schulz sportreisen

Tansania

Sansibar Marathon

5-10 Lauf-Premiere auf der Paradies-Insel im Indischen Ozean

  • Der Sansibar-Halbmarathon vom 17.12.2022 - die Generalprobe für den Sansibar-Marathon

    Der Sansibar-Halbmarathon vom 17.12.2022 - die Generalprobe für den Sansibar-Marathon  

  • Das Läuferfeld ist international

    Das Läuferfeld ist international 

  • Der Sekretär des Sportministers vom Sansibar heißt unsere Läufer willkommen

    Der Sekretär des Sportministers vom Sansibar heißt unsere Läufer willkommen 

  • Lauf-Organisator Hassan Zanga informiert uns über Vorbereitungsstand vom Sansibar Marathon

    Lauf-Organisator Hassan Zanga informiert uns über Vorbereitungsstand vom Sansibar Marathon 

  • Reiseleiter Ismail zeigt die Köstlichkeiten und Schätze seiner Insel

    Reiseleiter Ismail zeigt die Köstlichkeiten und Schätze seiner Insel 

  • Unser 4-Sterne-Strandhotel in der historischen Altstadt von Stown Town ist eine Augenweide

    Unser 4-Sterne-Strandhotel in der historischen Altstadt von Stown Town ist eine Augenweide 

  • Wir haben das Freddy Mercury-Apartment in seinem Geburtshausfür 2 Teilnehmer reserviert

    Wir haben das Freddy Mercury-Apartment in seinem Geburtshausfür 2 Teilnehmer reserviert 

  •  Blick vom Restaurant "Cape Town Fish Market", wo unsere kleine Läuferparty stattfinden wird

    Blick vom Restaurant "Cape Town Fish Market", wo unsere kleine Läuferparty stattfinden wird  

  • Beeindruckend die arabische Holzschnitzkunst in der historischen Altstadt

    Beeindruckend die arabische Holzschnitzkunst in der historischen Altstadt 

  • In unserem Programm: Höhlenzauber bei der Wanderung in der Mchekeni Korallenhöhle

    In unserem Programm: Höhlenzauber bei der Wanderung in der Mchekeni Korallenhöhle 

  • Wer möchte, kann Kontakt mit den Meeresschildkröten aufnehmen

    Wer möchte, kann Kontakt mit den Meeresschildkröten aufnehmen 

  • Restaurant "The Rock" bei Ebbe ... mit dem Boot gehts nach dem Abendessen, in der abendlichen Flut zurück zum Ufer

    Restaurant "The Rock" bei Ebbe ... mit dem Boot gehts nach dem Abendessen, in der abendlichen Flut zurück zum Ufer 

  • Der endlos weißer Strand entlang der gesamten Küste fasziniert

    Der endlos weißer Strand entlang der gesamten Küste fasziniert 

  • Schnorcheln bei Mnemba Island

    Schnorcheln bei Mnemba Island 

  • Einfach nur genießen - Sonnenuntergang am Michamvi Beach

    Einfach nur genießen - Sonnenuntergang am Michamvi Beach 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Absoluter Newcomer in der Lauf-Szene, Start und Ziel in Stown Town an der alten Festung
  • Unser einzigartiges Strandhotel im Altstadtkern von Stown Town, unweit von Start und Ziel
  • Individuelle Verlängerung mit Strandhotel an der Ostküste, am Paje bzw. Bwejuu Beach
  • Übernachten Sie im Geburtshaus von Freddy Mercury (Queen), nur ein Apartment buchbar!!
  • Gehen Sie mit dem Sansibari Ismail auf "Schatzsuche" zu den besonderen Orten der Insel

Aktuelle Reiseinformationen (Stand 19.01.2023):

Reisen nach Tansania (inkl. Sansibar) wurden auch in den letzten 2 Jahren auf vielfachen Wunsch unserer Gäste kontinuierlich und erfolgreich durchgeführt.

Von ungeimpften Gästen wird ein negativer RT-PCR-oder NAAT-Test mit QR-Code gefordert, das bei Abreise nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Aktuelle Informationen zu derzeitigen Reisen nach Tansania liefern auch die Erfahrungsberichte unserer Gäste, zu lesen im Feedbackbereich der Reiseseite.

Tansania - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist möglich.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Bei Reisen von Sansibar auf das Festland kann ein Schnelltest verlangt werden.

Quarantäne

Es kommt zu keinen Quarantänemaßnahmen.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende

Nur Reisende mit anerkanntem Impf- oder Genesungsnachweis können sich von Restriktionen befreien. Im Folgenden wird definiert, wer als geimpft / genesen gilt:

Als geimpft gilt: Welchen Anforderungen die Impfnachweise entsprechen müssen, erfragen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung.
Als genesen gilt: Es muss kein Nachweis erbracht werden, da keine Erleichterungen bestehen.

Wichtig bei der Einreise

COVID-19-Test

COVID-19-Test: Ja. Dies gilt für Sansibar. Reisende nach Sansibar müssen einen negativen NAAT-Test (z.B. PCR-Test) vorlegen, der bei Einreise nicht älter als 72 Stunden ist. Das Testergebnis muss einen QR-Code enthalten.

Ausgenommen: Geimpfte sowie Kinder unter 12 Jahren.

Test vor Ort

Es wird kein Test vor Ort durchgeführt. Es können stichprobenartig Antigen-Tests angeordnet werden.

Einreiseformular

Formular: https://healthtravelznz.mohz.go.tz/traveller/#/home. Dies gilt für Sansibar. Das Formular muss innerhalb von 24 Stunden vor der Ankunft ausgefüllt werden.

App

Es ist keine App erforderlich.

Versicherung

Es wird keine Versicherung benötigt.

Transit

Der Transit ist möglich.

Wichtig am Zielort

Derzeit gelten keine COVID-19-bezogenen Einschränkungen oder Hygienemaßnahmen im Land. Dies kann sich jedoch, in Abhängigkeit von der Infektionslage, jederzeit kurzfristig ändern. Dabei sind auch regionale Abweichungen möglich.

Ausgangssperre

nein

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet

Restaurants/Cafés

geöffnet

Bars

geöffnet

Clubs

geöffnet

Geschäfte

geöffnet

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet

Kinos/Theater

geöffnet

Strände

geöffnet

Gotteshäuser

geöffnet

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar

Maskenpflicht

nein

Nationalparks

geöffnet




Datenstand vom: 28.01.2023 09:24 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Den Sansibar Marathon auf der Gewürz- und Badeinsel durchzuführen, klingt bei den vorherrschenden trophischen klimatischen Bedingungen herausfordernd und faszinierend. Schon 2020 hatten wir von den Plänen gehört. Unser Mitarbeiter Eckard Krause, der seit einigen Jahren unsere Lauf- und Aktivreise zum Kilimanjaro Marathon betreut, war nun neugierig geworden. Anfang Dezember haben wir uns mit einem Vertreter vom Sport-Council von Sansibar und dann auch noch mit dem Organisator getroffen. Wir sind aber nach diesen Gesprächen vom Konzept der Organisatoren der Durchführung überzeugt und wollen dieses Lauf-Abenteuer angehen.

Entscheidung ob der Lauf als Marathon durchgeführt wird, fällt erst Anfang Mai!

Der Halbmarathon bzw. Marathon ist aufgrund des feuchten Klimas und seiner Streckenführung ein Exot unter unseren Laufmarathons. Start/Ziel befinden sich unweit Ihres Hotels, im historischen Stadtkern von Stown Town an der alten Festung. Sie laufen beim Halbmarathon auf einen Rundkurs und Sie begegnen ständig der arabischen Geschichte und der orientalischen Baukunst. Bei einem vollen Marathon ist der Start an der Ost- bzw. Nordküste und führt nach Stown Torn. Was Klima betrifft, durchaus anspruchsvoller Marathon. Das Profil ist generell flach, Verpflegung gibt es alle 2-3 Kilometer.

UNESCO Weltkultuerbestätte Stown Town und aktive Ausflüge im Paradies Sansibar

Sansibar ist für paradiesische Sandstrände bekannt, aber auch durch eine atemberaubende Flora und Fauna. Der arabische Baustil, afrikanische, indische und europäische Einflüsse prägen die Insel. Sie lernen das weltweit einzigartige und multikulturelle Stown Town  kennen. Auch kulinarisch kommen Sie nicht zu kurz, denn die einheimische Küche bietet eine geschmackvolle Fusion aus Afrika, Arabien und Indien. Lassen Sie sich anstecken von der Lebensfreude und der positiven Energie der Sansibaris. Sansibar erkunden Sie auf dieser Reise bei Wanderungen im Regenwald und an der Küste, wobei Sie mit Ausflügen zu den schönsten Orten belohnt werden.

Anschlussaufenthalt an der Ostküste, am Paje Beach mit vielen Möglichkeiten

Wer seinen Sansibar-Aufenthalt verlängern möchte, hat die Möglichkeit, noch ein paar entspannte Tage an der Ostküste zu verbringen. Ihr deutschsprechende Reiseleiter Ismail Mcha geht mit ihnen auf "Schatzsuche", dieses Naturparadies näher kennen zu lernen. Ob nun eine Gewürztour, Höhlen-Wanderung, Schnorcheln mit Delphinen, Bootstour mit einer arabischen Dhow und Barbeque auf einer Sandbank, kaum ein Highlight der Insel, was Ismail nicht zeigen kann und viele Geschichten zu erzählen hat.

 

 

Wir bieten für Ihren Verlängerungsaufenthalt 4 verschiedene Strandhotels an den der Ostküste - Paje und Bwejuu Beach - an.

Auf Wunsch ist auch ein Vorab-Programm auf dem Festland von Tansania möglich, mit Safaris und zur  besseren Akklimatisierung. Wer es besonders anspruchsvoll und die sportliche Herausforderung sucht, kann den Kilimanjaro besteigen! Wir stellen ihr Wunschprogramm zusammen und betreuen Sie selbstverständlich auch hier direkt vor Ort durch unseren Reiseleiter Eckard Krause

 

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons ist, bzw. dann Ziel vom Marathon. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen in einem nahegelegenen Strandrestaurant . .

Begrüßungsessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Zwischendurch kehren Sie im Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen indischen, afrikanischen und europäischen Einflüssen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Langsam heißt es sich auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Sie holen Ihre Startunterlagen im Kongress-Zentrum/Hotel nahe dem internationale. Flughafen ab und informieren sich über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons bzw. hoffentlich des Marathons. Der ein oder andere hat sich schon mehr oder weniger an die ungewohnten klimatischen Bedingungen - Luftfeuchtigkeit bis 80% - gewöhnt. Wer Lust verspürt, nimmt unser optionales Angebot wahr und geht Schnorcheln bei der Insel Mnemba, besucht anschließend die größte begehbare Korallenhöhle in Mchekeni und kann dann beim Schwimmen mit den Meeresschildkröten mit diesen auf Tuchfühlung gehen. Zwischendurch Stärkung bei einem Mittagessen.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon oder als Marathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Falls der Marathon durchgeführt wird, organisieren wir einen frühen Transfer gegen 04.00 Uhr zum Startort an der Nord- bzw. Ostküste. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Kurzreisenden fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Altstadtbummel. Ankunft in der Regel am folgenden Tag.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons ist, bzw. dann Ziel vom Marathon. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen in einem nahegelegenen Strandrestaurant . .

Begrüßungsessen

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Zwischendurch kehren Sie im Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen indischen, afrikanischen und europäischen Einflüssen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Langsam heißt es sich auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Sie holen Ihre Startunterlagen im Kongress-Zentrum/Hotel nahe dem internationale. Flughafen ab und informieren sich über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons bzw. hoffentlich des Marathons. Der ein oder andere hat sich schon mehr oder weniger an die ungewohnten klimatischen Bedingungen - Luftfeuchtigkeit bis 80% - gewöhnt. Wer Lust verspürt, nimmt unser optionales Angebot wahr und geht Schnorcheln bei der Insel Mnemba, besucht anschließend die größte begehbare Korallenhöhle in Mchekeni und kann dann beim Schwimmen mit den Meeresschildkröten mit diesen auf Tuchfühlung gehen. Zwischendurch Stärkung bei einem Mittagessen.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon oder als Marathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Falls der Marathon durchgeführt wird, organisieren wir einen frühen Transfer gegen 04.00 Uhr zum Startort an der Nord- bzw. Ostküste. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Kurzreisenden fliegen heute wieder in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Die übrigen Teilnehmer fahren mit Reiseleiter Ismail zur Ostküste und beziehen Ihr Strandhotel am Paje oder Bwejuu Beach. Ismail kennt sich dort bestens aus und bespricht in einem Briefing am Abend das Programm für die kommenden 4 Tage.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4 volle Tage stehen Ihnen zur Verfügung. Sie stimmen mit Ismail ab, an welchem Tag Sie den gebuchten Tagesausflug - mit Schwerpunkt Südinsel - gehen.Sie besuchen dabei den Jozani Park und und den Zala-Park mit den Mangrovenwald und und Einbaumfahrt, Ngonga Höhle und erleben die empfehlen den Besuch des Restaurants "The Rock" (unbedingt vorher reservieren!!) Je nach persönlichem Geschmack können Sie bei Ismail noch eine Delphin-Tour und eine Panoramatour (bis in den Norden) buchen, um somit sich ein komplettes Bild vom Leben auf der Insel zu machen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt vom Strandhotel der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Strandbesuch. Ankunft in der Heimat, in der Regel am folgenden Tag.

10. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons ist, bzw. dann Ziel vom Marathon. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen in einem nahegelegenen Strandrestaurant . .

Begrüßungsessen

27.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Zwischendurch kehren Sie im Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen indischen, afrikanischen und europäischen Einflüssen.

28.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Langsam heißt es sich auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Sie holen Ihre Startunterlagen im Kongress-Zentrum/Hotel nahe dem internationale. Flughafen ab und informieren sich über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons bzw. hoffentlich des Marathons. Der ein oder andere hat sich schon mehr oder weniger an die ungewohnten klimatischen Bedingungen - Luftfeuchtigkeit bis 80% - gewöhnt. Wer Lust verspürt, nimmt unser optionales Angebot wahr und geht Schnorcheln bei der Insel Mnemba, besucht anschließend die größte begehbare Korallenhöhle in Mchekeni und kann dann beim Schwimmen mit den Meeresschildkröten mit diesen auf Tuchfühlung gehen. Zwischendurch Stärkung bei einem Mittagessen.

29.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon oder als Marathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Falls der Marathon durchgeführt wird, organisieren wir einen frühen Transfer gegen 04.00 Uhr zum Startort an der Nord- bzw. Ostküste. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

30.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Kurzreisenden fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Altstadtbummel. Ankunft in der Regel am folgenden Tag.

31.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons ist, bzw. dann Ziel vom Marathon. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen in einem nahegelegenen Strandrestaurant . .

Begrüßungsessen

27.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Zwischendurch kehren Sie im Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen indischen, afrikanischen und europäischen Einflüssen.

28.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Langsam heißt es sich auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Sie holen Ihre Startunterlagen im Kongress-Zentrum/Hotel nahe dem internationale. Flughafen ab und informieren sich über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons bzw. hoffentlich des Marathons. Der ein oder andere hat sich schon mehr oder weniger an die ungewohnten klimatischen Bedingungen - Luftfeuchtigkeit bis 80% - gewöhnt. Wer Lust verspürt, nimmt unser optionales Angebot wahr und geht Schnorcheln bei der Insel Mnemba, besucht anschließend die größte begehbare Korallenhöhle in Mchekeni und kann dann beim Schwimmen mit den Meeresschildkröten mit diesen auf Tuchfühlung gehen. Zwischendurch Stärkung bei einem Mittagessen.

29.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon oder als Marathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Falls der Marathon durchgeführt wird, organisieren wir einen frühen Transfer gegen 04.00 Uhr zum Startort an der Nord- bzw. Ostküste. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

30.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Kurzreisenden fliegen heute wieder in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Die übrigen Teilnehmer fahren mit Reiseleiter Ismail zur Ostküste und beziehen Ihr Strandhotel am Paje oder Bwejuu Beach. Ismail kennt sich dort bestens aus und bespricht in einem Briefing am Abend das Programm für die kommenden 4 Tage.

31.07.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4 volle Tage stehen Ihnen zur Verfügung. Sie stimmen mit Ismail ab, an welchem Tag Sie den gebuchten Tagesausflug - mit Schwerpunkt Südinsel - gehen.Sie besuchen dabei den Jozani Park und und den Zala-Park mit den Mangrovenwald und und Einbaumfahrt, Ngonga Höhle und erleben die empfehlen den Besuch des Restaurants "The Rock" (unbedingt vorher reservieren!!) Je nach persönlichem Geschmack können Sie bei Ismail noch eine Delphin-Tour und eine Panoramatour (bis in den Norden) buchen, um somit sich ein komplettes Bild vom Leben auf der Insel zu machen.

01.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

02.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

03.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

04.08.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt vom Strandhotel der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 12.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Strandbesuch. Ankunft in der Heimat, in der Regel am folgenden Tag.

05.08.2023. Tag: Mahlzeiten: keine.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 20
  Termine 2023
  27.07.23 — 31.07.23 € 790,- Buchen
  Unterkunft in 4-Sterne-Strandhotel im Altstadtkern von Stown Town
  27.07.23 — 05.08.23 ab € 1390,- Buchen
  Verlängerungsaufenthalt in Strandhotel (4-Sterne) an der Ostküste - Paje oder Bwejuu Beach

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Eckard Krause
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

HM 21,1 km
(ob als Marathon, Entscheidung dann Anfang Mai)

Fakten zum Event

Lauftag
30.07.2023
Startzeit
06.00 Uhr
Start
HM:Stown Town, Forodhani Park - wenn M: von der Nord- oder Ostküste
Ziel
Stown Town, Forodhani Park
Zeitlimit
3 h / 7 h (wenn als Marathon durchgeführt)
Transfers
HM: nicht notwendig - M: wird zum Start organisiert
Startgebühr
Marathon: $ 40,- oder
HM: $ 20,- (jeweils noch nicht offizell bestätigt)
Anmeldeschluss*
30.06.2023
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Nur gut trainierte und erfahrene Marathonläufer sollten sich an denn Lauf wagen. Laufen unter nicht einfachen Bedingungen im afrikanischen "Winter" Ende Juli und vorherrschenden Durchschnittstemperaturen von 21°C bis 29°C und bei einer Luftfeuchtigkeit von 75%..

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 20
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Flughafen Sansibar/Kisauni)

  • Alle Transfers in privaten Fahrzeugen
  • 4 Übernachtungen im Strandhotel im DZ mit DU/WC in Stown Town
    Verlängerung Paje Beach:
    5 Übernachtungen im Strandhotel im DZ mit DU/WC an der Ostküste
  • 4x Frühstück, 1x Mittagessen im lokalen Szene-Restaurant Lukmaan, 2x Abendessen Begrüßungsessen und unsere Siegerparty am Laufabend)
    bei Verlängerung Paje Beach: 5x Frühstück
  • Komplette Laufregistrierung
  • Eintritt und Gebühren lt. Programm
  • Tagesausflug: Spicetour mit Besuch einer Gewürz- und Obstfarm mit Früchteverkostung,Welterbestadt Stown Town mit Altstadtbummel und Besuch Mtoni Palastruine, Mittagessen im lokalen Szene-Restaurant Lukmaan
  • Bei Verlängerung Paje Beach:
    Tagesausflug Jozani-Park mit den endemischen Affen, Zala-Park (Mangrovenwald), Besuch der Ngonga Höhle und traditionelles Dorf der Sansibari, Sonnenuntergang am Michamvi Beach, Landzunge Kae Funk
  • Informationsmaterial zu Sansibar
  • Deutschsprachige Reiseleitung:
    Sansibari Ismail Mcha
    Eckard Krause schulz-sportreisen (ab 10 Teilnehmer)
  • Angebotene Tagestouren alkoholfreie Getränke inklusive

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach/von Sansibar, inkl. Tax
  • Bei Fluganreise mit der Türkish Airlines am frühen Morgen 27.07. ggf, zusätzliche Kosten für Übernachtung Hotel Stown Town
  • Freddy Mercury Apartment im Geburtshaus des Sängers für 2 Personen im buchbar:
    Aufpreis pro Person: + € 100,-
  • Grundreise:
    Einzelzimmer-Zuschlag: € 200,– bis € 270,- bei Doppelzimmer zur Einzelnutzung)
    Grundreise mit Verlängerung:
    Einzelzimmerzuschlag ab € 380,- bis € 550,-
  • Tagesausflug am 29.07.: Schnorcheln bei der Insel Mnemba, mit Mittagessen; Mchekeni Korallenhöhle (größte begehbare Höhle von Sansibar), Besuch Baraka Natural Aquarium, Schwimmen mit Meeresschildkröten,
    Staffelpreis: € 120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Individuelle Verlängerung auf Sansibar, Strandhotel an der Ostküste
  • Bootstour (Tagestour):
    Delphin-Adventure-Tour vom Süden aus (Kizimkazi), Lunch auf der Sandbank Pugume Island,
    Staffelpreis: € 120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Panoramatour (Tagesausflug):
    Fischermarkt Mkokotoni, einheimisches Dorf Kinyasini, Holzschnitzer von Kidimni, Aufzuchtstation für Meeresschildkröten in Fukuchani, Strandspaziergang Nungwi Beach, inkl. Mittagessen in lokalem Restaurant
    Staffelpreis: € 120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Transfer Restaurant "The Rock": $ 20,-
    (Wir empfehlen das Restaurant aufgrund der großen Nachfrage rechtzeitig vorab zu buchen)
  • Individuelle Verlängerung Festland Tansania (auch vor der Grundreise)

Zusatzausgaben

  • Internationale Fluganreise
  • Startgebühr Marathon: € 50,–
    Startgebühr Halbmarathon: € 30,–
    (Startgebühren noch nicht offiziell bestätigt)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger:

Visum: Bei der Einreise wird ein Visum benötigt. Dies sollte unbedingt als E-Visum über https://eservices.immigration.go.tz/visa beantragt werden. Sie erhalten eine Visumbestätigung.
Reisepass: EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass (Kinder einen Kinderreisepass), welcher über den Reisetermin hinaus noch 6 Monate gültig ist.
Impfung: Eine Gelbfieberimpfung für das Festland von Tansania ist NUR dann notwendig, wenn sie aus einem Gelbfieberland einreisen, bzw. einen Transit mit mehr als 12h in ebendiesen Ländern haben. Bei Weiterreise nach Sansibar wird offiziell eine Gelbfieberimpfung verlangt.

Sie besitzen eine andere Staatsbürgerschaft als die oben genannten? Bei ihrer Reisebuchung werden Sie über abweichende Bedingungen informiert.

Hinweise

Aktuell wird der Sansibar Marathon als Halbmarathon durchgeführt. Die Entscheidung zu einem Lauf über die volle Marathondistanz von 42,2 km erfolgt bis Anfang Mai 2023.

 

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/TAN51

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 19.01.2023
Reiseleiter: XYZ

Eckard nennt selber Tansania seine 2. Heimat. Seit 20 Jahren ist er regelmäßig vor Ort. Ob Kilimanjaro-Besteigung, Mount Meru, Usambara Berge, die Region am Indischen Ozean um Tanga bis Dar es Salaam, Sansibar und die zahlreichen Nationalparks nicht zu vergessen: viel verbindet ihn mit diesem Land und den Menschen.

×
Reiseleiter: XYZ

Tourenführer Ismail Mcha ist deutschsprachiger Fremdenführer auf Sansibar. Er ist auf der Hauptinsel Unguja geboren und aufgewachsen. Mit der Betreuung ausländischer Gäste, besonders aus Europa, ist Ismail seit 15 Jahren bestens vertraut und führt Touristen über seine schöne Insel, auch zu Orten, die etwas weniger bekannt sind, man auf Sansibar aber unbedingt gesehen haben sollte. Seine Deutschkenntnisse hat er vor reichlich 10 Jahren (2012) in der Internationalen Sprachschule in Stone Town erworben. Ismail spricht außer deutsch auch englisch und spanisch.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Sansibar Marathon ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum