Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz sportreisen

Kuba

Havanna-Marathon "Marabana" 2021

7/14 Tage zum Marathon durch Kubas lebhafte Hauptstadt - La Habana – mit anschließender Rundreise auf der Karibik-Insel und Ausklang an einem Traumstrand als Verlängerungspaket

  • Willkommen in Kuba!!!

    Willkommen in Kuba!!! 

  • ... das größte Auto-Museum der Welt!

    ... das größte Auto-Museum der Welt! 

  • Der 3. Tag verspricht Grandioses: das grüne Viñales-Tal (optionaler Ausflug) - ein "Muß"!

    Der 3. Tag verspricht Grandioses: das grüne Viñales-Tal (optionaler Ausflug) - ein "Muß"! 

  • Der 3-km-Lauf "Maracuba", ein Tag vor dem Hauptlauf Marabana: die ersten ca. 1500 m entsprechen der Strecke des Hauptlaufes

    Der 3-km-Lauf "Maracuba", ein Tag vor dem Hauptlauf Marabana: die ersten ca. 1500 m entsprechen der Strecke des Hauptlaufes 

  • 30 Minuten vor dem Start 7 Uhr ... Marathonis, Halbmarathonis, 10-km-Läufer und BegleiterInnen (2016)

    30 Minuten vor dem Start 7 Uhr ... Marathonis, Halbmarathonis, 10-km-Läufer und BegleiterInnen (2016) 

  • Nicht immer, aber am Lauftag 2015 funktionierte die Erfrischung am Malecon

    Nicht immer, aber am Lauftag 2015 funktionierte die Erfrischung am Malecon 

  • Während der Verlängerungswoche besuchen Sie u.a. Trinidad: es erwartet Sie koloniales Flair mit herrlicher Altstadt

    Während der Verlängerungswoche besuchen Sie u.a. Trinidad: es erwartet Sie koloniales Flair mit herrlicher Altstadt 

  • Bei der Besichtigung einer Zigarrenmanufaktur

    Bei der Besichtigung einer Zigarrenmanufaktur 

  • Die Zeit scheint stillzustehen in Trinidad

    Die Zeit scheint stillzustehen in Trinidad 

  • Zum Reiseabschluss Karibik pur - und wer möchte, individuell länger!

    Zum Reiseabschluss Karibik pur - und wer möchte, individuell länger! 

  • Havanna mit Volkslauf "Maracuba" und Hauptlauf "Marabana"
  • Abwechslungsreiche 2x21-km-Runde mit Start und Ziel am Regierungssitz Capitolio
  • Verlängerungsvariante mit 4 Tagen Rundreise und 3 Tage Ausklang am Traum-Strand
  • Erfahrene schulz sportreisen-Läuferbetreuung
  • Charmante kleine Unterkunft im Zentrum Havannas

Aktuelle Einreisebestimmungen für Kuba (Infostand: 29.12.2020)

Für Kuba gibt es seit dem 1. Oktober keine Reisewarnung mehr und das Land wird derzeit nicht als Risikogebiet beim RKI geführt, denn das Infektionsgeschehen verläuft auf sehr niedrigem Niveau, d.h. eine Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland entfällt! Seit Anfang Dezember sind alle internationalen Flughäfen geöffnet. Damit steht Reisen nach Kuba nichts im Wege, buchen Sie jetzt Ihren Platz auf unserer Wanderreise! Im Mitte Dezember konnte bereits unser erster Gast nach Kuba reisen und eine wundervolle Zeit verbringen!

Einreisende müssen zur Einreise ab 01.01.2021 einen negativen PCR-Test vorweisen, der bei Ankunft nicht älter als 72 h sein darf. Am Flughafen angekommen erfolgt ein weiterer, obligatorischer (ab 1. Dezember mit USD 30,- kostenpflichtigem, im Flugticket inkludierten) PCR-Test und die Einreisenden müssen eine Erklärung zum Gesundheitszustand abgeben. Für Reisende zu touristischen Zwecken besteht anschließend die Pflicht, sich im Hotel/Unterkunft aufzuhalten, bis das negative Testergebnis vorliegt. Dies wird Ihnen spätestens nach 48 h mitgeteilt, im Regelfall können wir von 24 h ausgehen. Danach können sich Reisende frei auf der Insel bewegen, ein zweiter Test ist für Touristen nicht vorgesehen und nicht verpflichtend.

Das Hygienekonzept sieht vor, dass beim Check-in ins Hotel Schuhe, Hände und Ihr Reisegepäck desinfiziert und die Körpertemperatur kontrolliert wird. In größeren Hotels wird medizinisches Personal zur Identifizierung von Corona-Symptomen eingesetzt. Dieses stellt Ihnen auch das schriftliche PCR-Testergebnis aus. Die Auslastung eines Hotels beträgt derzeit 50-60 %, Kontaktreduzierung ist möglich, weitere Hygienemaßnahmen, wie z.B. die Ausgabe von Essen anstatt der selbstständigen Entnahme durch die Gäste, verstehen sich von selbst. Die kubanische Regierung passt die Einreisebestimmungen fortwährend an das Infektionsgeschehen an.

 

Kuba - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Einreise

  • Die Einreise ist möglich.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Für weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte vorab bei Ihrer Fluggesellschaft.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Reisende sollten die Einschränkungen vorab bei ihrer zuständigen Auslandsvertretung in Erfahrung bringen.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis auf Weiteres. Die Quarantäne ist in der von den Reisenden angegebenen Unterkunft zu absolvieren. Die Quarantänezeit dient dazu um das Ergebnis der vor Ort durchgeführten Tests abzuwarten. Die Dauer kann dabei variieren. Nach Erhalt eines negativen Testergebnisses können sich Reisende, die eine Reservierung in einem lizenzierten Hotel oder in einer offiziellen casa particular haben, frei bewegen. Für Reisende, die keine Buchung für ein lizenziertes Hotel oder in einer offiziellen casa particular haben gilt zu beachten, dass sie sich erst nach dem Ergebnis des zweiten Tests, durchgeführt am fünften Tag der Einreise, frei bewegen dürfen.
  • Es muss ein negativer COVID-19-Test vorgewiesen werden. Dies muss ein PCR-Test und darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Reisende werden vor Ort auf das Coronavirus getestet. Reisende, die eine Reservierung in einem lizenzierten Hotel oder in einer offiziellen casa particular haben, werden unmittelbar nach der Ankunft getestet. Reisende, die keine Reservierung in einem lizensierten Hotel oder casa particular haben, werden unmittelbar nach der Ankunft getestet und müssen sich am fünften Tag nach der Einreise einem zweiten Test unterziehen. Die Kosten für die PCR-Tests bei Einreise sind von den Reisenden selbst zu tragen.
  • Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das Formular erhalten Reisende bei Ankunft.
  • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
  • Reisende müssen eine Reisekrankenversicherung nachweisen, die COVID-19 abdeckt.

Vor Ort

  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
  • Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geschlossen
  • Clubs: geschlossen
  • Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
  • Kinos/Theater: teilweise geöffnet
  • Strände: geöffnet mit Beschränkungen
  • Gotteshäuser: geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: teilweise verfügbar
  • Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit
  • Mindestabstand: 1.50 Meter
  • Regionale Abweichungen möglich

Überall klingt Musik, fleißig polierte Oldtimer amerikanischer Bauart und der Charme alter Kolonialgebäude – das sind die ersten Eindrücke in Kubas Hauptstadt Havanna. Geprägt wird diese Reise besonders von den Habaneros, den Einwohnern der Millionen-Metropole, die seit 1982 zum Weltkulturerbe gehört. So offenherzig die Kubaner sind, lassen sie uns Bekanntes, Verstecktes und Neues bei dieser Reise entdecken - ein Lauferlebnis der besonderen Art!

Kuba Marathon

Kernpunkt der Reise ist natürlich der "Marabana" (setzt sich zusammen aus den Worten Marathon und Habana - spanisch für Havanna). Der Marathon-Hauptlauf bewegt am Sonntag das Leben in der ehrwürdigen Hauptstadt Kubas. Schon einen Tag zuvor feiert das ganze Land eine gigantische, nationale Laufsportveranstaltung, den "Maracuba". Die Marathonföderation AIMS spricht gar vom größten Laufevent der Welt. Eine halbe Million Sportbegeisterte, vor allem aber Kinder und Jugendliche sind alljährlich dabei. Wir lassen uns von der guten Laune mitreißen! Unsere Reise ist so abgestimmt, dass eine Teilnahme möglich ist! Sie testen so die ersten Kilometer des Hauptlaufes.

Inselrundwanderung als optionale Verlängerung

Zur Marathon-Grundreise Havanna (Tag 1-6) lassen sich optional ein Wandertag durch das weltberühmte Vinales-Tal mit Besuch einer Tabak-Farm sowie eine Halbtags-Exkursion auf den Spuren des Literatur-Nobelpreisträgers Ernest Hemingway buchen. Teilnehmer der Kuba-Rundreise (insgesamt 14 Tage) mit Ausklang am Traumstrand von Varadero erhalten einen tiefen Einblick in die Natur und das Leben auf der sozialistischen Insel. Auf der Treppe neben Trinidads Plaza Mayor wird jeden Abend zu Salsa, Rumba oder Cha Cha Cha getanzt. Und wir sind mittendrin. Sehenswert sind auch das von französischen Einwanderern geprägte Cienfuegos oder zahlreiche Zeugnisse der kubanischen Revolution unter Führung Castros.

 

|

Individueller Flug nach Havanna. Die Transfers Flughafen - Hotel sind auf die Ankünfte der AF (Ankunft ca. 18:35 Uhr) abgestimmt. Geldtausch am Flughafen, im Hotel oder an den Folgetagen möglich.

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute können Sie Havanna individuell erkunden oder nehmen am Tagesausflug (optional) in das Viñales-Tal teil. Noch vor dem Frühstück starten Sie zur Reise in das traumhaft schöne Naturschutzgebiet „Pinar del Rio“, einer subtropischen Landschafts-"Kathedrale" im Südwesten Kubas mit faszinierenden Gebirgsbildungen und einer interessanten Fauna. Das Viñales-Tal ist das bekannteste Tabakanbaugebiet. Hier besuchen Sie eine Tabakplantage. Die große Wandmalerei bestaunen Sie von außen. Danach Freizeit und dann Rückkehr nach Havanna am späten Nachmittag/Abend. Ausgabe der Startnummer.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Zeitverschiebung von 6 h zu Deutschland macht es möglich (gefühlt ist es jetzt mittags): Noch vor dem Frühstück lockerer Frühstückslauf. Danach geführter Rundgang durch die historische Altstadt Havanna Vieja. Gemeinsames schulz-sportreisen-Begrüßungs-Mittagessen. Am Nachmittag können Sie eine Fahrt per Oldtimer durch die auswärts liegenden Stadtteile auf Teilstücken des Marathons (optional). Die Fahrt führt u.a. entlang des Malecons, zum Revolutionsplatz “Plaza de la Revolución”, durch das Diplomaten- und Villenviertel Miramar und zur "Sportstadt". Am frühen Abend Laufinfos durch schulz sportreisen zu den beiden Läufen am Samstag (3 km) und Sonntag (10, 21 oder 42 km).

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag starten mehrere Tausend Läufer beim sogenannten "Maracuba" - ein in Kuba zeitgleich in verschiedenen Städten stattfindender Volkslauf. In Havanna erfolgt der Start am Capitolio wie beim Hauptlauf am Sonntag, ebenso ist die erste Hälfte fast identisch mit dem Hauptlauf - insofern ein gute Übung für den Hauptlauf. Danach Zeit zur freien Verfügung, um z.B. mit dem öffentlichen Bus zum Strand zu fahren oder das Flair in der Stadt zu genießen. *Frühstück nur als Snack, da die Hotels nicht auf ein zeitiges Marathonfrühstück ausgelegt sind, bitte setzen Sie eher auf Eigenversorgung, wir bemühen uns um einen Snack und Tee.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 7 Uhr (kurz vor dem Sonnenaufgang) fällt der Startschuss zum Internationalen Havanna-Marathon. Die Laufstrecke ist ein Rundkurs von 21 km. Marathonläufer durchlaufen diese Runde zweimal. Es geht zumeist über Asphaltstraßen und führt ca. 8 km entlang der berühmten Küstenstraße, dem Malecón. Zeitlimit 6:30 Stunden- für den Halbmarathon: 3 Stunden. Der Kurs erreicht bei km 13 (ungefähr Sportzentrum Ciudad Deportiva) seinen höchsten Punkt (ca. 65 m ü.M.) Nach dem Lauf geht es zurück zum Hotel. Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Bus zum Club Havanna, wo uns ein tolles Abschluss-Abendessen erwartet.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem Halbtagesausflug auf den Spuren Hemingways (fakultativ). Der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway verbrachte mehr als 20 Jahre auf Kuba. Sein ausschweifender Lebensstil hat unauslöschbare Spuren hinterlassen, die sich während dieser Tour authentisch verfolgen lassen. Zu Fuß geht u.a. zum Hotel Ambos Mundos. Hier entstand sein Meisterwerk »Wem die Stunde schlägt«. In der La Bodeguita del Medio gönnen wir uns einen "seiner" Mojitos, bevor wir stilecht im Oldtimer entlang der Via Blanca zum Originalschauplatz von »Der alte Mann und das Meer« nach Cojimar fahren. Rückkehr ins Hotel und anschließend Flughafentransfers für alle Gäste, die heute abreisen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

|

Individueller Flug nach Havanna. Die Transfers Flughafen - Hotel sind auf die Ankünfte der AF (Ankunft ca. 18:35 Uhr) abgestimmt. Geldtausch am Flughafen, im Hotel oder an den Folgetagen möglich.

17.11.2021. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute können Sie Havanna individuell erkunden oder nehmen am Tagesausflug (optional) in das Viñales-Tal teil. Noch vor dem Frühstück starten Sie zur Reise in das traumhaft schöne Naturschutzgebiet „Pinar del Rio“, einer subtropischen Landschafts-"Kathedrale" im Südwesten Kubas mit faszinierenden Gebirgsbildungen und einer interessanten Fauna. Das Viñales-Tal ist das bekannteste Tabakanbaugebiet. Hier besuchen Sie eine Tabakplantage. Die große Wandmalerei bestaunen Sie von außen. Danach Freizeit und dann Rückkehr nach Havanna am späten Nachmittag/Abend. Ausgabe der Startnummer.

18.11.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Zeitverschiebung von 6 h zu Deutschland macht es möglich (gefühlt ist es jetzt mittags): Noch vor dem Frühstück lockerer Frühstückslauf. Danach geführter Rundgang durch die historische Altstadt Havanna Vieja. Gemeinsames schulz-sportreisen-Begrüßungs-Mittagessen. Am Nachmittag können Sie eine Fahrt per Oldtimer durch die auswärts liegenden Stadtteile auf Teilstücken des Marathons (optional). Die Fahrt führt u.a. entlang des Malecons, zum Revolutionsplatz “Plaza de la Revolución”, durch das Diplomaten- und Villenviertel Miramar und zur "Sportstadt". Am frühen Abend Laufinfos durch schulz sportreisen zu den beiden Läufen am Samstag (3 km) und Sonntag (10, 21 oder 42 km).

19.11.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag starten mehrere Tausend Läufer beim sogenannten "Maracuba" - ein in Kuba zeitgleich in verschiedenen Städten stattfindender Volkslauf. In Havanna erfolgt der Start am Capitolio wie beim Hauptlauf am Sonntag, ebenso ist die erste Hälfte fast identisch mit dem Hauptlauf - insofern ein gute Übung für den Hauptlauf. Danach Zeit zur freien Verfügung, um z.B. mit dem öffentlichen Bus zum Strand zu fahren oder das Flair in der Stadt zu genießen. *Frühstück nur als Snack, da die Hotels nicht auf ein zeitiges Marathonfrühstück ausgelegt sind, bitte setzen Sie eher auf Eigenversorgung, wir bemühen uns um einen Snack und Tee.

20.11.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 7 Uhr (kurz vor dem Sonnenaufgang) fällt der Startschuss zum Internationalen Havanna-Marathon. Die Laufstrecke ist ein Rundkurs von 21 km. Marathonläufer durchlaufen diese Runde zweimal. Es geht zumeist über Asphaltstraßen und führt ca. 8 km entlang der berühmten Küstenstraße, dem Malecón. Zeitlimit 6:30 Stunden- für den Halbmarathon: 3 Stunden. Der Kurs erreicht bei km 13 (ungefähr Sportzentrum Ciudad Deportiva) seinen höchsten Punkt (ca. 65 m ü.M.) Nach dem Lauf geht es zurück zum Hotel. Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Bus zum Club Havanna, wo uns ein tolles Abschluss-Abendessen erwartet.

21.11.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem Halbtagesausflug auf den Spuren Hemingways (fakultativ). Der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway verbrachte mehr als 20 Jahre auf Kuba. Sein ausschweifender Lebensstil hat unauslöschbare Spuren hinterlassen, die sich während dieser Tour authentisch verfolgen lassen. Zu Fuß geht u.a. zum Hotel Ambos Mundos. Hier entstand sein Meisterwerk »Wem die Stunde schlägt«. In der La Bodeguita del Medio gönnen wir uns einen "seiner" Mojitos, bevor wir stilecht im Oldtimer entlang der Via Blanca zum Originalschauplatz von »Der alte Mann und das Meer« nach Cojimar fahren. Rückkehr ins Hotel und anschließend Flughafentransfers für alle Gäste, die heute abreisen.

22.11.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: min. 15 bis max. 30
  Termine 2021
  17.11.21 — 22.11.21 ab € 890,- Buchen
  Termin und Preis für das Jahr 2021 ist noch nicht bestätigt.

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Diana Houf
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

42 km / 21 km / 10 km

Fakten zum Event

Lauftag
21.11.2021
Startzeit
07:00 Uhr
Start
Capitolio in Havanna
Ziel
Capitolio in Havanna
Zeitlimit
3 h Halbmarathon
6:30 h Marathon
Transfers
-
Startgebühr
-

Anforderung

  • Für die Teilnahme am Marathon/Halbmarathon wird Lauferfahrung und sehr gute Fitness vorausgesetzt. Der Rundkurs ist zwar überwiegend flach mit einigen kleineren Steigungen, jedoch ist der Faktor Luftfeuchte nicht zu unterschätzen. Die voraussichtlichen Temperaturen liegen zwischen 20 und 30 °C. Der Marathon muss in max. 6,5 Stunden, der Halbmarathon in max. 3 Stunden absolviert werden. Außerdem sind für Reisen auf Kuba Flexibilität und Nachsichtigkeit hilfreiche Begleiter, denn die Servicebereitschaft ist u.U. nicht mit deutschen Standards vergleichbar und die Mangelwirtschaft sorgt immer mal wieder dafür, dass Ersatzteile/Renovierungen länger aufgeschoben werden müssen. Die Herzlichkeit und Lebensfreude der Kubaner entschädigt aber für sehr vieles.

Teilnehmerzahl

  • mind. 15 bis max. 30
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Flughafen Havanna)

  • Flughafentransfer Havanna Airport - Hotel - Airport (einmaliger Sammeltransfer abgestimmt auf die Flugzeiten)
  • 5 Übernachtungen im Drei-Sterne-Boutique Hostel in DZ mit Du/WC
  • Kurzvariante: 5 x Frühstück (2 x davon ggf. nur als kleiner Snack), 1 x schulz sportreisen-Begrüßungsessen, 1 x Marathon-Abendessen
  • Laufanmeldung, Transfer zur Startnummernausgabe, vorangehende Streckenbesichtigung (die wichtigsten Teilstücke)
  • Fahrt zum Stadtstrand Havannas nach dem Marathon
  • Visa (Touristenkarte)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung durch schulz sportreisen-Mitarbeiter
  • Leistungen der Verlängerung
  • 1 Ü im Drei-Sterne Boutique Hostel in DZ mit Du/WC in Havanna, 3 Ü in Privatpensionen (Casa particulares) im DZ mit DU/WC, 3 Ü in Fünfsterne-Hotel im DZ mit DU/WC in Varadero
  • 4 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 3 x Vollpension (all inclusive)
  • 4 Tage geführte Rundfahrt mit deutsch sprechendem Guide
  • Flughafentransfers zum Flughafen Havanna (als Sammeltransfer abgestimmt auf die Flugzeiten; Transfers zu anderen Abflügen oder zum Flughafen Varadero gegen Aufpreis möglich)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • EZ-Zuschlag Grundreise (5 Nächte): ab € 180,-
  • EZ-Zuschlag Grundreise und Verlängerung: ab € 450,-
  • Halbes Doppelzimmer buchbar und empfehlenswert
  • Optionale Ausflüge:
  • Oldtimer-Fahrt durch Havanna p.P. € 45,-
  • Tagesausflug Vinalestal (inkl. Mittagessen) p.P. € 85,-
  • Halbtagesausflug "Auf den Spuren von Hemingway" (Besuch des Grundstückss mit Finca La Vigia und Yacht, Fischerdorf Cojimar (Hemingway-Büste), Besuch der Bar El Floridita) p.P. € 65,-

Zusatzausgaben

  • Flug ab/an Havanna ab ca. € 900,- inkl. Tax bei uns buchbar
  • Startgebühr für den Haupt-Lauf (beinhaltet auch Startgebühr für den Marabana am Vortag)
  • Flughafentransfer: ca. € 15,- p.P./Strecke (Havanna) bzw. € 25,-p.P./Strecke (Flughafen Varadero), wenn Flüge individuell gebucht: Achtung: Ein Gruppentransfer ist derzeit auf die Ankunfts-/und Rückflugzeiten abgestimmt und ist im Reisepreis inklusive.
  • Reisekrankenversicherung (bei Einreise vorgeschrieben); nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder

Einreisebestimmungen

Zur Einreise nach Kuba benötigen EU-Bürger und schweizer Staatsangehörige ein Visum in Form einer Touristenkarte und einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Die Touristenkarte erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen bei Buchung unserer Gruppenreisen.
Zudem müssen Sie über eine für Kuba gültige, private Auslandskrankenversicherung verfügen und einen Nachweis darüber in spanischer Sprache mitführen (stichprobenartige Kontrolle bei Einreise).

Hinweise

Derzeit haben sehr viele Reisende den Wunsch, Kuba noch in seiner ursprünglichen Form zu erleben, bevor es wahrscheinlich zu größeren Veränderungen kommt. Kuba erlebt daher im Moment einen Ansturm, der die touristische Infrastruktur und Dienstleistungsbereitschaft vor große Herausforderungen stellt. Schon immer waren bei Reisen auf Kuba Geduld, Nachsicht und Flexibilität hilfreiche Begleiter. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis, wenn trotz sorgfältigster Planung nicht alles so verläuft, wie Sie und wir dies erwarten. Kurzfristige Änderungen der Unterkünfte können nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Teilweise kann dies auch zu kleineren Programmänderungen führen. Dank der Niederlassung unseres Kooperationspartners in Havanna ist unser Kooperationspartner in der Lage, auch bei der derzeit hohen Nachfrage die hohe Qualität seiner Reisen überwiegend zu halten. Sollte ihm dies in Ausnahmefällen einmal nicht gelingen, bitten wir dies zu entschuldigen. Sie werden Kuba in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs und Wandels erleben! Genießen Sie diese aufregende Zeit und das immer noch überall vorherrschende einmalige Ambiente des „socialismo tropical“.

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/CUB06

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 13.01.2021
Reiseleiter: XYZ

Andree, gebürtiger Dresdner, hat schon einige Länder dieser Erde bereist und ist seit vielen Jahren für uns als Reiseleiter unterwegs. Er ist sportbegeistert, nicht nur weil er als ehemaliger Reporter für eine Tageszeitung zahlreiche internationale Wettkämpfe betreuen durfte. Irgendwann schnürte er selbst die Laufschuhe und traute sich an Marathonläufe und Mountainbike-Rennen heran. So kann er sich auf Sportreisen recht gut in die Mitglieder seiner schulz-Mannschaften hineinversetzen, kennt ihre Wünsche und Besonderheiten. Als Reiseleiter ist er seit 2007 im Südlichen Afrika beheimatet. Daher liegt ihm der alljährlich am Ostersamstag stattfindende "Two Oceans Marathon" in Kapstadt und Umgebung besonders am Herzen. Seine Liebe zu dem Land am Kap der Guten Hoffnung ließ diesen Ultramarathon mit gehaltvollem Rahmenprogramm über die Jahre zu einem schulz-Klassiker gedeihen. Genauso gern ist er aber auch beim "Marabana" auf Kuba, beim White Nights Marathon in St. Petersburg, beim Rennsteiglauf in Thüringen oder sonst irgendwo auf der Welt sportlich unterwegs.

×
Karte: Havanna-Marathon  ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum