schulz sportreisen

Island

Reykjavík-Marathon

5/9 Tage zum atmosphärischen und begeisternden Laufevent in der isländischen Hauptstadt mit Verlängerung im Nordwesten Islands

  • Auf zum Reykjavík-Marathon!

    Auf zum Reykjavík-Marathon! 

  • Unsere Unterkunft ist nur wenige Meter von dem Reykjavíker Wahrzeichen "Hallgrímskirkja" entfernt.

    Unsere Unterkunft ist nur wenige Meter von dem Reykjavíker Wahrzeichen "Hallgrímskirkja" entfernt. 

  • Versäumen Sie nicht solche Eindrücke - erleben Sie Islands Norden auf unser Anschlusssreise!

    Versäumen Sie nicht solche Eindrücke - erleben Sie Islands Norden auf unser Anschlusssreise! 

  • Vorbei am idyllischen Stadtteich Tjörnin, direkt zu Beginn aller Laufdistanzen.

    Vorbei am idyllischen Stadtteich Tjörnin, direkt zu Beginn aller Laufdistanzen. 

  • Motivierende private musikalische Einlage am Streckenrand

    Motivierende private musikalische Einlage am Streckenrand 

  • Phasenweise kommen alle Distanzen auch direkt am Meer entlang.

    Phasenweise kommen alle Distanzen auch direkt am Meer entlang. 

  • Während der Kulturnacht erstrahlt Reykjavík (hier das Konzerthaus "Harpa") und Jung wie Alt sind auf den Beinen.

    Während der Kulturnacht erstrahlt Reykjavík (hier das Konzerthaus "Harpa") und Jung wie Alt sind auf den Beinen. 

  • Tageswanderung auf Halbinsel im Skagafjörður

    Tageswanderung auf Halbinsel im Skagafjörður  

  • Grandiose (Fjord)Ausblicke inklusive

    Grandiose (Fjord)Ausblicke inklusive 

  • Die nördlichste Stadt Islands liegt perfekt eingebettet zwischen hohen Bergen

    Die nördlichste Stadt Islands liegt perfekt eingebettet zwischen hohen Bergen 

  • Im Norden Islands warten wunderschöne und geschichtlich interessante Orte auf Ihre Entdeckung.

    Im Norden Islands warten wunderschöne und geschichtlich interessante Orte auf Ihre Entdeckung. 

  • An landschaftlich reizvollen Fotomotiven mangelt es in Island nie.

    An landschaftlich reizvollen Fotomotiven mangelt es in Island nie. 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Marathonerlebnis in der nördlichsten Hauptstadt der Welt mit Verlängerungsoption
  • Kulturnacht - mit den Isländern den Ausklang der langen Sommernächte feiern
  • Gästehaus inmitten der Altstadt - keine Transfers nötig!
  • Tagesausflug nach dem Laufevent für die Teilnehmer der Kurzvariante
  • 5 Tage Wanderungen und Ausflüge im Norden Islands für die Teilnehmer der Langvariante
 

Island - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.


Datenstand vom: 01.12.2022 18:38 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

In Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, findet 2023 zum 38. Mal der Reykjavík-Marathon statt. Mit Lauftemperaturen von 12 bis 14 °C finden Marathonis in der Stadt an der „rauchenden Bucht“ sehr gute Bedingungen vor. Das Besondere an Island selbst ist die raue und atemberaubende Landschaft, die zum längeren Verbleib unbedingt einlädt. Dieser Einladung kommen wir als langjährige Islandkenner gern auch mit dieser Laufsportreise nach.

Reykjavík-Marathon und Kulturnacht

Reykjavik ist eine quirlige, musikfreudige und lebendige Stadt. Diese lernen sie mit uns am Freitag vor dem Marathon intensiv kennen. Beim Lauf selbst erwartet Sie je nach Distanz ein Rundkurs durch die Altstadt, entlang der Uferpromenade und durch neue Stadtgebiete. Genießen Sie die Herzlichkeit und Aufgeschlossenheit der Bevölkerung entlang der Strecke. Am Abend lockt die berühmte „Kulturnacht“ mit Mitternachtsfeuerwerk, in der die Isländer den Ausklang der langen Sommernächte feiern. In dieser Nacht, wenn Galerien, Cafés, Ateliers, Geschäfte und Restaurants bis zu später Stunde geöffnet haben, schlendern die Menschen durch die Straßen der Stadt und feiern ausgelassen.

Erlebnisreicher Anschluss (als Verlängerung)

Das Besondere am Land selbst ist die atemberaubende Landschaft, die unbedingt zum längeren Verbleib einlädt. Mit dem nördlichen Teil des Landes lernen Sie eine der schönsten Ecken Islands kennen! Direkt am Meer und eingerahmt von hohen Bergen gelegen sorgen zwei verschiedene Standorte im Norden für zwei verschiedene geographische Eindrücke. Von hier aus lernen Sie die einsame Halbinsel Skagi, den Fjord Skagafjörður sowie bergige Halbinsel Tröllaskagi kennen. Obendrein lernen Sie das malerische Siglufjörður, Islands nördlichste Stadt, kennen und tauchen dort in dessen wechselhafte und für die ganze Insel bedeutsame Geschichte ein. Besondere Erlebnisse und einzigartige Erinnerungen garantiert.

In guten Händen

Für über 20 Jahre in Island lebend, kennt ihre Reiseleiterin Katharina Ruppel die isländische Hauptstadt sowie die meisten Regionen der gesamten Insel bestens und wird Ihnen mit ihrem Wissen, ihrer Leidenschaft und Liebe für dieses ungewöhnliche Land mit seinen auf den ersten Blick recht besonderen Einwohnern gute Einblicke in das isländische Leben vermitteln. Ganz bestimmt ein Grund mehr an Bord zu kommen!

|

Anreise nach Island mit Ankunft am Flughafen in Keflavík. Der Transfer vom Flughafen zu den Unterkünften erfolgt per Flybus, welches im Reisepreis enthalten ist. Das Gasthaus befindet sich im ruhigen Stadtzentrum (zum Start-/Zielbereich sind es nur wenige Minuten zu Fuß).

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) in der nördlichsten Hauptstadt der Welt mit ihren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Danach Freizeit. Am frühen Abend geht es - nach vorheriger Absprache - zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Die teilweise hügelige Strecke besteht aus Rundkursen, je nach Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km oder 3 km. Am Startpunkt können Sie Ihren Läuferbeutel abgeben. Das gemeinsame Warm Up und die familiäre begeisterte Stimmung in der Lækjargata sind einzigartig. Dann fällt der Startschuss, zuerst für den Marathon, die Sponsoren-Läufe, dann für den Halbmarathon und die kürzeren Distanzen. Am Abend ruft die stimmungsvolle „Kulturnacht”: Die Darbietungen der isländischen Kulturgruppen und das Mitternachtsfeuerwerk über der Meeresbucht vor dem Hausberg bilden den krönenden Abschluss des Lauftages.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Es gilt eine etwas größere Distanz zurückzulegen, aber unterwegs lockern zwei, drei kurze Stopps (Krater Grábrók, Wasserfall Glanni, Flussinsel Hrútey) und Pausen die lange Fahrt auf. Am frühen Abend erreichen Sie die Region des Húnafjörðurs, wo Sie zwischen den Halbinseln Vatnsnes und Skagi in einem hübschen Gästehaus am Rande der Ortschaft Skagaströnd übernachten werden. Allein die schöne Lage direkt am Meer/Hafen ist für manch einem schon die Anreise wert. Mit etwas Wetterglück ist sogar der Fernblick auf die bergige Westfjordkulisse möglich. Übernachtung in einem Gästehaus am Meer.

Fahrt: 3,5 h; Wandern: 1 h

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Was hat es mit der Felseninsel Drangey im Skagafjord und dem Gesetzlosen Grettir der Starke auf sich? Und warum ist eine heiße Quelle am Ufer des Festlandes nach ihm benannt? Heute werden Sie es erfahren, denn heute umrunden Sie die sehr spärlich besiedelte und landschaftlich reizvolle Halbinsel Skagi und kommen u.a. beim Naturpool Grettislaug vorbei. Darüber hinaus lernen Sie eine alte verlassene Küstenortschaft kennen, bestaunen fantasievolle geologische Säulenbasaltformationen und genießen einen Steilküste, welche eine wunderbare Aussicht über Fjord und Berge bietet. Übernachtung wie Vortag.

Fahrt: 3 h; Wandern: 2 h

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein felsiges Kap vulkanischer Herkunft, welches nur über eine langgestreckte steinige Landzunge zugänglich ist, stellt das heutige Wanderziel dar. Immer an der Küste bleibend, geht es stetig sanft bergan bis wir am höchsten Punkt (202 m) der geologisch faszinierenden Steilklippen stehen und den Rundblick über den zauberhaft schönen Skagafjörður mitsamt seiner Felseninseln genießen. Als Belohnung und in Absprache mit dem Guide und der Gruppe ist nach der Wanderung ein Besuch im Schwimmbad (mit Hot Pot!) möglich. Im Abschluss geht es auf einer der schönsten Panoramastraßen Islands in die nördlichste Stadt Islands, Siglufjörður. Übernachtung in einem Hotel inmitten des charmanten Ortes.

Fahrt: 2 h; Wandern: 4 h, 14 km, +/-350 HM

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Im Norden der wunderschönen Halbinsel Tröllaskagi "versteckt" sich die charmant sympathische Stadt Siglufjörður. Die Lage und die umgebende Kulisse könnten nicht reizvoller sein. Inmitten des gleichnamigen Fjordes und umgebenen von hohen Bergen wirkt dieser Ort ganz besonders eindrucksvoll auf seine Besucher. Heute unternehmen Sie eine Kurzwanderung auf die Lawinenschutzanlagen (fantastische Aussicht!) und besuchen ein preisgekröntes Museum, welches die große Bedeutung des Heringsbooms Anfangs des 20.Jhd. informativ und abwechslungsreich darstellt. Je nach Zeit und Lust ist noch eine weitere Wanderung, z.b. im unbewohnten Nachbarfjord Héðinsfjörður, möglich. Übernachtung wie am Vortag.

Fahrt: ca. 30 min; Wandern: 1 - 3 h

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Es geht zurück nach Süden. Eine längere Fahrt steht bevor, aber mehrere Stopps sorgen für die gewünschte Auflockerung und Bewegung. So u.a. ein Besuch bei dem sehr sehenswerten Torfgehöft Glaumbær, welche anschaulich zeigt wie man einst im 19. Jhd. im ländlichen Raums Island lebte. Ankunft in der Unterkunft nahe des Flughafens am frühen Abend. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

Fahrt: 5,5 h

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Je nach Flugverbindung Abreise bereits um Mitternacht oder früh am Morgen.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

|

Anreise nach Island mit Ankunft am Flughafen in Keflavík. Der Transfer vom Flughafen zu den Unterkünften erfolgt per Flybus, welches im Reisepreis enthalten ist. Das Gasthaus befindet sich im ruhigen Stadtzentrum (zum Start-/Zielbereich sind es nur wenige Minuten zu Fuß).

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) in der nördlichsten Hauptstadt der Welt mit ihren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Danach Freizeit. Am frühen Abend geht es - nach vorheriger Absprache - zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Die teilweise hügelige Strecke besteht aus Rundkursen, je nach Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km oder 3 km. Am Startpunkt können Sie Ihren Läuferbeutel abgeben. Das gemeinsame Warm Up und die familiäre begeisterte Stimmung in der Lækjargata sind einzigartig. Dann fällt der Startschuss, zuerst für den Marathon, die Sponsoren-Läufe, dann für den Halbmarathon und die kürzeren Distanzen. Am Abend ruft die stimmungsvolle „Kulturnacht”: Die Darbietungen der isländischen Kulturgruppen und das Mitternachtsfeuerwerk über der Meeresbucht vor dem Hausberg bilden den krönenden Abschluss des Lauftages.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Mit dem Kleinbus geht es in privater Gruppe (ab 9 Teilnehmer) auf kleine Exkursion. Ziel ist der berühmte und bekannte goldene Ring mit seinem mächtigen Wasserfall Gullfoss, dem geologisch wie geschichtlich interessanten Nationalpark Thingvellir und dem Hochtemperaturgebiet Haukadalur, wo der Geysir "Stokkur" in regelmäßigem Takt verlässlich in die Höhe spuckt.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (in der Regel am frühen Morgen). Wer darüber hinaus noch länger in Island bleiben möchte, dem helfen wir natürlich sehr gern weiter.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Anreise nach Island mit Ankunft am Flughafen in Keflavík. Der Transfer vom Flughafen zu den Unterkünften erfolgt per Flybus, welches im Reisepreis enthalten ist. Das Gasthaus befindet sich im ruhigen Stadtzentrum (zum Start-/Zielbereich sind es nur wenige Minuten zu Fuß).

17.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) in der nördlichsten Hauptstadt der Welt mit ihren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Danach Freizeit. Am frühen Abend geht es - nach vorheriger Absprache - zum gemeinsamen Abendessen.

18.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Die teilweise hügelige Strecke besteht aus Rundkursen, je nach Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km oder 3 km. Am Startpunkt können Sie Ihren Läuferbeutel abgeben. Das gemeinsame Warm Up und die familiäre begeisterte Stimmung in der Lækjargata sind einzigartig. Dann fällt der Startschuss, zuerst für den Marathon, die Sponsoren-Läufe, dann für den Halbmarathon und die kürzeren Distanzen. Am Abend ruft die stimmungsvolle „Kulturnacht”: Die Darbietungen der isländischen Kulturgruppen und das Mitternachtsfeuerwerk über der Meeresbucht vor dem Hausberg bilden den krönenden Abschluss des Lauftages.

19.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Mit dem Kleinbus geht es in privater Gruppe (ab 9 Teilnehmer) auf kleine Exkursion. Ziel ist der berühmte und bekannte goldene Ring mit seinem mächtigen Wasserfall Gullfoss, dem geologisch wie geschichtlich interessanten Nationalpark Thingvellir und dem Hochtemperaturgebiet Haukadalur, wo der Geysir "Stokkur" in regelmäßigem Takt verlässlich in die Höhe spuckt.

20.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (in der Regel am frühen Morgen). Wer darüber hinaus noch länger in Island bleiben möchte, dem helfen wir natürlich sehr gern weiter.

21.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Anreise nach Island mit Ankunft am Flughafen in Keflavík. Der Transfer vom Flughafen zu den Unterkünften erfolgt per Flybus, welches im Reisepreis enthalten ist. Das Gasthaus befindet sich im ruhigen Stadtzentrum (zum Start-/Zielbereich sind es nur wenige Minuten zu Fuß).

17.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) in der nördlichsten Hauptstadt der Welt mit ihren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Danach Freizeit. Am frühen Abend geht es - nach vorheriger Absprache - zum gemeinsamen Abendessen.

18.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Die teilweise hügelige Strecke besteht aus Rundkursen, je nach Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km oder 3 km. Am Startpunkt können Sie Ihren Läuferbeutel abgeben. Das gemeinsame Warm Up und die familiäre begeisterte Stimmung in der Lækjargata sind einzigartig. Dann fällt der Startschuss, zuerst für den Marathon, die Sponsoren-Läufe, dann für den Halbmarathon und die kürzeren Distanzen. Am Abend ruft die stimmungsvolle „Kulturnacht”: Die Darbietungen der isländischen Kulturgruppen und das Mitternachtsfeuerwerk über der Meeresbucht vor dem Hausberg bilden den krönenden Abschluss des Lauftages.

19.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Es gilt eine etwas größere Distanz zurückzulegen, aber unterwegs lockern zwei, drei kurze Stopps (Krater Grábrók, Wasserfall Glanni, Flussinsel Hrútey) und Pausen die lange Fahrt auf. Am frühen Abend erreichen Sie die Region des Húnafjörðurs, wo Sie zwischen den Halbinseln Vatnsnes und Skagi in einem hübschen Gästehaus am Rande der Ortschaft Skagaströnd übernachten werden. Allein die schöne Lage direkt am Meer/Hafen ist für manch einem schon die Anreise wert. Mit etwas Wetterglück ist sogar der Fernblick auf die bergige Westfjordkulisse möglich. Übernachtung in einem Gästehaus am Meer.

Fahrt: 3,5 h; Wandern: 1 h

20.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Was hat es mit der Felseninsel Drangey im Skagafjord und dem Gesetzlosen Grettir der Starke auf sich? Und warum ist eine heiße Quelle am Ufer des Festlandes nach ihm benannt? Heute werden Sie es erfahren, denn heute umrunden Sie die sehr spärlich besiedelte und landschaftlich reizvolle Halbinsel Skagi und kommen u.a. beim Naturpool Grettislaug vorbei. Darüber hinaus lernen Sie eine alte verlassene Küstenortschaft kennen, bestaunen fantasievolle geologische Säulenbasaltformationen und genießen einen Steilküste, welche eine wunderbare Aussicht über Fjord und Berge bietet. Übernachtung wie Vortag.

Fahrt: 3 h; Wandern: 2 h

21.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein felsiges Kap vulkanischer Herkunft, welches nur über eine langgestreckte steinige Landzunge zugänglich ist, stellt das heutige Wanderziel dar. Immer an der Küste bleibend, geht es stetig sanft bergan bis wir am höchsten Punkt (202 m) der geologisch faszinierenden Steilklippen stehen und den Rundblick über den zauberhaft schönen Skagafjörður mitsamt seiner Felseninseln genießen. Als Belohnung und in Absprache mit dem Guide und der Gruppe ist nach der Wanderung ein Besuch im Schwimmbad (mit Hot Pot!) möglich. Im Abschluss geht es auf einer der schönsten Panoramastraßen Islands in die nördlichste Stadt Islands, Siglufjörður. Übernachtung in einem Hotel inmitten des charmanten Ortes.

Fahrt: 2 h; Wandern: 4 h, 14 km, +/-350 HM

22.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Im Norden der wunderschönen Halbinsel Tröllaskagi "versteckt" sich die charmant sympathische Stadt Siglufjörður. Die Lage und die umgebende Kulisse könnten nicht reizvoller sein. Inmitten des gleichnamigen Fjordes und umgebenen von hohen Bergen wirkt dieser Ort ganz besonders eindrucksvoll auf seine Besucher. Heute unternehmen Sie eine Kurzwanderung auf die Lawinenschutzanlagen (fantastische Aussicht!) und besuchen ein preisgekröntes Museum, welches die große Bedeutung des Heringsbooms Anfangs des 20.Jhd. informativ und abwechslungsreich darstellt. Je nach Zeit und Lust ist noch eine weitere Wanderung, z.b. im unbewohnten Nachbarfjord Héðinsfjörður, möglich. Übernachtung wie am Vortag.

Fahrt: ca. 30 min; Wandern: 1 - 3 h

23.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Es geht zurück nach Süden. Eine längere Fahrt steht bevor, aber mehrere Stopps sorgen für die gewünschte Auflockerung und Bewegung. So u.a. ein Besuch bei dem sehr sehenswerten Torfgehöft Glaumbær, welche anschaulich zeigt wie man einst im 19. Jhd. im ländlichen Raums Island lebte. Ankunft in der Unterkunft nahe des Flughafens am frühen Abend. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

Fahrt: 5,5 h

24.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Je nach Flugverbindung Abreise bereits um Mitternacht oder früh am Morgen.

25.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 10 bis max. 30
  Termine 2023
  17.08.23 — 21.08.23 € 760,- Buchen
  Kurzvariante
  17.08.23 — 25.08.23 € 1920,- Buchen
  Langvariante - Erste Anmeldungen sind bereits eingegangen.

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Rico Bittner
  • Rico Bittner
  • ... wohnt und arbeitet derzeit in Island. Trotz der geographischen Entfernung ist er dennoch für Sie zu unseren üblichen Geschäftszeiten erreichbar.
  • Durchwahl: 0351 266 25-26
  • rico.bittner@schulz-aktiv-reisen.de
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

42 km / 21 km / 10 km / 3 km Fun Run

Fakten zum Event

Lauftag
19.08.2023
Startzeit
08:40 Uhr Marathon, Halbmarathon
09:35 Uhr 10 km
12:15 Uhr Fun Run, 3 km
Start
in der Lækjargata im Zentrum von Reykjavík (Menntaskólinn)
Ziel
in der Lækjargata im Zentrum von Reykjavík (Menntaskólinn)
Zeitlimit
7 h, 30 min
Transfers
sind nicht notwendig
Startgebühr
abhängig vom Buchungsdatum (siehe zusätzliche Ausgaben)
Anmeldeschluss*
01.06.2022
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Für die Teilnahme am Marathon/Halbmarathon wird natürlich Lauferfahrung und sehr gute Fitness vorausgesetzt.
  • Die Wanderungen (2 bis 4 Stunden - reine Gehzeiten!) auf der Anschlussreise erfordern gute Kondition und sollten keinesfalls unterschätzt werden. Durch die zum Teil sehr unterschiedlichen und unebenen Untergründe (Buckel- und Feuchtwiesen, Sand, Geröll etc.) ist das Wandern anspruchsvoller als in unseren Breiten üblich. Knöchelhohe Wanderschuhe werden dringend empfohlen.

Teilnehmerzahl

  • mind. 10 bis max. 30
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Flughafen Keflavík)

  • Flybus-Tickets (für die Fahrt vom Flughafen Keflavík nach Reykjavík und zurück)
  • 4 Übernachtungen im Gästehaus mit DU/WC auf dem Gang
  • 4x Frühstück
  • Stadtbesichtigung in Reykjavík (ca. 2 h)
  • Marathonregistrierung
  • Tagesausflug zum Goldenen Ring (nur Kurzvariante - bis 9 Teilnehmer als Zubuchertour und Deutsch per Audioguide, ab 10 als Privatour mit deutschsprachigem Guide)
  • schulz sportreisen-Reiseleitung (bis Tag 5)
  • Zusatzleistungen "Langvariante" (mind. 10 Teilnehmer):

    • 4 Übernachtungen in Gästehäusern im DZ mit Privatbad (im EZ nur 2 Übernachtungen mit Privatbad!)
    • 1 Übernachtung in Gästehaus im DZ mit Gemeinschafts-DU/WC (im EZ 3 Übernachtungen mit Etagenbad!)
    • 5x Frühstück, 4x Abendessen
    • 2 geführte (Kurz)Wanderungen
    • Eintritt Heringsmuseum (Tag 7)
    • Eintritt Freilichtmuseum Torfgehöft (Tag 8)
    • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • An-/Abreise (Flüge an Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg über uns buchbar. Genaue Informationen siehe unter "Hinweise".
  • Bahnticket (2. Klasse): € 75,-
  • Einzelzimmerzuschlag: € 420,- (Langvariante - 8 Nächte)
  • Einzelzimmerzuschlag: € 220,- (Kurzvariante - 4 Nächte)

Zusatzausgaben

  • Startgebühren 2023
    Die offizielle Preise sind in Isländischen Kronen (ISK) ausgeschrieben. Wir haben diese mit dem Kurs 1:138 (entspricht dem Durchschnitt der letzten zwei Quartale) umgerechnet.
    • Marathon € 95,- (13.100 ISK)
    • Halbmarathon € 58,- (7.990 ISK)
    • 10 km-Lauf € 47,- (6.450 ISK)
    • Fun Run € 21,- (2.850 ISK)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Fakultative Ausflüge

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Island benötigen Sie als EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisedokumente müssen lediglich über den Zeitraum des Aufenthalts gültig sein. Ein Visum ist nicht erforderlich.

Hinweise

Tägliche Direktflüge (ohne Umsteigen) mit Icelandair sind ab/an Frankfurt und ab/an München verfügbar. Weitere Direktflüge sind am Di, Do und So ab/an Hamburg möglich sowie Di, Mi, Do, Sa und So ab/an Zürich möglich.

Preis bei Direktflug: ab € 440,- (inkl. Tax und Ausstellungsgebühr der Airline)
Weitere Fluggesellschaften und deren Verbindungen bitte anfragen!

------------------------------------------------------------------

Gern vermitteln wir Ihnen auch Unterkünfte für (flugbedingte) Übernachtungen vor und nach der Tour in Reykjavík.

Preise pro Nacht (inkl. Frühstück) und pro Person:

ab € 170,- (im Einzelzimmer - mit Etagenbad)
ab € 118,- (im Doppelzimmer - mit Etagenbad)
ab € 95,- (im Dreibettzimmer - mit Etagenbad)

oder

ab € 216,- (im Einzelzimmer - mit Privatbad)
ab € 132,- (im Doppelzimmer - mit Privatbad)
ab € 105,- (im Dreibettzimmer - mit Privatbad)

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/ISL10

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 21.11.2022
Reiseleiter: XYZ

Schon sehr früh entdeckte der Thüringer seine Liebe zum Ausdauersport. Skilanglauf, Marathon und der Rennradsport zählen zu seinen großen Leidenschaften. 2013 absolvierte er erstmals erfolgreich die Vätternrundan im Jahr darauf große Skimarathons wie den Marcialonga und den Vasalauf. Als Produktmanager betreut er unsere Skilanglauf- und Marathonreisen sowie die Vätternrundan.

×
Reiseleiter: XYZ

Katharina „entdeckte“ Island zum ersten Mal 1993 als sie ihren Traum „einmal ein Islandpferd in Island reiten“ wahr machte und es gab kein zurück mehr. Mehrere Reiterurlaube folgten und schließlich wurden im Herbst 1995 die Koffer endgültig gepackt und sie zog nach Island. Katharina machte viele verschiedene Jobs in Island und begann 1997, nachdem sie den Reisebus-Führerschein gemacht hat, als Busfahrerin und Reiseleiterin zu arbeiten. Sie hat viele Reisen für uns begleitet mit dem Motto „ich möchte Euch mein Island zeigen“. Nach 25 Jahren siedelte Katharina wieder nach Deutschland, aber ihr Herz schlägt nicht weniger für Island und sie wird natürlich weiter Reisen für uns begleiten.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Reykjavík-Marathon ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum