ℹ  Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz sportreisen

Griechenland

Athen-Marathon

4, 5 oder 8 Tage zum historischen Athen-Marathon - der "Mutter aller Läufe" - und Verlängerung nach Delphi und zu den Klöstern von Metéora

  • Mehrere Zehntausend Zuschauer empfangen die Läufer im antiken Olympiastadion

    Mehrere Zehntausend Zuschauer empfangen die Läufer im antiken Olympiastadion 

  • Über 12000 "Marathonis" starten im kleinen Dörfchen Marathon

    Über 12000 "Marathonis" starten im kleinen Dörfchen Marathon 

  • Die Laufstrecke ist recht anspruchsvoll, einige lange Steigungen sind zu bewältigen

    Die Laufstrecke ist recht anspruchsvoll, einige lange Steigungen sind zu bewältigen 

  • Alle Strapazen werden durch den überwältigenden Einlauf in das antike Stadion vergessen

    Alle Strapazen werden durch den überwältigenden Einlauf in das antike Stadion vergessen 

  • Gegen Abend, nach Eintreffen aller Läufer, bietet sich ein atemberaubendes Bild vom Stadion aus

    Gegen Abend, nach Eintreffen aller Läufer, bietet sich ein atemberaubendes Bild vom Stadion aus 

  • Sie besuchen eine sehr schöne Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt

    Sie besuchen eine sehr schöne Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt 

  • Der krönende Abschluss unserer Stadttour ist die Akropolis - DAS Wahrzeichen Athens und UNESCO-Weltkulturerbe

    Der krönende Abschluss unserer Stadttour ist die Akropolis - DAS Wahrzeichen Athens und UNESCO-Weltkulturerbe 

  • Optional besuchen Sie am Tag nach dem Lauf 3 malerische Saronnische Inseln

    Optional besuchen Sie am Tag nach dem Lauf 3 malerische Saronnische Inseln 

  • Wer noch weiter in die Antike eintauchen möchte, sollte sich unsere (optionale) Anschlussreise nach Delphi und Kalambaka nicht entgehen lassen. Hier ein atemberaubender Blick vom Theater des Apollon.

    Wer noch weiter in die Antike eintauchen möchte, sollte sich unsere (optionale) Anschlussreise nach Delphi und Kalambaka nicht entgehen lassen. Hier ein atemberaubender Blick vom Theater des Apollon. 

  • Die berühmten Meteora-Klöster stehen ebenfalls auf dem Programm

    Die berühmten Meteora-Klöster stehen ebenfalls auf dem Programm 

  • Während der Anschlussreise bieten sich traumhafte Laufstrecken

    Während der Anschlussreise bieten sich traumhafte Laufstrecken 

  • Sie besuchen ein Weingut, wo Sie diverse griechische Weine verkosten und zu Abend essen

    Sie besuchen ein Weingut, wo Sie diverse griechische Weine verkosten und zu Abend essen 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Klassiker unter den Läufen mit Start im Dorf Marathon
  • Gänsehautgefühl: Einlauf in das historische Panathinaiko-(Olympia-)Stadion in Athen
  • Hotels mitten in der Altstadt (Plaka), unweit der Akropolis
  • Malerische 3-Insel-Tour zu den Saronischen Inseln Hydra, Poros und Aegina (optional)
  • Kulturelle Anschlussreise: Delphi; Klöster von Metéora; Weingut mit Verkostung (optional)

Aktuelle Reiseinformationen (Stand: 24.11.2021):

Die Durchführung unserer Marathon-Reise nach Athen 2021 war ein voller Erfolg und alles hat reibungslos funktioniert. Alle 3 Läufe (Marathon, 10km und 5km) wurden in 2 Gruppen mit jeweils mehreren Blöcken durchgeführt. Außerdem ließ das Komitee nur geimpfte Sportler zu. All diese Faktoren trugen zu einem sicheren und gelungenem Lauf bei.

Einer Anmeldung für die Läufe 2022 steht also nichts im Wege. Da der Termin für nächstes Jahr jedoch noch nicht fest bestätigt ist, nehmen wir auch gern Ihre unverbindliche Reservierung entgegen.

Griechenland - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://travel.gov.gr/#/. Reisende müssen aus einem Staat in der verlinkten Aufstellung einreisen und zudem Einwohner des jeweiligen Landes sein oder einen dauerhaften Aufenthalt, zum Beispiel mittels eines Aufenthaltstitels, dort nachweisen können. Zudem ist die Einreise aktuell nur über bestimmte Grenzübergänge möglich, auch diese finden Sie unter dem angegebenen Link.

Voraufenthalt

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

  • Reisen auf dem Festland und auch zu den Inseln sind möglich. Für überregionale Inlandsreisen wird jedoch eine Bescheinigung über eine vollständige Impfung, die Genesung von COVID-19 oder ein negativer Test benötigt. Die genauen Anforderungen dazu lesen Sie hier: https://travel.gov.gr/#/
  • Es muss die folgende Gesundheitserklärung ausgefüllt werden, wenn Reisende mit der Fähre zwischen den Inseln und dem Festland reisen: https://sea.travel.gov.gr/#/
  • Reisende sollten sich bei ihrer Flug- oder Fährgesellschaft nach möglichen Abweichungen oder weiteren Erfordernissen erkundigen.

Quarantänemaßnahmen

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis auf Weiteres.
Es kann zu Quarantänemaßnahmen für Reisende aus bestimmten Ländern kommen. Eine Auflistung der Länder finden Sie unter folgendem Link: https://travel.gov.gr/#/.

Wichtig bei der Einreise

COVID-19-Test

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

  • Der Test muss nach PCR-Methode durchgeführt worden sein und darf nicht älter als 72 Stunden sein. Inzwischen wird auch ein maximal 24 Stunden alter, negativer Antigen-Test akzeptiert, jedoch nicht von Reisenden aus Botsuana, Eswatini, Lesotho, Malawi, Mosambik, Namibia, Südafrika, Sambia oder Simbabwe. Das Testergebnis muss aus einem anerkannten Labor stammen und auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Spanisch oder Russisch vorgewiesen werden. Der vollständige Name muss mit dem Namen im Reisepass oder einem anderen anerkannten Reisedokument übereinstimmen.
  • Es wird  empfohlen, die Pass- oder Personalausweisnummer im Testergebnis anzugeben.
  • Kinder unter 5 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Reisende, die kein geeignetes Testergebnis vorweisen können, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerung rechnen.

Testung vor Ort

Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. Dies geschieht stichprobenartig in Abhängigkeit des QR-Codes sowie grundsätzlich bei Einreise aus bestimmten Ländern, die Sie bitte bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung erfragen. Der Test ist kostenlos.

Einreiseformular

Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://travel.gov.gr/#/.

  • Es handelt sich hierbei um das "Passenger Locator Form", über das Reisende sich registrieren müssen. 
  • Das Formular muss vor der Abreise ausgefüllt werden. 
  • Bitte beachten Sie, dass jeder Reisende, mit Ausnahme von Kindern, ein eigenes Formular ausfüllen sollte. Dies gilt insbesondere dann, wenn Reisende nicht demselben Haushalt angehören. 
  • Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Reisende (in der Regel am Anreisetag) einen QR-Code, den sie bei Einreise in elektronischer oder ausgedruckter Form vorweisen müssen. Wer keinen Code vorweisen kann, muss mit Geldbußen rechnen. 
  • Reisende die mit der Fähre einreisen, müssen zusätzlich ein Pre-Boarding-Information-Formular ausfüllen, das sie von der Fährgesellschaft erhalten. 
  • Einige Fluggesellschaften verlangen auch zur Ausreise ein "Passenger Locator Form" von allen Passagieren.

Gesundheitskontrollen

Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Maskenpflicht

An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.

Transit

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Es kommt zu Einschränkungen an einigen Grenzübergängen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://travel.gov.gr/#/.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Griechenland hat, je nach Infektionslage, verschiedene Zonen erklärt, in denen es zu unterschiedlich schweren Einschränkungen kommt: https://covid19.gov.gr/covid-map. Der der Zutritt zu einigen öffentlichen Einrichtung ist nur gegen Vorlage eines Impf-, Test- oder Genesungsnachweises gewährt. Zudem können bestimmte öffentliche Einrichtungen nur gegen Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweises betreten werden. Der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder Testung muss über eine App oder eine Bescheinigung mit QR-Code nachgewiesen werden.

Lockdown

teilweise

Lokale Ausgangssperre

ja

  • nächtlich

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet mit Beschränkungen

Restaurants/Cafés

geöffnet mit Beschränkungen

Bars

geöffnet mit Beschränkungen

Clubs

geöffnet mit Beschränkungen

Geschäfte

geöffnet mit Beschränkungen

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet mit Beschränkungen

Kinos/Theater

geöffnet mit Beschränkungen

Strände

geöffnet

Gotteshäuser

geöffnet mit Beschränkungen

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar

Taxis

verfügbar, begrenzt auf 3 Personen

Private Fahrzeuge

begrenzte Personenanzahl von maximal 3 Personen

Maskenpflicht

ja

  • in der Öffentlichkeit

Mindestabstand

ja

  • muss eingehalten werden

Versammlungsverbot

ja (bis auf Weiteres)



Reisewarnung aufgrund von COVID-19

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen.

Hochrisikogebiet

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.



Datenstand vom: 16.01.2022 10:50 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Jeder Marathonläufer sollte einmal im Leben an diesem Klassiker auf geschichtsträchtigen Boden teilnehmen. Nicht umsonst gilt der Athen-Marathon als Mutter aller Läufe. Es erwartet Sie eine "Lauf"-Zeitreise in die Antike, wie sonst nirgendwo. Seit nun schon Jahrzehnten realisieren wir diese wunderbare Reise nach Griechenland. Zwar steht der Lauf im Vordergrund, Kultur und Erlebnis kommen jedoch nicht zu kurz.

Von Marathon nach Athen - die geschichtsträchtige Marathonstrecke

Vom kleinem Ort Marathon geht es über die historische Originalstrecke bis in die griechische Hauptstadt. Die ersten Kilometer führen noch bergab. Anschließend verläuft die Strecke für einige Kilometer flach, nach dem ersten Drittel beginnen die Steigungen. Nach rund zwei Drittel haben Sie den höchsten Punkt der Strecke erreicht. Von dort aus geht es bergab nach Athen. Der unvergessliche Zieleinlauf befindet sich im historischen Panathinaiko-Stadion, wo Sie die letzten 170 m absolvieren. Im Stadion mit seiner prachtvollen Marmorkulisse kommt devinitiv Gänsehaut-Atmosphäre auf, die zahlreichen Teilnehmer und das gefüllte Stadion geben diesem Ereignis einen würdigen und ganz speziellen Rahmen.

Vom Zentrum aus Geschichte erleben

Die Hotels liegen direkt nebeneinander, mitten im Zentrum in der Altstadt (Plaka), unweit der Akropolis. Durch die unmittelbare Metro-Anbindung können Sie ganz bequem alle Highlights der Stadt erreichen. Begleitet wird die Grundreise durch das Team von schulz sportreisen. Zusätzlich wird die lokale, deutschsprachige Reiseleiterin ihr riesiges Wissen über ihre Heimat während der zahlreichen Ausflüge teilen.

Entspannung und Geschichte auf den optionalen Verlängerungen

Um Ihre Reise optimal abklingen zu lassen, bieten wir Ihnen einen Zusatztag, an welchem Sie an einer Schifffahrt durch die wunderschöne, griechische Inselwelt teilnehmen können. Diese führt zur architektonisch einzigartigen Insel Hydra, zur malerischen Insel Poros voller Zitronenbäume und zur größten Insel Aegina. Bei der Anschlusstour können Sie noch tiefer in die Geschichte des Landes eintauchen. Im sagenumwobenen Delphi besuchen Sie das archäologische Museum, den Apollon-Tempel und das antike Theater. Danach geht es zu den atemberaubenden, auf Felsen thronenden Klöstern von Méteora. Gekrönt wird diese Verlängerung mit dem Besuch eines Weinguts - Verkostung und Abendessen inklusive.

Grundreise kann um einen Tag verlängert werden, an dem an einer Schifffahrt zu 3 Saronischen Inseln teilgenommen werden kann (optional).

|

Heute startet Ihre Reise mit dem Flug nach Athen (Eigenanreise). Sie sollten spätestens gegen 15 Uhr landen, damit Sie rechtzeitig zum Treff in der Stadt sind. Eigenständige Fahrt mit der Metro zu den Hotels im Zentrum der griechischen Metropole, wo das Team von schulz sportreisen schon auf Sie wartet. Am Abend lernen sich alle um 19 Uhr beim gemeinsamen Begrüßungsdrink in der Sky-Bar des Hotels, mit atemberaubender Sicht auf die beleuchtete Akropolis, kennen. Anschließend geht es zum Begrüßungsabendessen ins Mironi Restaurant, direkt neben dem Hotel. Hier werden Ihnen ebenfalls Ihre Startunterlagen übergeben.

Begrüßungsdrink in der Sky-Bar; Begrüßungsabendessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen, wenn es noch ruhig und beschaulich in der sonst so quirligen Stadt ist, beginnt die Stadttour um 9 Uhr. Zuerst geht es zur U-Bahn-Station Syntagma und dessen Museum der archäologischen Artefakte. Mit dem Griechischen Parlament und Wachablösung, den Nationalgärten, dem Zappeion, dem Zeustempel und dem Hadriansbogen, sind nur einige Highlights genannt, die Sie auf Ihrem Weg zur UNESCO-Kulturstätte Akropolis erkunden. Für die 10km-Läufer geht es am Nachmittag vom Hotel aus mit der schulz-Begleitung erneut zum Syntagma Platz, dem Start des Laufs. Der Zieleinlauf ist das Panathinaiko-Olympiastadion. Alle anderen Gäste haben Freizeit. Ein Besuch der schönen Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt, bietet sich an (mit dem ÖPNV auf eigene Faust). Seit mehreren Jahren wird die Läufer-Messe in der Taekwando-Olympiahalle von 2004 durchgeführt.

Stadttour: ca. 3h

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie mit der Metro 2 Stationen zum Syntagma Platz, dem Sammelpunkt der Marathonläufer. Von dort aus geht es mit den offiziellen Marathonbussen zum Start nach Marathon. Die Strecke führt durch mehrere Dörfer und ist hügelig mit Steigungen. Die Temperaturen können von 10 Grad am Morgen auf sommerliche Werte ansteigen. Der Start für den 5km-Lauf startet nur wenige Stunden später am Syntagma-Platz, mit Zieleinlauf ebenfalls im Panathinaiko-Olympiastadion. Das Team von schulz wird die Teilnehmer zum Start begleiten. Für den Abend nach dem Marathon sind um 20 Uhr Plätze in der urigen Stamatopoulou Taverne, inmitten der trubeligen Innenstadt und unterhalb der Akropolis reserviert.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Für die Gäste der Grundreise geht es bereits heute wieder in die Heimat. Sollten Sie Ihre Reise um einen Tag verlängern, können Sie heute optional an der malerischen 3-Insel-Schifffahrt teilnehmen. Abreise ist dann am Folgetag.

Mittagessen nur bei den Tagesausflügen

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag.

Am 4. Tag besteht Möglichkeit, an einer Minikreuzfahrt zu 3 Saronischen Inseln oder einer Tagestour nach Delphi teilzunehmen (optional). Kulturverlängerung wird ab 14 Personen durchgeführt.

|

Heute startet Ihre Reise mit dem Flug nach Athen (Eigenanreise). Sie sollten spätestens gegen 15 Uhr landen, damit Sie rechtzeitig zum Treff in der Stadt sind. Eigenständige Fahrt mit der Metro zu den Hotels im Zentrum der griechischen Metropole, wo das Team von schulz sportreisen schon auf Sie wartet. Am Abend lernen sich alle um 19 Uhr beim gemeinsamen Begrüßungsdrink in der Sky-Bar des Hotels, mit atemberaubender Sicht auf die beleuchtete Akropolis, kennen. Anschließend geht es zum Begrüßungsabendessen ins Mironi Restaurant, direkt neben dem Hotel. Hier werden Ihnen ebenfalls Ihre Startunterlagen übergeben.

Begrüßungsdrink in der Sky-Bar; Begrüßungsabendessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen, wenn es noch ruhig und beschaulich in der sonst so quirligen Stadt ist, beginnt die Stadttour um 9 Uhr. Zuerst geht es zur U-Bahn-Station Syntagma und dessen Museum der archäologischen Artefakte. Mit dem Griechischen Parlament und Wachablösung, den Nationalgärten, dem Zappeion, dem Zeustempel und dem Hadriansbogen, sind nur einige Highlights genannt, die Sie auf Ihrem Weg zur UNESCO-Kulturstätte Akropolis erkunden. Für die 10km-Läufer geht es am Nachmittag vom Hotel aus mit der schulz-Begleitung erneut zum Syntagma Platz, dem Start des Laufs. Der Zieleinlauf ist das Panathinaiko-Olympiastadion. Alle anderen Gäste haben Freizeit. Ein Besuch der schönen Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt, bietet sich an (mit dem ÖPNV auf eigene Faust). Seit mehreren Jahren wird die Läufer-Messe in der Taekwando-Olympiahalle von 2004 durchgeführt.

Stadttour: ca. 3h

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie mit der Metro 2 Stationen zum Syntagma Platz, dem Sammelpunkt der Marathonläufer. Von dort aus geht es mit den offiziellen Marathonbussen zum Start nach Marathon. Die Strecke führt durch mehrere Dörfer und ist hügelig mit Steigungen. Die Temperaturen können von 10 Grad am Morgen auf sommerliche Werte ansteigen. Der Start für den 5km-Lauf startet nur wenige Stunden später am Syntagma-Platz, mit Zieleinlauf ebenfalls im Panathinaiko-Olympiastadion. Das Team von schulz wird die Teilnehmer zum Start begleiten. Für den Abend nach dem Marathon sind um 20 Uhr Plätze in der urigen Stamatopoulou Taverne, inmitten der trubeligen Innenstadt und unterhalb der Akropolis reserviert.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie an der malerischen 3-Insel-Schifffahrt teilnehmen.

Mittagessen nur bei den Tagesausflügen

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer.

Heute startet Ihre Reise nach Delphi. Die Fahrt mit einem klimatisierten Reisebus führt Sie von Athen zuerst zu dem Wintersportort Arachova nördlich von Athen. Seine beschauliche Lage auf der Parnassos-Hochebene (970m), unterhalb des mächtig wirkenden Parnassos-Berg-Massvis (2.500m), fasziniert jeden Besucher. Enge Straßen und Gassen und an den Berghang gebaute Häuser wirken malerisch. Nach weiteren 12 km erreichen Sie gegen Mittag die archäologischen Stätten von Delphi, die wohl berühmteste Orakelstätte des Altertums. Hier werden Sie das archäologische Museum, die Ausgrabungsstätten mit dem Apollon-Tempel und -Theater besichtigen. Weiterhin bietet sich ein traumhafter Blick auf den Golf von Korinth und auf das verschlafene Küstenörtchen Itea, wo Sie übernachten werden. Wenn Sie möchten, können Sie von Delphi nach Itea bergab durch malerische Natur wandern.

Fahrt ca. 160 km; Wanderung: ca. 11 km

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie verlassen das Küstenörtchen Itea und fahren in Richtung Norden nach Kalambaka. Rings um den Ort ragen die 6 noch bewohnten Klöster auf umliegenden Felsklippen erbaut, in die Höhe. Am frühen Nachmittag besuchen Sie 2 der Klöster. Die Aussicht, bis zu 700m oberhalb des Ortes Kalambaka ist einzigartig. Anschließend geht es zu einem Weingut, wo Sie griechischen Wein zum Verkosten und ein Abendessen serviert bekommen.

Fahrt: ca. 300 km

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer.

Am Vormittag besuchen Sie das neu-eröffnete Natur- und Geschichtsmuseum in Metéora. Am Nachmittag auf der Rückfahrt nach Athen legen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp am Leonidas-Denkmal an, welches an den legendären König der Spartaner erinnert.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ihre Reise beendet und Sie verlassen Athen im Laufe des Tages.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Grundreise kann um einen Tag verlängert werden, an dem an einer Schifffahrt zu 3 Saronischen Inseln teilgenommen werden kann (optional).

|

Heute startet Ihre Reise mit dem Flug nach Athen (Eigenanreise). Sie sollten spätestens gegen 15 Uhr landen, damit Sie rechtzeitig zum Treff in der Stadt sind. Eigenständige Fahrt mit der Metro zu den Hotels im Zentrum der griechischen Metropole, wo das Team von schulz sportreisen schon auf Sie wartet. Am Abend lernen sich alle um 19 Uhr beim gemeinsamen Begrüßungsdrink in der Sky-Bar des Hotels, mit atemberaubender Sicht auf die beleuchtete Akropolis, kennen. Anschließend geht es zum Begrüßungsabendessen ins Mironi Restaurant, direkt neben dem Hotel. Hier werden Ihnen ebenfalls Ihre Startunterlagen übergeben.

Begrüßungsdrink in der Sky-Bar; Begrüßungsabendessen

11.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen, wenn es noch ruhig und beschaulich in der sonst so quirligen Stadt ist, beginnt die Stadttour um 9 Uhr. Zuerst geht es zur U-Bahn-Station Syntagma und dessen Museum der archäologischen Artefakte. Mit dem Griechischen Parlament und Wachablösung, den Nationalgärten, dem Zappeion, dem Zeustempel und dem Hadriansbogen, sind nur einige Highlights genannt, die Sie auf Ihrem Weg zur UNESCO-Kulturstätte Akropolis erkunden. Für die 10km-Läufer geht es am Nachmittag vom Hotel aus mit der schulz-Begleitung erneut zum Syntagma Platz, dem Start des Laufs. Der Zieleinlauf ist das Panathinaiko-Olympiastadion. Alle anderen Gäste haben Freizeit. Ein Besuch der schönen Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt, bietet sich an (mit dem ÖPNV auf eigene Faust). Seit mehreren Jahren wird die Läufer-Messe in der Taekwando-Olympiahalle von 2004 durchgeführt.

Stadttour: ca. 3h

12.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie mit der Metro 2 Stationen zum Syntagma Platz, dem Sammelpunkt der Marathonläufer. Von dort aus geht es mit den offiziellen Marathonbussen zum Start nach Marathon. Die Strecke führt durch mehrere Dörfer und ist hügelig mit Steigungen. Die Temperaturen können von 10 Grad am Morgen auf sommerliche Werte ansteigen. Der Start für den 5km-Lauf startet nur wenige Stunden später am Syntagma-Platz, mit Zieleinlauf ebenfalls im Panathinaiko-Olympiastadion. Das Team von schulz wird die Teilnehmer zum Start begleiten. Für den Abend nach dem Marathon sind um 20 Uhr Plätze in der urigen Stamatopoulou Taverne, inmitten der trubeligen Innenstadt und unterhalb der Akropolis reserviert.

13.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Für die Gäste der Grundreise geht es bereits heute wieder in die Heimat. Sollten Sie Ihre Reise um einen Tag verlängern, können Sie heute optional an der malerischen 3-Insel-Schifffahrt teilnehmen. Abreise ist dann am Folgetag.

Mittagessen nur bei den Tagesausflügen

14.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag.

Am 4. Tag besteht Möglichkeit, an einer Minikreuzfahrt zu 3 Saronischen Inseln oder einer Tagestour nach Delphi teilzunehmen (optional). Kulturverlängerung wird ab 14 Personen durchgeführt.

|

Heute startet Ihre Reise mit dem Flug nach Athen (Eigenanreise). Sie sollten spätestens gegen 15 Uhr landen, damit Sie rechtzeitig zum Treff in der Stadt sind. Eigenständige Fahrt mit der Metro zu den Hotels im Zentrum der griechischen Metropole, wo das Team von schulz sportreisen schon auf Sie wartet. Am Abend lernen sich alle um 19 Uhr beim gemeinsamen Begrüßungsdrink in der Sky-Bar des Hotels, mit atemberaubender Sicht auf die beleuchtete Akropolis, kennen. Anschließend geht es zum Begrüßungsabendessen ins Mironi Restaurant, direkt neben dem Hotel. Hier werden Ihnen ebenfalls Ihre Startunterlagen übergeben.

Begrüßungsdrink in der Sky-Bar; Begrüßungsabendessen

11.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen, wenn es noch ruhig und beschaulich in der sonst so quirligen Stadt ist, beginnt die Stadttour um 9 Uhr. Zuerst geht es zur U-Bahn-Station Syntagma und dessen Museum der archäologischen Artefakte. Mit dem Griechischen Parlament und Wachablösung, den Nationalgärten, dem Zappeion, dem Zeustempel und dem Hadriansbogen, sind nur einige Highlights genannt, die Sie auf Ihrem Weg zur UNESCO-Kulturstätte Akropolis erkunden. Für die 10km-Läufer geht es am Nachmittag vom Hotel aus mit der schulz-Begleitung erneut zum Syntagma Platz, dem Start des Laufs. Der Zieleinlauf ist das Panathinaiko-Olympiastadion. Alle anderen Gäste haben Freizeit. Ein Besuch der schönen Läufermesse mit allem, was das Herz begehrt, bietet sich an (mit dem ÖPNV auf eigene Faust). Seit mehreren Jahren wird die Läufer-Messe in der Taekwando-Olympiahalle von 2004 durchgeführt.

Stadttour: ca. 3h

12.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie mit der Metro 2 Stationen zum Syntagma Platz, dem Sammelpunkt der Marathonläufer. Von dort aus geht es mit den offiziellen Marathonbussen zum Start nach Marathon. Die Strecke führt durch mehrere Dörfer und ist hügelig mit Steigungen. Die Temperaturen können von 10 Grad am Morgen auf sommerliche Werte ansteigen. Der Start für den 5km-Lauf startet nur wenige Stunden später am Syntagma-Platz, mit Zieleinlauf ebenfalls im Panathinaiko-Olympiastadion. Das Team von schulz wird die Teilnehmer zum Start begleiten. Für den Abend nach dem Marathon sind um 20 Uhr Plätze in der urigen Stamatopoulou Taverne, inmitten der trubeligen Innenstadt und unterhalb der Akropolis reserviert.

13.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie an der malerischen 3-Insel-Schifffahrt teilnehmen.

Mittagessen nur bei den Tagesausflügen

14.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer.

Heute startet Ihre Reise nach Delphi. Die Fahrt mit einem klimatisierten Reisebus führt Sie von Athen zuerst zu dem Wintersportort Arachova nördlich von Athen. Seine beschauliche Lage auf der Parnassos-Hochebene (970m), unterhalb des mächtig wirkenden Parnassos-Berg-Massvis (2.500m), fasziniert jeden Besucher. Enge Straßen und Gassen und an den Berghang gebaute Häuser wirken malerisch. Nach weiteren 12 km erreichen Sie gegen Mittag die archäologischen Stätten von Delphi, die wohl berühmteste Orakelstätte des Altertums. Hier werden Sie das archäologische Museum, die Ausgrabungsstätten mit dem Apollon-Tempel und -Theater besichtigen. Weiterhin bietet sich ein traumhafter Blick auf den Golf von Korinth und auf das verschlafene Küstenörtchen Itea, wo Sie übernachten werden. Wenn Sie möchten, können Sie von Delphi nach Itea bergab durch malerische Natur wandern.

Fahrt ca. 160 km; Wanderung: ca. 11 km

15.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie verlassen das Küstenörtchen Itea und fahren in Richtung Norden nach Kalambaka. Rings um den Ort ragen die 6 noch bewohnten Klöster auf umliegenden Felsklippen erbaut, in die Höhe. Am frühen Nachmittag besuchen Sie 2 der Klöster. Die Aussicht, bis zu 700m oberhalb des Ortes Kalambaka ist einzigartig. Anschließend geht es zu einem Weingut, wo Sie griechischen Wein zum Verkosten und ein Abendessen serviert bekommen.

Fahrt: ca. 300 km

16.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer.

Am Vormittag besuchen Sie das neu-eröffnete Natur- und Geschichtsmuseum in Metéora. Am Nachmittag auf der Rückfahrt nach Athen legen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp am Leonidas-Denkmal an, welches an den legendären König der Spartaner erinnert.

17.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ihre Reise beendet und Sie verlassen Athen im Laufe des Tages.

18.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 15 bis max. 57
  Termine 2022
  11.11.22 — 14.11.22 € 520,- Buchen
  Grundreise (Marathon-Termin noch nicht offiziell bestätigt) // die ersten Buchungen sind am 13.01. eingegangen
  11.11.22 — 18.11.22 € 1190,- Buchen
  Grundreise mit Kulturverlängerung (Marathon-Termin noch nicht offiziell bestätigt) // // die ersten Buchungen sind am 13.01. eingegangen

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Ines Lehmann

Kundenfeedback

"Nochmal herzlichen Dank für Ihre Organisation im Vorfeld des Laufes. Es war ein intensives Wochenende in Athen, der Lauf selbst war sehr gut, für die kurze Vorbereitungszeit recht akzeptabel. Auch die Betreuung vor Ort war hervorragend. Sicher nicht meine letzte Reise dieser Art." (November 2021, Frank H.)

"Vielen Dank für die Organisation. Es hat alles prima geklappt, sowohl in der Vorbereitung, wie auch in Athen vor Ort. Der Lauf wird mir in sehr guter Erinnerung bleiben." (November 2019, Catharina H.)

"Mir hat die Reise sehr gefallen und die hat definitiv Lust auf mehr gemacht! Urlaub und Sport kann man hervorragend verbinden. Ihr macht das super! Bis zur nächsten Reise und beste Grüße." (November 2019, Lea B.)

Ein Zeitungsartikel über den Athen-Marathon 2019 in der Märkischen Allgemeinen Zeitung können Sie hier lesen.

English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

42 km / 10 km / 5 km

Fakten zum Event

Lauftag
13.11.2022
Startzeit
Marathon: 08:45 Uhr - 09.10
(in 9 Blöcken)
10 km-Lauf 17:00 (Vortag)
5 km-Lauf: 08:15
Start
Dorf Marathon (Marathon)
Syntagma-Platz (10 km und 5 Km)
Ziel
Panatinaiko-Olympiastadion in Athen
Zeitlimit
8 h (Marathon)
Transfers
mit Bussen vom Veranstalter zum Marathonstart
mit der Metro zum 5km-/10km-Start
Startgebühr
€ 100,- (Marathon)
€ 85,- (10 km)
€ 80,- (5 km)
Anmeldeschluss*
31.08.2022
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Durch den teils ansteigenden Streckenverlauf ist der Marathon etwas anspruchsvoller. Ausreichendes Training ist Grundvoraussetzung.

Teilnehmerzahl

  • mind. 15 bis max. 57
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Hotel Athen)

  • Kostenlose ÖPNV-Nutzung während der Grundreise (nur für Läufer)
  • 3 bzw. 4 Übernachtungen (mit Verlängerungstag) im Hotel der gebuchten Kategorie: Drei- oder Vier-Sterne-Hotel
  • 3x Frühstück, 2x Abendessen (Begrüßung & Abschied); Verlängerungstag: 1x Frühstück (1x Mittagessen bei einem der Tagesausflüge); 1 Begrüßungsdrink
  • Anschlussreise Delphi & Meteora: 2 Übernachtungen in Itea und Kalambaka im 4-Sterne-Hotel, 1 Übernachtung in Athen im Hotel der gebuchten Kategorie; 4x Frühstück, 1x Abendessen
  • Besuch der Marathon-Messe in Taekwando-Olympiahalle
  • Komplette Laufregistrierung (Full Registration Level), Erledigung und Abholung aller Startformalitäten durch das Team schulz sportreisen
  • Fahrt im Reisebus/Minibus zum Start der 3-Insel-Bootstour und während Anschlussreise
  • Geführte Stadttour (deutschsprachig) durch Athen, inklusive Besuch der Akropolis, des Syntagma-Museums und der Nationalgärten (u.a.)
  • Alle Eintrittsgelder
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung am 2. Tag und bei der Verlängerung in Delphi & Metéora
  • Begleitung vom Team schulz sportreisen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Athen ab € 220,- inkl. Tax bei uns buchbar
  • Rail&Fly ab allen dt. Bahnhöfen (€ 75,–)
  • Einzelzimmerzuschlag: Drei-Sterne-Hotel: € 140,- (Grundreise), € 45,- (weitere Nacht), € 305,- (Grundreise mit Verlängerung); Vier-Sterne-Hotel: € 220,- (Grundreise), € 70,- (weitere Nacht), € 440,- (Grundreise mit Verlängerung)
  • Je Verlängerungsnacht: € 60,- (Drei-Sterne-Hotel); € 70,- (Vier-Sterne-Hotel) pro Person im Doppelzimmer
  • Am Verlängerungstag der Grundreise: 3-Insel-Bootsfahrt zu den 3 Saronischen Inseln Hydra, Poros und Aegina € 100,-
  • Nach dem Verlängerungstag der Grundreise: Kulturelle Anschlusstour (Delphi, Klöster von Metéora & Weingut)

Zusatzausgaben

  • Startgebühren: Marathon: € 100,-; 10 km: € 85,-; 5 km: € 80.-
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • SONDERABGABE: Vor Ort im Hotel ist eine Citytax zu zahlen: Drei-Sterne-Hotel € 1,50,- pro Zimmer pro Nacht, Vier-Sterne-Hotel € 3,00,- pro Zimmer pro Nacht
  • Fahrt vom Flughafen zum Hotel (und zurück): € 10,- je Strecke

Einreisebestimmungen

Als EU-Bürger oder Schweizer Staatsbürger benötigen Sie für die Einreise nach Griechenland einen gültigen Personalausweis bzw. eine gültige Identitätskarte oder auch einen gültigen Reisepass; es ist kein Visum erforderlich.

Hinweise

Halbes Doppelzimmer:
Bei dieser Reise wird Ihnen bei Buchung eines "halben DZ" zunächst der EZ-Zuschlag in Rechnung gestellt. Wenn sich ein Partner für das DZ findet, erhalten Sie den Zuschlag zurück.

Programmänderungen:
Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Mindestteilnehmerzahl:
Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/GRL10

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 13.01.2022
Reiseleiter: XYZ

In die Tourismusbranche hat es Ines verschlagen, da sie selbst passionierte Reisende ist. Als studierte Kartografin und Geografische Wissenschaftlerin entstand in ihr der Wunsch, auch ihr Hobby akademisch zu vertiefen und so machte Sie zusätzlich noch ihren Abschluss im Fach Nachhaltiges Tourismusmanagement. Knapp 50 Länder hat sie bereist – mit dem Ziel, immer neue kulturelle Erfahrungen zu sammeln und einzigartige Landschaften, Naturräume und die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen. Nachdem sie in Australien und Myanmar für längere Zeit lebte, zog es sie jedoch wieder in ihre Wahlheimat Berlin zurück. Ines reist bewusst nachhaltig und gibt anderen ihre Erkenntnisse gerne weiter. Wann immer es die Zeit zulässt, ist Ines aktiv und sportlich unterwegs, beim Wandern und Joggen mit ihrer Hundedame, beim Reiten, Tauchen oder Snowboarden. Ines hat schon diverse Dressurreittourniere mit ihrem Wallach angetreten, lief einige Habmarathons und war unter anderem Lauf-Sportcoach für eine große Sportmarke. Seit 2018 leitet sie die Berliner Filiale von schulz aktiv reisen und realisiert und betreut als Produktmanagerin diverse Aktiv- und Sportreisen.

×
Reiseleiter: XYZ

Meine ersten beruflichen Schritte machte ich in der Sportbranche als Personal- und Firmenfitnesstrainerin, bevor ich dies im Ausland mit der Tourismusbranche vereinte. Ich bin gerne selber multi-aktiv unterwegs und halte mich aktuell mit Fußball und Freeletics fit. Als Teamplayerin begleite ich Sie auf Ihrer Sportreise, sorge für Ihr Wohl und einen rundum reibungslosen Ablauf, so dass Sie sich voll und ganz auf das (Lauf-)Highlight konzentrieren können. Ich freue mich, die sportlichen Events gemeinsam mit Ihnen zu erleben!

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Athen-Marathon ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum