schulz sportreisen

Portugal

Porto Marathon

5 Tage zum Marathon in Portugals schöner Metropole

  • Am Startgelände in Matosinhos, etwas außerhalb des Stadtzentrums, dafür in unmittelbarer Nähe zum Atlantik

    Am Startgelände in Matosinhos, etwas außerhalb des Stadtzentrums, dafür in unmittelbarer Nähe zum Atlantik 

  • Unsere schulzis bei der Pilotreise zum Porto Marathon 2023

    Unsere schulzis bei der Pilotreise zum Porto Marathon 2023 

  • Kurz nach dem Start...

    Kurz nach dem Start... 

  • Der Porto Marathon bietet oft eine typisch portugiesische Kulisse

    Der Porto Marathon bietet oft eine typisch portugiesische Kulisse 

  • Ein Großteil der Strecke verläuft entlang des Ufers des Rio Douro. Neben der Marathondistanz werden auch eine 10 km Strecke und ein 6 km Funrun (offen für Jedermann/frau) angeboten.

    Ein Großteil der Strecke verläuft entlang des Ufers des Rio Douro. Neben der Marathondistanz werden auch eine 10 km Strecke und ein 6 km Funrun (offen für Jedermann/frau) angeboten. 

  • Die neue Streckenführung lässt diese Überquerung aus, bei km 29 und 35 unterqueren sie diese - damit bleibt der Lauf jetzt ohne große Steigungen.

    Die neue Streckenführung lässt diese Überquerung aus, bei km 29 und 35 unterqueren sie diese - damit bleibt der Lauf jetzt ohne große Steigungen.  

  • Der Rio Douro zieht sich wunderbar duch die Stadt, an seinen Ufern entlang liegt auch die Laufstrecke

    Der Rio Douro zieht sich wunderbar duch die Stadt, an seinen Ufern entlang liegt auch die Laufstrecke 

  • Das Wahrzeichen der Stadt ist die Brücke "Ponte Dom Luis", sie wird beim Marathon unterquert, so dass man sie laufend 2x  sieht :-)

    Das Wahrzeichen der Stadt ist die Brücke "Ponte Dom Luis", sie wird beim Marathon unterquert, so dass man sie laufend 2x sieht :-) 

  • Auf unserer City Tour entdecken Sie Porto auch vom Wasser aus auf einer Bootstour

    Auf unserer City Tour entdecken Sie Porto auch vom Wasser aus auf einer Bootstour 

  • Dem legendären Portwein entkommt man nicht, eine Probe des süßen, hochprozentigen und in Holzfässern gereifte Weines darf nicht fehlen

    Dem legendären Portwein entkommt man nicht, eine Probe des süßen, hochprozentigen und in Holzfässern gereifte Weines darf nicht fehlen 

  • Der Bahnhof São Bento mit seiner mit Fliesen verzierten Bahnhofshalle ist ein echtes Highlight

    Der Bahnhof São Bento mit seiner mit Fliesen verzierten Bahnhofshalle ist ein echtes Highlight 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Sportliche Stadt mit vielen kleinen und großen Highlights
  • Gemütliches Hotel unweit des Start- / Zielgeländes und vom Atlantik gelegen
  • Geführte Citytour mit Bootsfahrt auf dem Rio Douro, Portweinprobe und Portos Highlights
  • Warm up Morgenlauf zum Sonnenaufgang am Meer

Porto - viel mehr als nur Portwein...

Porto ist natürlich berühmt für den süßen, hochprozentigen, in Holzfässern gereiften Portwein, hat aber darüber hinaus aber noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Portugals zweitgrößte Stadt steckt voller schöner Bauwerke, lebhafter Viertel und malerischer Gassen. Eine historische Altstadt mit Kirchen, pitoresken Häuschen und schönen Keramikfassaden erwartet die Besucher. Und natürlich ist die Stadt sehr sportlich mit einem Marathon mit zwölfjähriger Geschichte und einem interessanten Streckenverlauf bei besten Lauftemperaturen im portugiesischen November.

Der Marathon - attraktive Streckenführung mit viel Wasser

Der "Maraton do Porto" startet am Parque Cidade, dem großen Stadtpark in unmittelbarer Nähe zum Atlantik. Nach dem Startschuss geht es zunächst rund um den Stadtpark, nach etwa 5 km auf der Küstenpromenade entlang von Parks, Sandbuchten und Felsküste bis zur Mündung des Rio Douro in den Atlantik. Immer am Fluss entlang führt die Strecke vorbei an Weinkellereien, Holzfassbarken und schönen Häuserfassaden in Richtung Altstadt. Eines der Highlights ist zweifelsohne die läuferische Überquerung der Brücke Ponte Dom Luis, Portos Wahrzeichens.

Unser Hotel Sea Porto

Unser Hotel befindet sich günstig gelegen im Ortsteil Matosinhos nur ca. 1,6 km und etwa 20 Fußminuten vom Start- und Zielgelände entfernt. Der Strand von Matosinhos und die Strandpromenade, die sich in die Gegend von Foz do Douro erstreckt, liegen jeweils 15 Gehminuten entfernt. Die Fahrt vom nur ca. 6 km entfernten Flughafen ist sehr unkompliziert mit öffentlichen Verkehrsmitteln machbar und dauert ca. 30 Minuten.

 

 

|

Individuelle Anreise nach Porto (Flug über uns buchbar!). Transfer zu unserem Hotel nahe der Altstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Per Bus oder Straßenbahn in ca. 30 Minuten gut machbar). Am Abend gemeinsamer Stadtspaziergang, wir schlendern durch die Stadt und kehren zu unserem Begrüßungsessen in ein typisch portugiesisches Restaurant ein.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wer möchte, kommt mit zum morgendlichen "Hallo Wach" Läufchen zum Atlantik. Mit etwas Abstand zum Frühstück geht es gegen 9 Uhr zu unserer deutschsprachigen Citytour. Sie lernen die Highlights Portos entspannt und mit viel Hintergrundwissen kennen. Im Rahmen der Citytour schippern Sie auf einer ca. 50-minütigen Bootstour auf dem Rio Douro und lernen Porto auch sovon der Wasserseite aus kennen. Wir enden mit der Tour am Centro de Congressos da Alfandega, hier befindet sich die Startnummernausgabe für die Laufwettbewerbe. Der Rest des Tages steht zur individuellen Vorbereitung auf die Laufwettbewerbe zur Verfügung.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wer möchte, kommt wieder mit zum Morgenlauf, diesmal im nahegelegenen Stadtpark "Parque Da Cidade". Gern können Sie sich heute Frank anschließen um Portos Highlights weiter ganz locker gemeinsam zu entdecken. Wir achten natürlich darauf heute mit den Schritten zu "haushalten" da morgen der Marathon auf dem Programm steht... Alternativ steht Ihnen der Tag für individuelle Entdeckungen in Porto zur Verfügung, wir empfehlen eine Altstadtspaziergang mit Besuch des Bahnhofes São Bento. Für den Abend organisieren wir gern ein gemeinsames "Carboloading" in einem Pasta-Restaurant.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem frühen Frühstück im Hotel machen wir uns gemeinsam auf den 15-minütigen Fussweg zum Startgelände am Queimódromo, direkt am Parque Cidade. Der Startschuss zum Marathon fällt um 08:00 Uhr. Die 10 und 6 km Läufe starten ebenfalls um 08:00 Uhr. Die Strecke verläuft zunächst um den Stadtpark, zieht dann an der Atlantikpromenade entlang und biegt später in Richtung Altstadt immer entlang des Rio Douro ein. Auch das Zielgelände befindet sich unweit unseres Hotels. Am Abend gemeinsamer Erfahrungsaustausch und gemütliches Abendessen mit Finisher Bierchen!

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück Checkout im Hotel. Je nach Abflugzeit steht ggf. noch Zeit zur freien Verfügung. Transfer mit Bus oder Straßenbahn zum Flughafen. Individueller Rückflug. Wir sagen "Obrigado" und auf ein nächstes Mal an einer der Laufstrecken dieser Welt.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Porto (Flug über uns buchbar!). Transfer zu unserem Hotel nahe der Altstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Per Bus oder Straßenbahn in ca. 30 Minuten gut machbar). Am Abend gemeinsamer Stadtspaziergang, wir schlendern durch die Stadt und kehren zu unserem Begrüßungsessen in ein typisch portugiesisches Restaurant ein.

31.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wer möchte, kommt mit zum morgendlichen "Hallo Wach" Läufchen zum Atlantik. Mit etwas Abstand zum Frühstück geht es gegen 9 Uhr zu unserer deutschsprachigen Citytour. Sie lernen die Highlights Portos entspannt und mit viel Hintergrundwissen kennen. Im Rahmen der Citytour schippern Sie auf einer ca. 50-minütigen Bootstour auf dem Rio Douro und lernen Porto auch sovon der Wasserseite aus kennen. Wir enden mit der Tour am Centro de Congressos da Alfandega, hier befindet sich die Startnummernausgabe für die Laufwettbewerbe. Der Rest des Tages steht zur individuellen Vorbereitung auf die Laufwettbewerbe zur Verfügung.

01.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Wer möchte, kommt wieder mit zum Morgenlauf, diesmal im nahegelegenen Stadtpark "Parque Da Cidade". Gern können Sie sich heute Frank anschließen um Portos Highlights weiter ganz locker gemeinsam zu entdecken. Wir achten natürlich darauf heute mit den Schritten zu "haushalten" da morgen der Marathon auf dem Programm steht... Alternativ steht Ihnen der Tag für individuelle Entdeckungen in Porto zur Verfügung, wir empfehlen eine Altstadtspaziergang mit Besuch des Bahnhofes São Bento. Für den Abend organisieren wir gern ein gemeinsames "Carboloading" in einem Pasta-Restaurant.

02.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einem frühen Frühstück im Hotel machen wir uns gemeinsam auf den 15-minütigen Fussweg zum Startgelände am Queimódromo, direkt am Parque Cidade. Der Startschuss zum Marathon fällt um 08:00 Uhr. Die 10 und 6 km Läufe starten ebenfalls um 08:00 Uhr. Die Strecke verläuft zunächst um den Stadtpark, zieht dann an der Atlantikpromenade entlang und biegt später in Richtung Altstadt immer entlang des Rio Douro ein. Auch das Zielgelände befindet sich unweit unseres Hotels. Am Abend gemeinsamer Erfahrungsaustausch und gemütliches Abendessen mit Finisher Bierchen!

03.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück Checkout im Hotel. Je nach Abflugzeit steht ggf. noch Zeit zur freien Verfügung. Transfer mit Bus oder Straßenbahn zum Flughafen. Individueller Rückflug. Wir sagen "Obrigado" und auf ein nächstes Mal an einer der Laufstrecken dieser Welt.

04.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 8 bis max. 16
  Termine 2024
  31.10.24 — 04.11.24 ab € 730,- Buchen
  Preis pro Person im Doppelzimmer. 1/2 DZ möglich.

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Persönliche Beratung durch ...

Tino Lietsch
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

M / 10 km / 6 km

Fakten zum Event

Lauftag
03.11.2024
Startzeit
M: 08:00 Uhr
10 km & 6 km: 08:00 Uhr
Start
Queimódromo (Parque da Cidade do Porto)
Ziel
Castelo do Queijo
Zeitlimit
6 h
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
M: € 80,-
10 km: € 20,-
6 km: € 15,-
Anmeldeschluss*
10.10.24
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Teilnehmerzahl

  • mind. 8 bis max. 16
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Porto Hotel)

  • 4x Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Atlantiknähe im DZ mit DU/WC
  • 4x Frühstück
  • 1x Begrüßungsabendessen
  • Halbtägige geführte deutschsprachige Citytour mit Bootsfahrt auf dem Rio Douro
  • Komplette Organisation der Startformalitäten
  • Gemeinsamer Besuch der Marathonmesse und Abholung der Startnummern
  • schulz sportreisen Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug zur Reise nach/von Porto, bei uns buchbar
  • Einzelzimmerzuschlag € 160,-

Zusatzausgaben

  • Startgebühren (siehe Fakten zum Lauf)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Eintrittsgebühren für Museen und Austellungen
  • Fahrten innerhalb von Porto (gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz vom/zum Hotel)

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/POR90

Persönliche Beratung durch ...

Tino Lietsch

Ähnliche Reiseangebote


  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 20.02.2024
Reiseleiter: XYZ

Frank Schulz, lief in der Jugend viele Mittelstrecken, sei es als Cross (heutzutage sagt man "Trail" dazu...) oder als Straßen- und Waldläufe. Heutzutage sind es mehr die Skilangläufe, die ihn begeistern und die ihn von Dezember bis April in den Bann ziehen. Kommt das Frühjahr, geht es "laufend" bis zum nächsten Winter weiter, wobei hier das "Fit-Bleiben", die Freude an der Bewegung (vor allem in der Natur) die Hauptmotive sind.

×
×
×
×
×
×
Karte: Porto Marathon ×


schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum