schulz sportreisen

Frankreich

Médoc-Marathon

4-5 Tage zum größten Läuferkarneval und zur längsten Weinprobe der Welt

  • Der Marathon du Medoc ist nicht nur ein riesiger Läuferkarneval, sondern gleichzeitig die längste Weinprobe der Welt

    Der Marathon du Medoc ist nicht nur ein riesiger Läuferkarneval, sondern gleichzeitig die längste Weinprobe der Welt 

  • Ab Kilometer 1 herrscht ein buntes Treiben der fast ausschliesslich kostümierten 8000 Läufer

    Ab Kilometer 1 herrscht ein buntes Treiben der fast ausschliesslich kostümierten 8000 Läufer  

  • Ein typischer "Verpflegungsstand" beim Medoc Marathon - hier wird der edle Rotwein sogar in Gläsern serviert

    Ein typischer "Verpflegungsstand" beim Medoc Marathon - hier wird der edle Rotwein sogar in Gläsern serviert 

  • Der Weg führt die Läufer von Chateau zu Chateau, eines schöner als das andere...

    Der Weg führt die Läufer von Chateau zu Chateau, eines schöner als das andere... 

  • Atemberaubende Châteaus auf der Laufstrecke

    Atemberaubende Châteaus auf der Laufstrecke 

  • Jedes Jahr folgen die Läufer/innen einem bestimmten Kleidermotto

    Jedes Jahr folgen die Läufer/innen einem bestimmten Kleidermotto  

  • Ein kleiner Stopp auf ein kurzes "Santé"

    Ein kleiner Stopp auf ein kurzes "Santé" 

  • Musik an der ganzen Strecke und kurz vor dem Ziel dann das i-Tüpfelchen der Verpflegung - es gibt Austern :-)

    Musik an der ganzen Strecke und kurz vor dem Ziel dann das i-Tüpfelchen der Verpflegung - es gibt Austern :-) 

  • Kurz vor dem Ziel kann sich jeder nochmal "hübsch" machen lassen

    Kurz vor dem Ziel kann sich jeder nochmal "hübsch" machen lassen 

  • Der Zieleinlauf führt standesgemäß mit viel Getöse über den roten Teppich (oder manchmal - wie hier - auch über den grünen ;-) )

    Der Zieleinlauf führt standesgemäß mit viel Getöse über den roten Teppich (oder manchmal - wie hier - auch über den grünen ;-) ) 

  • Bei unserem Tagesausflug an die Atlantikküste nach Lacanau Ocean ist ein Sprung in den Atlantik Pflicht :-)

    Bei unserem Tagesausflug an die Atlantikküste nach Lacanau Ocean ist ein Sprung in den Atlantik Pflicht :-) 

  • Unsere Hotels befinden sich im Herzen von Bordeaux, einer der schönsten Städte Frankreichs

    Unsere Hotels befinden sich im Herzen von Bordeaux, einer der schönsten Städte Frankreichs 

  • Cité du Vin - das berühmte Weinmuseum von Bordeaux

    Cité du Vin - das berühmte Weinmuseum von Bordeaux 

  • Zu Besuch bei Winzerfamilie Familie Francisco im Chateaux de la Croix, hier warten ganz besondere Einblicke

    Zu Besuch bei Winzerfamilie Familie Francisco im Chateaux de la Croix, hier warten ganz besondere Einblicke 

  • Unser Medoc-Reiseleitetrio Tino, Ecki und Stefan (v.l.)

    Unser Medoc-Reiseleitetrio Tino, Ecki und Stefan (v.l.) 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Garantiertes Startnummernkontingent! und mit eigenen Bussen vor Ort
  • Ihre Hotels im Hotspot von Bordeaux, Pension in Pauillac und Strandhotel in Lacanau Ocean
  • Besuch der Winzerfamilie Francisco vom Château de la Croix nur über uns buchbar
  • 2 individuelle Pakete bei Anreise mit Pkw, in St.Lambert (Pauillac) und Lacanau Ocean
  • Anschlussmöglichkeit in Lacanau Ocean: Strandhotel direkt am Atlantik

Frankreich - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.


Datenstand vom: 06.10.2022 18:15 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Der 36. Médoc-Marathon 2022 war wieder ein Laufspektakel! Bitte neuen offiziellen Lauftermin für 2023 beachten! 

Auf der Halbinsel Médoc erwartet Sie jedes Jahr im September ein ganz besonderes Läuferspektakel. Der Médoc-Marathon ist eine 42 km lange Weinverkostung mit beeindruckendem Flair. Von Château zu Château laufen die Teilnehmer entlang der Weinberge und der Marathonkurs liest sich wie eine gute Weinkarte: Château Mouton-Rothschild, Château Beychevelle und weitere weltberühmte Weingüter säumen den Streckenrand. Nahezu alle Teilnehmer sind bunt, schrill und verrückt kostümiert und wollen die Zielzeit von 6 Stunden 30 Minuten wirklich „auskosten“.

Die Philosophie des Laufes – Genuss auf französische Art

Der Veranstalter nennt la santé (die Gesundheit), le sport (der Sport), la convivialité (die Geselligkeit) und la fête (das Feiern) als die vier Grundpfeiler dieses Laufes. Hier gilt sprichwörtlich das Motto: Der Weg ist das Ziel! Viele Musikgruppen und originelle Verpflegung mit Spezialitäten sorgen entlang der Strecke für Partystimmung. Am Start und Ziel auf der Uferpromenade von Pauillac herrscht ausgelassene Stimmung und Originalität auch bei der Ehrung der Besten: Die Sieger werden Zusatzausgaben mit Wein aufgewogen und die originellsten Kostüme prämiert. Ein furioses Finale erwartet Läufer und Besucher mit dem nächtlichen Höhenfeuerwerk über der Garonne!

Flexibilität bei Anreise und Wahl der Unterkünfte

Unsere Hotels befinden sich unmittelbar im Stadtzentrum von Bordeaux, der Welthauptstadt des Weines. Sie haben die Wahl zwischen dem Ibis Budget Hotel (2 Sterne), dem Ibis Hotel (3 Sterne) und dem Quality Hotel (3-4 Sterne). Das historische Zentrum ist voller architektonischer Vielfalt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Urige Altstadtgassen, Bistro's und ein Restaurant-Schiff der speziellen Art laden zum Verweilen und Erkunden ein. Alternativ stehen in Lacanau-Océan ein Strandhotel und in Pauillac eine Pension zur Wahl.

Zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Programmgestaltung

Erleben Sie einen der schönsten Strände Frankreichs, in Lacanau-Océan an der Atlantikküste. Pastaparty, Balade oder besuchen Sie mit uns das Weingut der Familie Francisco, das Château de la Croix in Plautignan (optional). Sie erhalten seltene Einblicke in das Leben einer französischen Winzerfamilie. Die Gastfreundschaft ist sprichwörtlich – überzeugen Sie sich selbst davon: bei der Weinwanderung, den Führungen, der Weinverkostung und bei einem französischen Menü mit vielen typischen Köstlichkeiten!
Tipp: Gern organisieren wir Ihnen einen Anschlussaufenthalt in Bordeaux zum Entdecken der in jeder Hinsicht reizvollen Stadt – oder relaxen Sie in unserem Strandhotel am Atlantik in Lacanau-Océan.

 

 

|

Sie wohnen direkt an der Marathonstrecke. DieAnreise mit eigenem Pkw oder Mietwagen. Sie wohnen in St. Lambert im Haus der Familie von Pascal Huysseune, im "Le Coeur des Vignes", was zu Pauillac gehört, unweit vom Start und Ziel. Dort erwarten Sie geschmackvoll eingerichtete Zimmer und die Anlage verfügt über einen Swimmingpool. Wir bieten Ihnen eine Pension in familiärer Atmosphäre mit 4 Übernachtungen/Frühstück. Parklatz auf dem Gelände der Pension. Optional können Sie die Pastaparty vom Veranstalter und wahlweise die Balade oder den Besuch vom Château de la Croix buchen. In Sichtweite der Unterkunft befindet sich eines der schönsten Schlösser, das Château Pichon Longueville Baron.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Anreise mit eigenem Pkw oder Mietwagen. Sie wohnen unmittelbar am Atlantik imStrandhotel La Côte D'Argent - näher geht es nicht. Sie können auch Zimmer mit Meerblick buchen. Ihnen steht ein Parkplatz in der Nähe vom Hotel zur Verfügung. Wir bieten Ihnen das Strandhotel mit 4 Übernachtungen mit Frühstück. Optional können Sie die Pastaparty vom Veranstalter und wahlweise die Balade oder den Besuch vom Château de la Croix buchen. Zum Start und Ziel des Marathons in Pauillac benötigen Sie ca. eine Stunde.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus. Teilnehmer, die heute abreisen, können beide Angebote buchen, wenn der Rückflug vom Flughafen Bordeaux-Mérignac nach 18.00 Uhr erfolgt.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Mit Flug, Bahn oder Pkw nach Bordeaux. Der Flug- oder Bahn-Anreise kann auch über uns gebucht werden. Wir empfehlen, bis 16 Uhr anzureisen. Am Abend erfolgt durch uns die Übergabe der Startunterlagen in unseren Hotels. Wir haben jetzt jeweils 2 Hotels im Zentrum bzw. 2 Hotels zentrumsnah zur Auswahl. Unsere „Geheimtipps“, die Hotels Quality St. Catherine (3-4 Sterne) und Clemenceau, mitten im Altstadtflair - zentraler geht es nicht! So haben Sie die ideale Variante für einen Bummel im historischen Altstadtkern. Bordeaux erlebte seit zwei Jahrhunderten praktisch keinen Stil-Bruch und ist somit beispielhaft für eine seltene Einheitlichkeit ihres klassischen und neo-klassischen Stadtbildes.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Frühstück an allen Tagen ist wie es ist: typisch französisch – Croissant, Butter, Marmelade, Kaffee. Fahrt mit unserem eigenen Bus nach Pauillac, dem Start- und Zielort des Marathons auf der Médoc-Halbinsel. Besichtigung der Marathonmesse (ab 10 Uhr) und des Start-Zielbereiches. Im Anschluss Fahrt nach Lacanau Ocean an der französischen Atlantikküste mit Bade-Möglichkeit. Am späten Nachmittag Transfer entweder nach Bordeaux (Freizeit oder unsere Empfehlung, ein über uns organisiertes Abendessen) bzw. zur offiziellen Pastaparty im Château Pédesclaux. Extrabuchung über uns ist notwendig. Rückfahrt erst ca. 23 Uhr nach Bordeaux, Ankunft im Hotel erst nach Mitternacht gegen 01.00 Uhr).

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer von unseren Hotels zum Médoc-Marathon (Start 9.30 Uhr). Für die Läufer sind über 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, mindetsens 22 Verpflegungsstationen mit den besten Weinen und Köstlichkeiten (Austern, Käse) der Region vorbereitet. Während unser Bus in Start-Ziel-Nähe verbleibt, besteht nach der Eröffnungszeremonie für alle Begleitpersonen bzw. Nichtläufer die Möglichkeit, zu nah liegenden Châteaus zu unternehmen, wo die Läufer vorbeikommen. Rückfahrt mit unseren Bussen gegen 17 Uhr nach Bordeaux. Dort wollen wir gemeinsam an einem der malerischsten Plätze der Stadt - Place du Parlament - bei schmackhafter Küche den erlebnisreichen Marathontag ausklingen lassen (fakultativ).

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Lassen Sie sich einladen zur Winzerfamilie von Jean Francisco ins Château de la Croix in Plautignan (optional), welches im Norden des Médoc liegt. Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und eine interessante Führung durch die Weinkellerei - natürlich mit einer Weinverkostung und mit landestypischem Essen. Die zweite Option, die "Balade", die Weinwanderung mit Party vom Veranstalter im Chateau Pédescleaux. In beiden Fällen am Nachmittag Rückfahrt nach Bordeaux zu unseren Hotels mit unserem eigenen Bus.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individuelle Abreise von Bordeaux oder buchen Sie einen Verlängerungsaufenthalt in Bordeaux oder im Badeort Lacanau Ocean, wo wir Ihnen das Strandhotel D`Argent anbieten können. Die Verlängerungstage sind frei wählbar.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Sie wohnen direkt an der Marathonstrecke. DieAnreise mit eigenem Pkw oder Mietwagen. Sie wohnen in St. Lambert im Haus der Familie von Pascal Huysseune, im "Le Coeur des Vignes", was zu Pauillac gehört, unweit vom Start und Ziel. Dort erwarten Sie geschmackvoll eingerichtete Zimmer und die Anlage verfügt über einen Swimmingpool. Wir bieten Ihnen eine Pension in familiärer Atmosphäre mit 4 Übernachtungen/Frühstück. Parklatz auf dem Gelände der Pension. Optional können Sie die Pastaparty vom Veranstalter und wahlweise die Balade oder den Besuch vom Château de la Croix buchen. In Sichtweite der Unterkunft befindet sich eines der schönsten Schlösser, das Château Pichon Longueville Baron.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Anreise mit eigenem Pkw oder Mietwagen. Sie wohnen unmittelbar am Atlantik imStrandhotel La Côte D'Argent - näher geht es nicht. Sie können auch Zimmer mit Meerblick buchen. Ihnen steht ein Parkplatz in der Nähe vom Hotel zur Verfügung. Wir bieten Ihnen das Strandhotel mit 4 Übernachtungen mit Frühstück. Optional können Sie die Pastaparty vom Veranstalter und wahlweise die Balade oder den Besuch vom Château de la Croix buchen. Zum Start und Ziel des Marathons in Pauillac benötigen Sie ca. eine Stunde.

31.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

01.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

02.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

03.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

04.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 20 bis max. 150
  Termine 2023
  31.08.23 — 03.09.23 € 590,- Buchen
  Reisepaket (kurz) mit Eigenanreise, b/an 2-Sterne-Hotel IBIS Budget Gare St. Jean, in Bordeaux
  31.08.23 — 03.09.23 € 660,- Buchen
  Reisepaket (kurz) mit Eigenanreise, ab/an 3-Sterne-Hotel IBIS Centre Bastide, in Bordeaux
  31.08.23 — 03.09.23 € 710,- Buchen
  Reisepaket (kurz) mit Eigenanreise, ab/an 3-Sterne-Hotel Quality St. Catherine, Bordeaux-Zentrum
  31.08.23 — 03.09.23 € 740,- Buchen
  Reisepaket (kurz) mit Eigenanreise, ab/an 3-Sterne-Hotel Clemenceau, Bordeaux-Zentrum, nur noch ein Zimmer frei und bsi 07.05.2022 vorreserviert!
  31.08.23 — 04.09.23 € 650,- Buchen
  Reisepaket (lang) mit Eigenanreise, ab/an 2-Sterne-Hotel IBIS Budget Gare St. Jean, in Bordeaux
  31.08.23 — 04.09.23 € 720,- Buchen
  Reisepaket (lang) mit Eigenanreise, ab/an 3-Sterne-Hotel IBIS Centre Bastide, in Bordeaux
  31.08.23 — 04.09.23 € 820,- Buchen
  Reisepaket (lang) mit Eigenanreise, ab/an 3/4-Sterne-Hotel Quality St. Catherine, Bordeaux-Zentrum,
  31.08.23 — 04.09.23 € 840,- Buchen
  Reisepaket (lang) mit Eigenanreise, ab/an 3-Sterne-Hotel Clemenceau, Bordeaux-Zentrum
  31.08.23 — 04.09.23 € 670,- Buchen
  Individuelles Reisepaket in kleiner Gruppe (mit Eigenanreise), familiengeführte Pension in St. Lambert (Pauillac), nur noch 1x Dbl-Zimmer frei!, ggf. noch ein Apartment mit bis zu 4 Personen buchbar, dann Preisnachlass
  31.08.23 — 04.09.23 ab € 550,- Buchen
  Individuelles Reisepaket in kleiner Gruppe, (mit Eigenanreise) in Lacanau Ocean, Strandhotel Côte D'Argent (2 Sterne)

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Eckard Krause

Kundenfeedback

Nach einem verlängerten Aufenthalt an der Atlantikküste und in der Dordogne sind wir am Sonntag mit wunderbaren Erinnerungen im Gepäck in Salzburg angekommen. Alice und ich danken Ecki herzlich für die großartige Organisation und Deine professionelle Betreuung rund um den Marathon. Besonders dankbar war Alice am Anreisetag, als Du uns ins Hotel begleitet hast. Vielleicht bis auf bald (Alice spricht schon vom nächsten Medoc-Marathon …)

- Alice und Paul Kainberger (Salzburg/Österreich, Teilnehmer 2022)

 

Eine verrückte Idee wurde Plan, und dank schulz sportreisen real – und hat alle Erwartungen übertroffen. Der Médoc müsste Läuferpflicht sein, er vereint Sport, Genuss und Spass! Die einzige Gefahr dabei:man/frau kann sich den Marathon-Virus einfangen! Mir passiert! Für die nächsten 20 Jahre.

– Christa Allenspach, Schweiz (Teilnehmerin 2018)

 

Was uns am besten gefallen hat: Eine Top-Reiseleitung, alles aus einer Hand perfekt organisiert! Zum Schluss – mit dem Château de la Croix der Winzerfamilie Francisco – wurde uns wirklich etwas Besonderes geboten. Wir sind 2019 wieder mit dabei!

– Stefan Dischl, München (Teilnehmer 2016)

 

English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

42,195 km

Erdgebundene Anreise

Fakten zum Event

Lauftag
02.09.2023
Startzeit
09:30
Start
Pauillac
Ziel
Pauillac
Zeitlimit
6:30 h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
€ 95,- (abweichende Startgebühr bei Buchung der individuellen Reisepakete und Unterkunft außerhalb von Bordeaux)
Anmeldeschluss*
22.06.2022
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Für die Teilnahme am Medoc-Marathon ist ein ärztliches Attest vorgeschrieben. Das Formular für das ärztliche Attest wird ab Mitte November versendet und muss spätestens bis 22. Mai 2023 vorliegen.

Teilnehmerzahl

  • mind. 20 bis max. 150
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Hotels Bordeaux, Lacanau-Océan, Pension St. Lambert (Pauillac))

  • 3 bzw. 4 Übernachtungen im Hotels
    (2 Sterne/3 Sterne/3-4 Sterne)
    im Stadtzentrum von Bordeaux bzw. zentrumsnah
  • 3 bzw.4x Frühstück
  • Bei Buchung der Unterkunft Maison d'Hôtes le Coeur des Vignes in St.. Lambert "welcome dinner" am Anreisetag (Donnerstag) inkludiert, die Zimmer sind nur für 2 Personen und Doppelbelegung buchbar!
  • Besuch der Marathon-Messe in Pauillac am Freitagvormittag mit eigenem Bus, anschließend Fahrt nach Lacanau Ocean, entspannter Aufenthalt am Atlantik,
  • Alle Transfers laut Programm in eigenen Bussen und dadurch sehr flexibel
  • Ausführliche Informationen zum Lauf
  • Garantierte Startnummer bei Bestätigung der Reise-Buchung
  • Komplette Übernahme der Laufregstrierung
  • Betreute Wanderung für Nichtläufer am Lauftag
  • Deutsche schulz sportreisen-Reiseleitung (mindestens 3 Reiseleiter)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Bordeaux
    über uns buchbar.
  • EZ-Zuschlag (3/4 Tage):
    Hotel IBIS-Budget: € 165,- / € 220,-
    IBIS Hotel: € 225,- / € 300,-
    Quality St. Catherine: € 270,- / € 360,-
    Hotel Clemenceau: € 285,- / € 380,-
    Strandhotel Côte D'Argent. € 60,- pro Tag
  • Pastaparty in einem Château mit Live-Musik und Animation am Vorabend des Marathons in einem Château, inkl. Transfers, Rücktransfer ab 23.00 Uhr: € 95,- oder
    Abendessen im Restaurant "Cafe Le Maritime" in Bordeaux, stilvoll am alten Hafen: € 50,- (französisches Menü)
  • Besuch Château de la Croix am Sonntag (€ 80,-)
    mit Weinwanderung/-Verkostung, Musik und französischem 3-Gänge-Menü oder
    Besuch der "Balade" Weinwanderung vom Veranstalter in einem Château, mit Wanderung, Essen und Musik (€ 95,-), inkl. Transfers
  • Weitere Verlängerung: 1 Übernachtung im IBIS Budget im DZ inkl. Frühstück € 60,- p.P.
    im Hotel IBIS im DZ inkl. Frühstück € 90,- p.P.
    im Hotel Qualtiy St. Catherine DZ inkl. Frühstück € 95,- p.P.
    im Hotel Clemenceau im DZ inkl. Frühstück € 100,-
  • Anschlussmöglichkeit - Aufenthalt am Atlantik:
    Verlängerungstag/e in Lacanau Ocean im Strandhotel Côte D'Argent
    Dauer und Preise auf Anfrage (ab € 60,- p.P. pro Tag im Doppelzimmer, inkl. Frühstück)
  • Im Quality St. Catherine kann ein Drei-Bettzimmer gebucht werden,
    Preisnachlass auf Reisepreis, p.P. € 90,-
  • Im Maison d'Hôtes le Coeur des Vignes in St. Lambert bei Madame Pascale sind Verlängerungstage buchbar, Preis pro Person und Tag für Ü/F. € 100,-

Zusatzausgaben

  • Kosten für den Marathonstart (€ 95,-) bei Buchung Hotel in Bordeaux. Teilnehmer in anderen Unterkünfte (Lacanau Ocean und Pauillac) haben höhere Startgebühren vom Veranstalter (€ 140,-)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

Als EU-Bürger oder Schweizer Staatsbürger benötigen Sie für die Einreise nach Frankreich einen gültigen Personalausweis bzw. eine gültige Identitätskarte oder auch einen gültigen Reisepass; es ist kein Visum erforderlich.

Hinweise

Das Motto für den 37. Médoc-Marathon 2023 lautet: "Gastronomie"

Bei Buchung der individuellen Reisepakete - Maison d'Hotes le Couer des Vignes in St. Lambert und in Lacanau Ocean, Strandhotel Côtes d'Argent, ist keine schulz-sportreisen Reiseleitung vor Ort!

 

 

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/FRA55

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 03.10.2022
Reiseleiter: XYZ

Schon sehr früh entdeckte der Thüringer seine Liebe zum Ausdauersport. Skilanglauf, Marathon und der Rennradsport zählen zu seinen großen Leidenschaften. 2013 absolvierte er erstmals erfolgreich die Vätternrundan im Jahr darauf große Skimarathons wie den Marcialonga und den Vasalauf. Als Produktmanager betreut er unsere Skilanglauf- und Marathonreisen sowie die Vätternrundan.

×
Reiseleiter: XYZ

Ob zu Fuß, per Fahrrad, mit Schneeschuhen, mit Ski oder Snowboard – Sport ist Teil seines Lebens. Seinen Traum, mit dem Fahrrad auf Weltreise zu gehen, verwirklichte er sich und radelte somit um die halbe Welt; bereiste allein dabei 15 Länder auf 3 Kontinenten. Auf seinen Reisen steht für ihn immer der Kontakt zu fremden Menschen und Kulturen im Vordergrund. Jährlich nimmt Stefan an zahlreichen Marathon-, Trail- und Berg-Läufen sowie Skimarathons teil. In seiner Jugend arbeitete er unter anderem als Ski- und Snowboard-Lehrer, lebte später in Australien, Neuseeland, Russland und Österreich bis es ihn am Ende doch wieder in seine geliebte Heimatstadt Dresden zurück zog. Seit Anfang 2015 betreut er als Produktmanager einen Teil unserer Skilanglauf- und Marathonreisen, wobei er stets auch aktiv an den Events teilnimmt. In Nepal führt Stefan gemeinsam mit Gelu Sherpa den Annapurna Circuit Trailrun durch den Himalaya. In Schweden leitet er gemeinsam mit Tino unsere Reise zur 300 km Vätternrundan, wobei er es sich nie nehmen lässt, selbst an dem Radrennen teilzunehmen. Ferner führt und begleitet er so oft wie möglich unsere Lauf- und Skireisen wie zum Beispiel zum Two Oceans Marathon, Gatineau Loppet, Rennsteiglauf, Great Ethiopian Run, Finlandia Hiitho, White Nights Marathon u.v.m..

×
Reiseleiter: XYZ

Seit 1995 ist Eckard bei Lauf-Events weltweit dabei und unser wahrer "Médoc-Kenner". Auf allen Kontinenten hat er Laufreisen persönlich betreut. Er sagt selber, für ihn sind besonders der Médoc-Marathon, Stockholm-Marathon, Athen-Marathon, Lissabon-Halbmarathon und Marathon, Kilimanjaro-Marathon sowie der Dubai-Marathon zu seiner besonderen Leidenschaft geworden. Zu seinem Credo gehört, die Reiseteilnehmer gewissenhaft auf diese Lauf-Events vorzubereiten und sie fürsorglich während der Reise zu betreuen.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Médoc-Marathon ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum