
Anmeldeschluss*
31.08.2022
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Teilnehmerzahl

  • mind. 2
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 20 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Flughafen Buenos Aires)

  • Alle aufgeführten Transfers, Programme und Eintrittsgelder
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel in Buenos Aires und 3-Sterne-Hotel in Iguazu
    1x Begrüßungsessen in einem Szene-Restaurant
  • Teilnahme am Buenos Aires Marathon inkl. Laufshirt und Chip (bei nicht mitlaufenden Begleitpersonen reduziert sich der Gesamtpreis pro Person)
  • Ausflüge zum Tigre-Delta und nach Colonia de Sacramento, Eitrittsgebühren
  • Weitere Leistungen in der Anschlussreise - Iguazu Wasserfälle:
  • Transfers, Inlandsflug (Economy Class): Buenos Aires - Puerto Iguazú, Puerto Iguazú - Buenos Aires
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks Iguazú
  • 3x Übernachtung mit Frühstück in Iguazu im 4-Sterne-Hotel, 1 Übernachtung in Buenos- Aires im 4-Sterne-Hotel vor Rückreise
  • Transfer zum internationalen Airport (Abreise und Rückflug nach Deutschland)
  • Deutsche Reiseleitung durch Kooperationspartner RealLation Tours während der gesamten Reise

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt nach Buenos Aires und zurück
    ab € 1070,- inkl. Tax über uns buchbar. Zubringerflüge bzw. abweichende Abflughäfen auf Anfrage
    Ggf. vor Ort anfallende Flughafensteuern (ca. $ 10,-) und Eco- Steuern ca. $ 3,- pro Tag)
  • Rail & Fly-Ticket: € 75,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag:
    € 380,- (Grundreise)
    € 630,- (mit Anschlussreise)
  • Tango-Show mit Abendessen und Tango-Kurs: € 120,-

Zusatzausgaben

  • An- und Abreise Flug
  • Alle nicht enthaltenen Speisen und Getränke
  • Persönliche Ausgaben sowie Trinkgelder

Einreisebestimmungen

Benötigtes Reisedokument: Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein muss (Personalausweis genügt nicht!)

Visum:
Deutsche, Österreicher und Schweizer können bis zu 90 Tage ohne Visum nach Argentinien einreisen.

Für minderjährige Kinder, die nur mit einem Erziehungsberechtigten reisen, muss dieser eine entsprechende Genehmigung mit sich führen. Für diejenigen, die z. B. alleiniges Sorgerecht haben bzw. verwitwet sind, muss ebenfalls eine Bescheinigung mitgeführt werden. Für alle Fälle ist das Dokument ins Spanische zu übersetzen, damit es bei den Einreiseformalitäten keine Probleme gibt. Um ganz sicher zu sein, empfehlen wir, sich aktuell bei der argentinischen Botschaft zu informieren.

Seit Mai 2012 werden bei der Ein- und Ausreise die Fingerabdrücke eingescannt und ein digitales Porträtfoto erstellt.

Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, auch Gelbfieber ist für die Verlängerung in Iguazu (mit Besuch der brasilianischen Seite der Wasserfälle) nicht notwendig.

Hinweise

Der Lauftermin 09.10.2022 ist vom Veranstalter noch nicht offiziell bestätigt!

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/ARG10

  • Veranstalter: Kooperationspartner
  • Aktualisiert: 20.10.2021
Karte: Buenos Aires Marathon ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum