schulz sportreisen

Argentinien

Ushuaia Loppet

8/ 17 Tage Worldloppet-Skimarathon in Patagonien mit Verlängerungsmöglichkeit in Brasilien

  • Wir zeigen Flagge - Willkommen beim Ushuaia Loppet mit schulz sportreisen!

    Wir zeigen Flagge - Willkommen beim Ushuaia Loppet mit schulz sportreisen! 

  • Buenos Aires - Argentiniens Hauptstadt und das "Paris Lateinamerikas". Natürlich mit Zwischenstopp auf der Hin- und Rückreise

    Buenos Aires - Argentiniens Hauptstadt und das "Paris Lateinamerikas". Natürlich mit Zwischenstopp auf der Hin- und Rückreise 

  • Ein kleines internationales Teilnehmerfeld trifft sich am Ende der Welt und eine kleine schulz Gruppe mittendrin

    Ein kleines internationales Teilnehmerfeld trifft sich am Ende der Welt und eine kleine schulz Gruppe mittendrin 

  • 7 Tage in Ushuaia - ideal zur Vorbereitung auf den Wettkampf am 20.08.22

    7 Tage in Ushuaia - ideal zur Vorbereitung auf den Wettkampf am 20.08.22 

  • Trotz der sonst geforderten mind. 1000 Teilnehmer ist der Ushuaia ein Worldloppet

    Trotz der sonst geforderten mind. 1000 Teilnehmer ist der Ushuaia ein Worldloppet 

  • Wie familiär die Veranstalting ist sieht man am mobilen "Rennbüro"

    Wie familiär die Veranstalting ist sieht man am mobilen "Rennbüro" 

  • Unsere Anschlussreise nach Brasilien mit Start in Rio de Janiero - Copancabana, Zuckerhut und südländische Lebensfreude

    Unsere Anschlussreise nach Brasilien mit Start in Rio de Janiero - Copancabana, Zuckerhut und südländische Lebensfreude 

  • Brasilien. Nach Rio geht's zur Unterkunft im Atlantischen Regenwald, Rainers`s Eco Lodge

    Brasilien. Nach Rio geht's zur Unterkunft im Atlantischen Regenwald, Rainers`s Eco Lodge 

  • Die Lodge befindet sich in atemberaubender Kulisse, Mitten im Regenwald und nicht weit entfernt von Rio

    Die Lodge befindet sich in atemberaubender Kulisse, Mitten im Regenwald und nicht weit entfernt von Rio 

  • "Unser" Strand auf der autofreien Insel Ilha Grande

    "Unser" Strand auf der autofreien Insel Ilha Grande 

  • Auf der Ilha Grande ist vieles möglich: Wandern, Baden, Strandläufe

    Auf der Ilha Grande ist vieles möglich: Wandern, Baden, Strandläufe 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Spektakuläres Skilanglauferlebnis im August 2024 am Ende der Welt in Feuerland
  • Familiäres Event mit nur etwa 300 Teilnehmern in entspannter Atmosphäre
  • Gute Akklimatisierung, Skitraining & Vorbereitung auf den Skimarathon
  • Verlängerungsmöglichkeit in Argentinien mit Buenos Aires
  • Anschlussreise Brasilien mit Rio, Eco-Lodge im Regenwald und Strandidylle auf Ilha Grande

Corona-Situation in Argentinien (Infostand vom 23.06.2022) 

Einreisebestimmungen: Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung sowie einer Reisekrankenversicherung, die eine COVID-19-Erkrankung sowie notwendige Quarantäne und Krankentransporte abdeckt. Bis 48h vor Einreise ist ein Gesundheitsformular online abzugeben.
Reiseeinschränkungen: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in ausgeschilderten Bereichen erforderlich.

Als Interessent für diese Reise können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen.
Eine Reiseoption - auch vorerst ohne gebuchten Flug - sichern wir Ihnen gern zu.

Argentinien - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist möglich.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Bei Reisen in einigen Provinzen muss vorab ein Tourismus-Zertifikat beantragt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://link.passolution.eu/ar-domestic.

Wichtig bei der Einreise

Die argentinischen Behörden empfehlen nicht vollständig geimpften Reisenden ab 6 Jahren, sich innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise einem COVID-Test zu unterziehen.

Einreiseformular

Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/ar-form.

  • Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor Reisebeginn ausgefüllt werden.
  • Dies gilt für Personen mit und ohne Impfschutz.

Versicherungsschutz

Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt. Es wird in jedem Fall ein vollumfassender Versicherungsschutz empfohlen. Eine Ausnahme gilt für Reisende, die auf dem Landweg einreisen und sich nicht mehr als 24 Stunden in Argentinien aufhalten.

Transit

Der Transit ist möglich.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Zum Besuch einiger öffentlicher Einrichtungen wird ein Impfnachweis benötigt.

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet mit Beschränkungen

Restaurants/Cafés

geöffnet mit Beschränkungen

Bars

geöffnet mit Beschränkungen

Clubs

geöffnet mit Beschränkungen

Geschäfte

geöffnet mit Beschränkungen

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet mit Beschränkungen

Kinos/Theater

geöffnet mit Beschränkungen

Strände

geöffnet mit Beschränkungen

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar mit Einschränkungen

Maskenpflicht

nein




Datenstand vom: 27.06.2022 19:02 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Brasilien - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist teilweise möglich. Derzeit dürfen nur vollständig geimpfte Personen einreisen.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende

Bitte beachten Sie, dass sich die folgenden Informationen auf Hinweise/Erleichterungen für Geimpfte oder Genesene Reisende beziehen. Da diese nicht zwingend alle Einreiserestriktionen beinhalten, müssen auch die nachfolgenden Hinweise vollständig berücksichtigt werden.

  • Reisende ab 12 Jahren benötigen einen Impfnachweis zur Einreise.
  • Bitte beachten Sie, dass die vollständige Impfung oder Auffrischung mindestens 14 Tage vor Beginn der Reise durchgeführt worden sein muss.
  • Es werden Impfstoffe der WHO (https://link.passolution.eu/br-vaccinated-healed1) oder des brasilianischen Gesundheitsministeriums (https://link.passolution.eu/br-vaccinated-healed2)oder der nationalen Behörden des Abreiselandes anerkannt.
  • Der Impfnachweis muss in ausgedruckter oder digitaler Form und in englischer, portugiesischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden. Impfnachweise, die nur aus einem QR-Code bestehen, werden nicht anerkannt.
  • Aus dem Impfzertifikat muss Folgendes hervorgehen: Vollständiger Name der geimpften Person, Name des verwendeten Impfstoffes, Chargennummer, Daten der Impfungen.
  • Kinder unter 12 Jahren können ohne Impfnachweis einreisen. Reisen die Kinder jedoch nicht in Begleitung geimpfter Erwachsener, müssen sie einen maximal 24 Stunden alten PCR- oder Antigen-Test vorweisen. Dies gilt nicht für Kinder unter 2 Jahren.
  • Genesungsnachweise werden nach derzeitigem Kenntnisstand nicht akzeptiert.

Wichtig bei der Einreise

Versicherungsschutz

Reisenden wird empfohlen, eine für den gesamten Aufenthalt gültige Reisekrankenversicherung nachzuweisen, die eine Mindestdeckungssumme von 30.000 BRL aufweist.

Transit

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

  • Der Transit auf dem Luftweg ist möglich.
  • Der internationale Transitbereich des Flughafens darf nicht verlassen werden.
  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Ausgangssperre

nein

Hotels/Ferienunterkünfte

teilweise geöffnet

Restaurants/Cafés

teilweise geöffnet

Bars

teilweise geöffnet

Clubs

teilweise geöffnet

Geschäfte

teilweise geöffnet

Museen/Sehenswürdigkeiten

teilweise geöffnet

Kinos/Theater

teilweise geöffnet

Strände

teilweise geöffnet

Gotteshäuser

teilweise geöffnet

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar

Maskenpflicht

teilweise

Mindestabstand

1.50 Meter

Nationalparks

teilweise geöffnet




Datenstand vom: 27.06.2022 18:59 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Der Ushuaia-Loppet ist ein 2-Runden-Lauf und bewegt sich in Höhen zwischen ca. 200 und 310 m. Obwohl das Aufnahme-Kriterium für einen "Worldloppet" mit einer Teilnehmerzahl über 1000 Skiläufer nicht erreicht wurde, ist der Ushuaia der erste und einzige Worldloppet in Südamerika. Die Zeitumstellung am "Tierra del Fuego", dem "Ende der Welt" und die ersten Wiederbelebungskilometer auf Schnee wollen bewältigt werden. Daher sind die ersten drei Tage mit Skifahren im Gelände fest eingeplant. Der Tag vor dem Wettkampf gilt der Vorbereitung und dem gemeinsamen Austausch mit Skifreunden aus aller Welt. Das Höhenprofil ist ein stetiges auf und ab, ohne lange und steile Anstiege bewältigen zu müssen.

Ein voller Erfolg - unsere Pilotreise im Jahre 2019

schulz sportreisen war im August 2019 mit einer 12-köpfigen "Delegation" um Reiseleiterin Ines Schmitt erstmals vor Ort und stellte gleich die stärkste ausländische "Fraktion". In unserer Gruppe vertreten waren Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt starteten auf der 25 und 50 km CT-Distanz 129 Skiläufer, womit allein wir 10% der Teilnehmer dieses WL-Laufes stellten. Der Ushuaia-Skimarathon eröffnet traditionell die Worldloppet-Saison und kann sowohl über die 50 km Distanz als auch über 25 km klassisch (Marchablanca / Worldloppet Short-Lauf) gelaufen werden.

Beeindruckende Anschlussreise nach Brasilien

Ist man schon einmal auf dem südamerikanischen Kontinent, bietet es sich an mit einer Anschlussreise diesen einzigartigen Kontinent weiter zu entdecken. Das winterlich stürmische Wetter auf der Südhalbkugel lassen wir hinter uns und finden in Brasilien einen wunderbaren sommerlichen Kontrast zu Patagonien. Gemeinsam mit unserem dort lebenden Reiseleiter Rainer geht es zunächst in die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, natürlich mit einer Stippvisite an der legendären Copacabana und weiter zur Eco Lodge im Tierparadies des atlantischen Regenwaldes und zur Ilha Grande, einer der schönsten Inseln Brasiliens! Feine "Geheimtipps" von Rainer sind natürlich garantiert.

Das Wetter in Patagonien

Im Sommer (Januar) gibt es kaum klare Tage, meist sind Sonne, Wolken und kurze Schauer im Wechsel vertreten, die Temperaturen steigen durchschnittlich auf 15°C am Tag (abends um die 3°C). Etwas sonniger sieht es im Winter (Ende Juli/ August) aus, der um die 2°C kalt in der Küstenstadt Ushuaia ist und in dem viel Schnee an den Berghängen fällt. Die Wintersportgebiete sind etwa von Mai bis Anfang November schneesicher (südlichstes Skialpingebiet!). Der Ushuaia Loppet findet im ca. 20 km entfernten Tal von Tierra Mayor statt. Der Transfer dorthin ist durch uns abgesichert.

|

Flug ab Frankfurt nach Buenos Aires. Gemeinsames Hallo & Treffen am Abfluggate mit Ihrer schulz sportreisen Reiseleitung. Zubringerflüge nach Frankfurt sind natürlich möglich. Gutes Sitzfleisch ist zunächst auf dem längsten Lufthansa Flug nach Buenos Aires nötig.

1. Tag: Mahlzeiten: keine.

Ankunft am Morgen in Buenos Aires. Bis zum Weiterflug vom nationalen Flughafen geht's auf Stadtbesichtigung in Argentiniens lebhafter Hauptstadt. Natürlich mit deutschsprachigem Guide. Es erwartet Sie eine stylische und moderne Hauptstadt mit viel europäischem Einfluss. Beim Blick hinter die Fassaden, spürt man aber das argentinische Feuer. Nach Weiterflug Ankunft am Abend in Ushuaia. Begrüßungsessen.

2. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

In den nächsten Tagen haben Sie Zeit zum individuellen Training auf der Ushuaia Loppet Strecke, die Stadt zu besichtigen oder einen optionalen Ausflug zu unternehmen. Die ersten Tage dienen der Akklimatisierung (Zeitumstellung von -5 h), der Umstellung von unserem Sommer auf Winter, zum leichten Skitraining, zum Erholen, und um Stadt, Land und Leute kennenzulernen. In der Stadt gibt es z.B. auch einen schönen Mate Becher. Daraus trinkt man eine gesunde Kräutermischung. Mate Tee ist das Nationalgetränk Argentiniens.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute holen wir gemeinsam die Startnummern ab, der Nachmittag steht zur individuellen Verfügung, zum Wachsen oder einem letzten Skitest vor dem morgigen Höhepunkt.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Lauf startet um 10:30 Uhr. Die Gesamtteilnehmerzahl beim 50 km Ushuaia-Loppet ist mit ca. 60 - 100 Teilnehmern (noch) recht überschaubar (Sie können also ohne Probleme in die "Top 100" einfahren!!). Neben den einheimischen Teilnehmern sind es auch ausländische Skifreunde, die dieses exotische Event erleben möchten: am Ende der Welt! Für alle Teilnehmer gibt es ein Zeitlimit, für die 50 km Strecke beträgt dies 6h und für die 25 km Strecke 4h. Bei der 50 km Variante werden 2 Runden à 25 km gelaufen. Das Zeitlimit für die erste Runde beträgt 3h 10 Minuten.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rückflug nach Buenos Aires. Mittags Landung aus Ushuaia in Buenos Aires. Transfer zum Hotel, abends gemeinsam in die Innenstadt.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Transfer zum internationalen Airport Buenos Aires und Rückflug in die Heimat.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Flug ab Frankfurt nach Buenos Aires. Gemeinsames Hallo & Treffen am Abfluggate mit Ihrer schulz sportreisen Reiseleitung. Zubringerflüge nach Frankfurt sind natürlich möglich. Gutes Sitzfleisch ist zunächst auf dem längsten Lufthansa Flug nach Buenos Aires nötig.

1. Tag: Mahlzeiten: keine.

Ankunft am Morgen in Buenos Aires. Bis zum Weiterflug vom nationalen Flughafen geht's auf Stadtbesichtigung in Argentiniens lebhafter Hauptstadt. Natürlich mit deutschsprachigem Guide. Es erwartet Sie eine stylische und moderne Hauptstadt mit viel europäischem Einfluss. Beim Blick hinter die Fassaden, spürt man aber das argentinische Feuer. Nach Weiterflug Ankunft am Abend in Ushuaia. Begrüßungsessen.

2. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

In den nächsten Tagen haben Sie Zeit zum individuellen Training auf der Ushuaia Loppet Strecke, die Stadt zu besichtigen oder einen optionalen Ausflug zu unternehmen. Die ersten Tage dienen der Akklimatisierung (Zeitumstellung von -5 h), der Umstellung von unserem Sommer auf Winter, zum leichten Skitraining, zum Erholen, und um Stadt, Land und Leute kennenzulernen. In der Stadt gibt es z.B. auch einen schönen Mate Becher. Daraus trinkt man eine gesunde Kräutermischung. Mate Tee ist das Nationalgetränk Argentiniens.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute holen wir gemeinsam die Startnummern ab, der Nachmittag steht zur individuellen Verfügung, zum Wachsen oder einem letzten Skitest vor dem morgigen Höhepunkt.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Lauf startet um 10:30 Uhr. Die Gesamtteilnehmerzahl beim 50 km Ushuaia-Loppet ist mit ca. 60 - 100 Teilnehmern (noch) recht überschaubar (Sie können also ohne Probleme in die "Top 100" einfahren!!). Neben den einheimischen Teilnehmern sind es auch ausländische Skifreunde, die dieses exotische Event erleben möchten: am Ende der Welt! Für alle Teilnehmer gibt es ein Zeitlimit, für die 50 km Strecke beträgt dies 6h und für die 25 km Strecke 4h. Bei der 50 km Variante werden 2 Runden à 25 km gelaufen. Das Zeitlimit für die erste Runde beträgt 3h 10 Minuten.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rückflug nach Buenos Aires. Mittags Landung aus Ushuaia in Buenos Aires. Transfer zum Hotel, abends gemeinsam in die Innenstadt.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Transfer zum intern. Airport Buenos Aires, Ankunft in Rio gg. Mittag, Empfang durch Rainer Dungs und Transfer zum Hotel an der Copacabana. Schlendern an der Copa, Caipi-Begrüßungstrunk und Infos aus erster Hand zu Brasilien. Wir planen unser Skigepäck am Flughafen in Rio de Janeiro bei der Gepäckaufbewahrung zu deponieren (gegen Gebühr) um die Skisäcke nicht als ständigen Ballast auf der Anschlussreise dabei zu haben.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rio-Citytour mit Zuckerhut und Corcovado, Rainer bringt Ihnen die Highlights dieser pulsierenden Metropole näher. Anschließend Fahrt ins Orgelgebirge zur Eco-Lodge im Regenwald

10. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Atlantischer Regenwald: leichte Wanderung auf dem Gelände der Eco Lodge Itororó mit Besichtigung des Naturschutzprojektes (bereits über 20 Jahre).

11. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wunderschöne Wanderung im atemberaubenden Tres Picos Naturschutzpark! Auf dem Rückweg machen wir einen Stopp beim Künstler Nego, danach geht's zu einer Churrascaria um das Brasilianische Churrasco zu kosten.

12. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer und Überfahrt zur autofreien Insel Ilha Grande. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung am Strand faulenzen, die Seele baumeln zu lassen oder um eine kurze Wanderung zu unternehmen!

13. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wanderung auf die andere Seite der Insel, zu einem der schönsten Strände Brasiliens.

14. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wanderung auf den Papagaien Schnabel auf ca. 1000 m Höhe. Am Nachmittag Strand und Entspannung.

15. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Überfahrt und Transfer nach Rio. Verabschiedung vom Brasilien-Reiseleiter Rainer. Heimflug (Nachtflug nach Frankfurt mit Ankunft am folgenden Tag)

16. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Flug ab Frankfurt nach Buenos Aires. Gemeinsames Hallo & Treffen am Abfluggate mit Ihrer schulz sportreisen Reiseleitung. Zubringerflüge nach Frankfurt sind natürlich möglich. Gutes Sitzfleisch ist zunächst auf dem längsten Lufthansa Flug nach Buenos Aires nötig.

15.08.2024. Tag: Mahlzeiten: keine.

Ankunft am Morgen in Buenos Aires. Bis zum Weiterflug vom nationalen Flughafen geht's auf Stadtbesichtigung in Argentiniens lebhafter Hauptstadt. Natürlich mit deutschsprachigem Guide. Es erwartet Sie eine stylische und moderne Hauptstadt mit viel europäischem Einfluss. Beim Blick hinter die Fassaden, spürt man aber das argentinische Feuer. Nach Weiterflug Ankunft am Abend in Ushuaia. Begrüßungsessen.

16.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

In den nächsten Tagen haben Sie Zeit zum individuellen Training auf der Ushuaia Loppet Strecke, die Stadt zu besichtigen oder einen optionalen Ausflug zu unternehmen. Die ersten Tage dienen der Akklimatisierung (Zeitumstellung von -5 h), der Umstellung von unserem Sommer auf Winter, zum leichten Skitraining, zum Erholen, und um Stadt, Land und Leute kennenzulernen. In der Stadt gibt es z.B. auch einen schönen Mate Becher. Daraus trinkt man eine gesunde Kräutermischung. Mate Tee ist das Nationalgetränk Argentiniens.

17.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

18.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

19.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute holen wir gemeinsam die Startnummern ab, der Nachmittag steht zur individuellen Verfügung, zum Wachsen oder einem letzten Skitest vor dem morgigen Höhepunkt.

20.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Lauf startet um 10:30 Uhr. Die Gesamtteilnehmerzahl beim 50 km Ushuaia-Loppet ist mit ca. 60 - 100 Teilnehmern (noch) recht überschaubar (Sie können also ohne Probleme in die "Top 100" einfahren!!). Neben den einheimischen Teilnehmern sind es auch ausländische Skifreunde, die dieses exotische Event erleben möchten: am Ende der Welt! Für alle Teilnehmer gibt es ein Zeitlimit, für die 50 km Strecke beträgt dies 6h und für die 25 km Strecke 4h. Bei der 50 km Variante werden 2 Runden à 25 km gelaufen. Das Zeitlimit für die erste Runde beträgt 3h 10 Minuten.

21.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rückflug nach Buenos Aires. Mittags Landung aus Ushuaia in Buenos Aires. Transfer zum Hotel, abends gemeinsam in die Innenstadt.

22.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Transfer zum internationalen Airport Buenos Aires und Rückflug in die Heimat.

23.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Flug ab Frankfurt nach Buenos Aires. Gemeinsames Hallo & Treffen am Abfluggate mit Ihrer schulz sportreisen Reiseleitung. Zubringerflüge nach Frankfurt sind natürlich möglich. Gutes Sitzfleisch ist zunächst auf dem längsten Lufthansa Flug nach Buenos Aires nötig.

15.08.2024. Tag: Mahlzeiten: keine.

Ankunft am Morgen in Buenos Aires. Bis zum Weiterflug vom nationalen Flughafen geht's auf Stadtbesichtigung in Argentiniens lebhafter Hauptstadt. Natürlich mit deutschsprachigem Guide. Es erwartet Sie eine stylische und moderne Hauptstadt mit viel europäischem Einfluss. Beim Blick hinter die Fassaden, spürt man aber das argentinische Feuer. Nach Weiterflug Ankunft am Abend in Ushuaia. Begrüßungsessen.

16.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

In den nächsten Tagen haben Sie Zeit zum individuellen Training auf der Ushuaia Loppet Strecke, die Stadt zu besichtigen oder einen optionalen Ausflug zu unternehmen. Die ersten Tage dienen der Akklimatisierung (Zeitumstellung von -5 h), der Umstellung von unserem Sommer auf Winter, zum leichten Skitraining, zum Erholen, und um Stadt, Land und Leute kennenzulernen. In der Stadt gibt es z.B. auch einen schönen Mate Becher. Daraus trinkt man eine gesunde Kräutermischung. Mate Tee ist das Nationalgetränk Argentiniens.

17.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

18.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

19.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute holen wir gemeinsam die Startnummern ab, der Nachmittag steht zur individuellen Verfügung, zum Wachsen oder einem letzten Skitest vor dem morgigen Höhepunkt.

20.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Lauf startet um 10:30 Uhr. Die Gesamtteilnehmerzahl beim 50 km Ushuaia-Loppet ist mit ca. 60 - 100 Teilnehmern (noch) recht überschaubar (Sie können also ohne Probleme in die "Top 100" einfahren!!). Neben den einheimischen Teilnehmern sind es auch ausländische Skifreunde, die dieses exotische Event erleben möchten: am Ende der Welt! Für alle Teilnehmer gibt es ein Zeitlimit, für die 50 km Strecke beträgt dies 6h und für die 25 km Strecke 4h. Bei der 50 km Variante werden 2 Runden à 25 km gelaufen. Das Zeitlimit für die erste Runde beträgt 3h 10 Minuten.

21.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rückflug nach Buenos Aires. Mittags Landung aus Ushuaia in Buenos Aires. Transfer zum Hotel, abends gemeinsam in die Innenstadt.

22.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Transfer zum intern. Airport Buenos Aires, Ankunft in Rio gg. Mittag, Empfang durch Rainer Dungs und Transfer zum Hotel an der Copacabana. Schlendern an der Copa, Caipi-Begrüßungstrunk und Infos aus erster Hand zu Brasilien. Wir planen unser Skigepäck am Flughafen in Rio de Janeiro bei der Gepäckaufbewahrung zu deponieren (gegen Gebühr) um die Skisäcke nicht als ständigen Ballast auf der Anschlussreise dabei zu haben.

23.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Rio-Citytour mit Zuckerhut und Corcovado, Rainer bringt Ihnen die Highlights dieser pulsierenden Metropole näher. Anschließend Fahrt ins Orgelgebirge zur Eco-Lodge im Regenwald

24.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Atlantischer Regenwald: leichte Wanderung auf dem Gelände der Eco Lodge Itororó mit Besichtigung des Naturschutzprojektes (bereits über 20 Jahre).

25.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wunderschöne Wanderung im atemberaubenden Tres Picos Naturschutzpark! Auf dem Rückweg machen wir einen Stopp beim Künstler Nego, danach geht's zu einer Churrascaria um das Brasilianische Churrasco zu kosten.

26.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Hütte im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer und Überfahrt zur autofreien Insel Ilha Grande. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung am Strand faulenzen, die Seele baumeln zu lassen oder um eine kurze Wanderung zu unternehmen!

27.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wanderung auf die andere Seite der Insel, zu einem der schönsten Strände Brasiliens.

28.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wanderung auf den Papagaien Schnabel auf ca. 1000 m Höhe. Am Nachmittag Strand und Entspannung.

29.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Überfahrt und Transfer nach Rio. Verabschiedung vom Brasilien-Reiseleiter Rainer. Heimflug (Nachtflug nach Frankfurt mit Ankunft am folgenden Tag)

30.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 18
  Termine 2024
  15.08.24 — 23.08.24 € 1240,- Buchen
  Ushuaia mit schulz sportreisen alle 3 Jahre
  15.08.24 — 30.08.24 € 2720,- Buchen
  Termin mit Reiseverlängerung in Brasilien

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

25 km / 50 km CT

Fakten zum Event

Lauftag
21.08.2024
Startzeit
10:30 Uhr
Start
Centro Invernal Tierra Mayor
Ziel
Centro Invernal Tierra Mayor
Zeitlimit
6 h
Transfers
Durch uns organisiert
Startgebühr
ca. € 90,-
Anmeldeschluss*
01.05.24
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Der Ushuaia eröffnet die neue Ski-Saison, womit nicht jeder Läufer mit seiner Topform aufwarten kann. Dennoch sollte man die Vormonate zum Trainieren genutzt haben. Wie sagt man so schön? Die Skifahrer werden im Sommer gebacken... Zeitlimit für die ersten 25 km: 3 h 10 min./ Zeitlimit 50 km: 6 h.

Teilnehmerzahl

  • mind. 6 bis max. 18
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Flughafen Ushuaia)

  • 6 Übernachtungen in DZ in gutem *** Hotel in Ushuaia mit einfachen Frühstück
  • Gruppentransfer (ausgerichtet auf LH-Flug aus FRA) vom intern. Airport zum nationalen Airport Buenos Aires mit Stadtbesichtigung mit deutschsprechenden Guide in Buenos Aires und nationaler Flughafen - Hotel Buenos Aires
  • 2x Transfer Ushuaia - Tierra Mayor zur Wettkampfstrecke
  • schulz sportreisen - Begrüßungsessen
  • schulz sportreisen-Reiseleitung (Ines Schmitt)
  • Verlängerung Brasislien ab Buones Aires bis Rio de Janeiro:
  • Gruppentransfer Airport Buenos Aires zum Hotel und Hotel - intern. Airport
  • 1 Übernachtung in Buenos Aires, 1 Ü in Rio, 3 Ü Eco-Lodge, 3 Ilha Grande
  • Alle Transfere inkl. Bootstransfer zur Ilha Grande
  • Vollpension auf der Eco Lodge, ansonsten Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung durch Rainer Dungs ab/bis Rio de Janeiro

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • EZ-Zuschlag 6 Ü Ushuaia: € 260,- (Halbes DZ möglich, wenn Partner vorhanden)
  • EZ-Zuschlag 1 Ü Buenos Aires, 7 Ü Brasilienverlängerung: € 320,-
  • Alle Flüge nach Ushuaia und zurück; Für Verlängerung: Anschlußflüge nach Rio de Janeiro und zurück (in dem Fall Gabelflug am besten; über uns buchbar)

Zusatzausgaben

  • Flüge, Startgebühr (gestaffelt nach Anmeldung. Bis Juni 2024: ca. € 75,-) . Skigepäck (bitte hierzu weitere Hinweise und Empfehlungen unsererseits zusenden lassen). Nicht aufgeführte Essens-/Getränkeleistungen.

Einreisebestimmungen

Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Argentinien und Chile einreisen. Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Dauer des geplanten Aufenthaltes hinaus gültig sein muss sowie den Nachweis eines Rück- bzw. Weiterreisetickets.

Hinweise

Unsere Übersee-Worldloppet-Reisen im Überblick:

2023: Sapporo Japan (Feb. 2023)

2023: Gatineau Loppet Kanada (Feb. 2023)

2023: Merino Neuseeland (Sept. 2023)

2023: Kangaroo Australien (Aug. 2023)

2024: Ushuaia Argentinien (Aug. 2024)

2025: Gatineau Loppet Kanada (Feb. 2025)

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/ARG90

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 23.06.2022
Reiseleiter: XYZ

Sport ist seit dem 4. Lebensjahr fester Bestandteil ihres Lebens. Früh fühlte sie sich dem Wasser hingezogen, wurde Leistungsschwimmerin, später widmete sie sich dem Synchronschwimmen. Sie studierte Deutsche Sprache, Mathematik und Sport. Fernweh zog sie nach Kreta (die Insel wurde für viele Jahre ihre regelmäßige zweite Heimat), Malta, Indien, Irland, Arabische Emirate, Schweden, Russland, Georgien.... Schon lange, bevor sie zu "schulz" kam, hegte sie touristische Pläne. Ein sehr ausfüllendes berufliches Dasein in der Industrie ließ die Sehnsüchte und Ambitionen doch gute 18 Jahre "ruhen" bis zu einer ersten Winterreise 2007 in Schwedisch Lappland mit schulz aktiv reisen :-). Seit 2011 gehört sie zu "schulz", hat die Geschäftsleitung inne und bleibt dabei dem Sport treu. Das bedeutet die Leitung verschiedener Lauf- und Skisportreisen. Dabei läuft sie jährlich diverse Halbmarathons (Rennsteig, Tromsö, Oberelbe Marathon, Tallinn, Berlin, ....). Sie absolvierte die Vätternrundan mit dem MTB sowie diverse Skimarathons (König-Ludwig-Lauf, Birkebeiner, Iserlauf, Tartu Skimarathon, HalvVasan, TjejVasan & Vasaloppet, Rennsteig Skimarathon, Lapponia Hiihto, Marxa Beret). 2014 wurde der Transalpine Run zum unvergesslichen läuferischen Highlight. 2017 absolvierte sie den Skarverennet (Südnorwegen) und Svalbard Skimarathon auf Spitzbergen, zwei ganz herausragende Ski-Events. 2019 führte sie die Reise nach Patagonien zum Ushuaia Worldloppet - ein Skitraum am Ende der Welt.

×
Reiseleiter: XYZ

Rainer Dungs ist ein waschechter „Carioca“, wie sich die Einwohner von Rio selbst nennen, auch wenn man es ihm auf den ersten Blick nicht ansieht. Die Liebe zur Natur wurde ihm von seinem deutschen Vater in die Wiege gelegt, der sich intensiv mit der Erforschung und Bestimmung der Orchideen im Atlantischen Regenwald Brasiliens befasste. Rainer absolvierte eine Gärtnerlehre in Frankfurt/Main und arbeitete in Deutschland, der Schweiz und den USA. Sein Herz schlug aber immer für seine Heimat und ganz besonders für den Atlantischen Regenwald, so dass er 2008 wieder nach Brasilien zog. Dort, wo früher sein Vater forschte, mitten im Küstenurwald und nur zwei Fahrstunden von Rio entfernt, baute Rainer eine urige Öko-Lodge, von der Sie während der Reise Kolibris und andere Vogelarten direkt von der Terrasse aus beobachten können. Der Atlantische Regenwald hat eine ganz andere Flora und Fauna als der Amazonas-Regenwald. Das Klima ist für uns Europäer etwas angenehmer, da es nicht so feuchtwarm ist und sich so sehr gut zum Wandern eignet. Bei Rainer werden Sie sich wie zu Gast bei einem Freund fühlen und können aus erster Hand das typisch brasilianische „Schlendern“ lernen. Bem-vindo! – Willkommen!

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Ushuaia Loppet ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum