schulz sportreisen

Finnland

Skimarathon Finlandia Hiihto

4 / 5 / 9 Tage Zum Worldloppet in der finnischen WM-Stadt Lahti

  • Willkommen im Stadion von Lahti, Start und Ziel des Finlandia Hiihto, welcher auf Teilstücken der Loipen der letzten Nordischen Ski WM 2017 stattfindet!

    Willkommen im Stadion von Lahti, Start und Ziel des Finlandia Hiihto, welcher auf Teilstücken der Loipen der letzten Nordischen Ski WM 2017 stattfindet! 

  • Immer wieder ein Blickfang: die große Salpausselkä-Schanzenanlage, die man regelmäßig im Weltcupkalender der Skispringer findet.

    Immer wieder ein Blickfang: die große Salpausselkä-Schanzenanlage, die man regelmäßig im Weltcupkalender der Skispringer findet. 

  • Nach dem Start erst einmal hinauf - der Stau löst sich dann schnell auf.

    Nach dem Start erst einmal hinauf - der Stau löst sich dann schnell auf.  

  • Für ausreichende Stärkung entlang der Strecke ist bestens gesorgt.

    Für ausreichende Stärkung entlang der Strecke ist bestens gesorgt. 

  • Kurz vor dem Ziel hier hindurch ... und dann:

    Kurz vor dem Ziel hier hindurch ... und dann: 

  • ... ab ins Stadion! Ein geniales Weltmeister-Gefühl!!!!

    ... ab ins Stadion! Ein geniales Weltmeister-Gefühl!!!! 

  • Im Ziel eine Medaille - und wer möchte kann danach in die Sauna. Typisch finnisch eben!

    Im Ziel eine Medaille - und wer möchte kann danach in die Sauna. Typisch finnisch eben! 

  • Siiri Rantanen - berühmte Läuferin aus Lahti. Bis ins hohe Alter bestritt sie noch zahlreichen intern. Skirennen. Natürlich auch den Finlandiahiihto 2005 mit 80 Jahren!!!

    Siiri Rantanen - berühmte Läuferin aus Lahti. Bis ins hohe Alter bestritt sie noch zahlreichen intern. Skirennen. Natürlich auch den Finlandiahiihto 2005 mit 80 Jahren!!!  

  • Die Messe und die Startnummernabholung befinden sich in unmittelbarer Nähe unseres Hotels.

    Die Messe und die Startnummernabholung befinden sich in unmittelbarer Nähe unseres Hotels. 

  • Die Stadionanlage beeindruckt und lässt die Bilder der letzten WM wieder aufrufen....

    Die Stadionanlage beeindruckt und lässt die Bilder der letzten WM wieder aufrufen....  

  • Selbst in den späten Abendstunden kann im Skistadion dank bestem Flutlicht noch trainiert werden.

    Selbst in den späten Abendstunden kann im Skistadion dank bestem Flutlicht noch trainiert werden. 

  • 2017 immerhin über 21 schulz sportreisende dabei!!

    2017 immerhin über 21 schulz sportreisende dabei!! 

  • Letzte Wettkampfvorbereitungen...

    Letzte Wettkampfvorbereitungen... 

  • Logisch - ein Kaffeebesuch in Finnland muß sein!

    Logisch - ein Kaffeebesuch in Finnland muß sein! 

  • Größter Skimarathon in Finnland mit über 6000 Teilnehmern
  • Start und Ziel im Gelände der berühmten Lahti-Sportarena
  • Samstag 50 oder 32 km klassisch; Sonntag: Freistil-Lauf 50 und 20 km
  • 2019 wieder kombinierbar mit Tartu (in Estland) und/oder Vasalauf (in Schweden)
  • Langversion: Training auf Originalabschnitten (Ü in einem Wintersportort bei Lahti) direkt an der Loipe

In der finnischen Wintersporthochburg Lahti fanden bereits sieben Mal (Rekord!) Nordische Ski Weltmeisterschaften statt. Beim größten Skimarathon Finnlands, dem Finlandia Hiihto, haben Sie die Gelegenheit, auf Teilstücken der WM-Loipen (die letzte WM fand hier 2017 statt) zu starten.

Start und Ziel der Wettbewerbe befinden sich direkt in der WM-Skiarena mit ihren berühmten drei Sprungschanzen, und unser zentral gelegenes Hotel (mit extra aufgestellten Wachscontainer!) liegt gegenüber des Bus- und Zugbahnhofes und ca. 15 min vom Skistadion sowie der angeschlossenen Loipen entfernt.

Seit vielen Jahren sind wir jeweils mit einer Gruppe von etwa 10 - 18 Skifreunden (und BegleiterInnen) beim Finlandia Hiihto vor Ort.

Der günstig gelegene Termin macht auch eine Reisekombination mit dem zuvor stattfindenden Tartu-Skimarathon in Estland und/oder dem Vasaloppet in Schweden (im Anschluss) möglich.

Der Finlandia Hiihto hatte schon die unterschiedlichsten Distanzen (bis 75 km; 2017 erstmals auch die 100 km) und wurde in den verschiedensten Orten ausgetragen bis er sich in Lahti etablierte (beste Schneebedingungen im südlichen Finnland und herrlicher Rundkurs) und sich die Distanzen beim Hauptlauf auf 50 km einpegelten. Seitdem pendeln die Teilnehmerzahlen um die 6000 Skifreunde.
Möglich sind auf dem interessanten Skimarathon-Rundkurs oberhalb von Lahti am Samstag 50 km und 32 km Klassisch sowie am Sonntag Freestyle über 50 km und 20 km (hier auch CT möglich).

1. - 4. Tag So - Do Langvariante: Vorausgehender Aufenthalt in einer schönen Wintersportanlage oberhalb von Lahti direkt an der Loipe mit Training
1./ 5. Tag Do Start Kurzvariante: Anreise nach Helsinki, per Bus nach Lahti, Begrüßungstrunk & Programmbesprechung am Abend
2./ 6. Tag Fr Gemeinsame Startnummernabholung, Streckenbesichtigung & Trainingsmöglichkeit im Skizentrum von Lahti, finnische Sauna am Abend im Hotel
3./ 7. Tag Sa Klassische Wettbewerbe des Finlandia Hiihto (50 oder 32 km)
4./ 8. Tag So Freistilwettbewerbe 50 und 20 km (oder Heimreisemöglichkeit)
5./ 9. Tag Mo Rückreise zum Flughafen Helsinki & Heimreise (oder Verlängerung)
» zum Detailverlauf

Detailprogramm Finlandia Hiihto

Bis Donnerstag: Vorprogramm Tartu-Skimarathon (Estland) möglich.                     Siehe www.schulz-sportreisen.de/EST11

Donnerstag, 21.02.2019
Anreise nach Helsinki (Flugbuchung über uns möglich). Fahrt vom Airport mit Bus (oder Zug) nach Lahti. Treffen am Abend aller Teilnehmer in einem Restaurant, schulz-sportreisen-Begrüßungstrunk, Programmabsprache und Infos von Frank Schulz (mehrfache Teilnahmen am Finlandia) zum Lauf. Wer möchte, eröffnet den Finnland-Aufenthalt davor oder danach so, wie es jeder Finne machen würde: mit einem Sauna-Gang. (-/-/-)

Freitag, 22.02.2019
Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant. Abholung der Startunterlagen sowie Besichtigungs- und Trainingsmöglichkeiten im Skizentrum Lahti bzw. dem Loipensystem (mind. 21 km bis 21 Uhr beleuchtete Loipen). Wer möchte, kann sich bei der Worldloppet Master Party ab 19 Uhr (€ 15,-) im "Ravintola Koti" anmelden. Oder in unserer Unterkunft: Sauna, so, wie jeder Finne... :-). Sollte sich die bisherige Tradition weiter so gelebt werden, gehen wir wieder mit allen, die es wollen, in ein Lokal zum Abendessen. (F/-/-)

Samstag, 23.02.2019
Starts zu den klassischen Läufen des 47. Finlandia Hiihto 2019  (50 km ab 10, 10:15 und 10:30 Uhr in drei Startgruppen und 32 km ab 11:15 Uhr). Nach dem Lauf treffen sich 100% der finnischen Läufer(innen) in den beiden Saunen des Sportgeländes (wie üblich in Finnland: Frauen und Männer getrennt) - tun wir es ihnen nach!! Erstaunlicher Weise kommen hier nicht annähernd 100 % Deutsche in die Sportler-Sauna. Dabei ist es wahrlich ein langgelebter Kult, es ist einfach ein Finnland-Muß! (möglich bis 19 Uhr)! Und außerdem die beste Lockerung für morgen... Abends wieder, wer möchte, in eines der Lokale. (F/-/-)

Sonntag, 24.02.2019
Teilnahme an den Freestyle-Skimarathons über 50 km (3 Startwellen) oder am Jugendlauf 20 km, welcher für alle offen ist und wo FT oder/und CT erlaubt ist. Nach dem Lauf treffen sich 100% der finnischen Läufer(Innen) in den beiden Saunen des Sportgeländes (wie üblich in Finnland: Frauen und Männer getrennt). Heute allerdings im Stadion nur bis 17 Uhr möglich. Oder Sauna in unserem Objekt... Erste Rückreisemöglichkeit nach Helsinki/ Heimflug. (F/-/-)

Montag, 25.02.2019
Rückreise nach Helsinki, Rückflug (oder Verlängerung/ Anschluß zum Vasa) (F/-/-)

PS: natürlich lässt sich jederzeit eine Verlängerung in Helsinki arrangieren - oder ein Anschluß in Finnland zu unseren Husky- oder Skilanglauftouren (siehe hierzu www.schulz-aktiv-reisen.de)
 

  • Ab/ an Lahti
  • (3) / 4 Übernachtungen in Lahti im 4 Sterne Hotel
  • (3) / 4x reichhaltiges Frühstück (Buffet)
  • Bus Transfer Helsinki Flughafen - Lahti hin & rück mit Expressbus
  • Täglich Sauna
  • Begrüßungstrunk, Startnummerübergabe und Aufenthaltstipps
  • schulz sportreisen-Reiseleitung ab 15 Teilnehmer

Vorgesehene Reiseleiter

Reise buchen

Teilnehmerzahl: min. 10 bis max. 30
  Termine 2019
  17.02.19 - 25.02.19 € 990,- Buchen
Langvariante mit besten Trainingsmöglichkeiten
  21.02.19 - 24.02.19 € 570,- Buchen
Teilnahmemöglichkeit an den Klassischen Wettbewerben (am Sa). Eine aktuell 10-köpfige schulz Gruppe freut ...sich auf Zuwachs...
  21.02.19 - 25.02.19 € 630,- Buchen
Teilnahmemöglichkeit an den Klassischen (am Sa) und/ oder Freistil-Rennen (am So). Eine aktuell 10-köpfige ...schulz Gruppe freut sich auf Zuwachs...

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

50 km / 32 km CT
50 km / 20 km FT

Fakten zum Lauf

Lauftag
Sa 23.02.2019, So 24.02.2019
Startzeit
10:00 Uhr (zeitlich versetzter Wellenstart)
Start
Lahti
Ziel
Lahti
Zeitlimit
9 h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
50 km CT/FT: € 100,-
32 km CT: € 75,-
20 km FT: € 45,-

Teilnehmerzahl

  • min. 10 bis max. 30

Leistungen

  • Ab/ an Lahti
  • (3) / 4 Übernachtungen in Lahti im 4 Sterne Hotel
  • (3) / 4x reichhaltiges Frühstück (Buffet)
  • Bus Transfer Helsinki Flughafen - Lahti hin & rück mit Expressbus
  • Täglich Sauna
  • Begrüßungstrunk, Startnummerübergabe und Aufenthaltstipps
  • schulz sportreisen-Reiseleitung ab 15 Teilnehmer

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Helsinki und zurück ab € 210,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag: € 105,- (4 Tage)
    EZ-Zuschlag: € 140,- (5 Tage)
    EZ-Zuschlag: € 280,- (9 Tage)

Zusatzausgaben

  • Startgebühren

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Finnland ist für EU-Bürger mit gültigem Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich. Schweizer Staatsangehötige benötigen eine gültige Schweizer Identitätskarte (oder Schweizerpass).

Hinweise

Generelle Hinweise

  • Achtung! Das Skigepäck muss bei der Flugbuchung vorher angemeldet werden. Mittlerweile verlangen fast alle Fluggesellschaften Gebühren für das Skigepäck, die vor Reiseantritt gezahlt werden müssen, so auch die Air Berlin (€ 50,-) und Finnair (€ 50,-) pro Skisack / je Strecke. Lufthansa verzichtet auf eine Skigepäck-Gebühr (zumindest 2017)

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/FIN21

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 12.12.2018
Reiseletier: XYZ

Frank Schulz, in der Jugend Cross- und Mittelstreckenläufer, läuft er heute mehr und mehr seine Kilometer auf den Skiern. Er begleitete in den letzten Jahren zahlreiche Gruppen zu den größten Ski-Events der World- und Euroloppetserie, nimmt selbst an den Marathons teil - und dies mit wachsender Begeisterung. Mittlerweile stehen zu Buche 6x Vasa, 3x König Ludwig Lauf, 3x Marcialonga, 4x Murmansk, 2x Rajallta Rajalle, 1x Lapponia, 1x Avacha (Kamtschatka), 2x Demino, 1x XCSki Ugra, 6x Iserlauf (1x ohne Chip...), 3x Finlandia, 3x Rennsteigskilauf, 2x Moonlight Classic, 2x China Vasaloppet, und je 1x Intern. Kammlauf, Halvvasan, ÖppetSpar, Toblach - Cortina, Gsieserlauf, Dolomitenlauf, Vuokatti (Euroloppet wie auch Senoiren WM 2016) und Tartu-Marathon. 2016 nahm er zudem bei der WM der Eisschwimmer in Tjumen teil , und "landete" bei 25 und 50 m Freistil im Mittelfeld. Doch das wichtigste bleibt: Skifahren!

×
Karte: Skimarathon Finlandia Hiihto ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum