schulz sportreisen

Sansibar

Sansibar Marathon

12 Tage Der Zanzibar International Marathon als Halbmarathon auf der Paradies-Insel

  • Intensive Erwärmung vor dem 1. Start um 06 Uhr

    Intensive Erwärmung vor dem 1. Start um 06 Uhr 

  •  Internationaler Zanzibar-Marathon: 3 Starts über HM, 10 km und 5 km

    Internationaler Zanzibar-Marathon: 3 Starts über HM, 10 km und 5 km 

  • Lauf durch die engen Gassen von Stown Town

    Lauf durch die engen Gassen von Stown Town 

  • Noch Riesenspass beim Zieleinlauf

    Noch Riesenspass beim Zieleinlauf 

  • Es wurden natürlich auch schnelle Zeiten gelaufen

    Es wurden natürlich auch schnelle Zeiten gelaufen 

  • Ausgelassene Stimmung auch noch nach Zieleinlauf

    Ausgelassene Stimmung auch noch nach Zieleinlauf 

  • Siegerehrungen durch Präsident Dr. Hussein Ali Mvinyi

    Siegerehrungen durch Präsident Dr. Hussein Ali Mvinyi 

  • Nach dem Lauf: Lunch-Barbeque und relaxen auf Nakupenda-Island

    Nach dem Lauf: Lunch-Barbeque und relaxen auf Nakupenda-Island  

  • Malerischer Ausklang des Lauftages am Kendwa Beach

    Malerischer Ausklang des Lauftages am Kendwa Beach 

  •  Blick vom Restaurant "Cape Town Fish Market", wo unsere kleine Läuferparty stattfinden wird

    Blick vom Restaurant "Cape Town Fish Market", wo unsere kleine Läuferparty stattfinden wird  

  • Reiseleiter Ismail zeigt die Köstlichkeiten und Schätze seiner Insel

    Reiseleiter Ismail zeigt die Köstlichkeiten und Schätze seiner Insel 

  • Unser 4-Sterne-Strandhotel in der historischen Altstadt von Stown Town ist eine Augenweide

    Unser 4-Sterne-Strandhotel in der historischen Altstadt von Stown Town ist eine Augenweide 

  • Einfach nur genießen - Sonnenuntergang am Michamvi Beach erleben

    Einfach nur genießen - Sonnenuntergang am Michamvi Beach erleben 

  • Abendlicher Flair am Forodhani Park - Stown Town schläft nie!

    Abendlicher Flair am Forodhani Park - Stown Town schläft nie! 

  • Ein Hauch von orientalischer Abendstimmung in Stown Town

    Ein Hauch von orientalischer Abendstimmung in Stown Town 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Absoluter Newcomer in der Lauf-Szene, Start und Ziel in Stown Town an der alten Festung
  • Nach dem Lauf: Relaxen auf Nakupenda Island (wetterabängig), kleine Siegerparty am Abend
  • Gehen Sie mit dem Sansibari Ismail auf "Schatzsuche" zu den besonderen Orten der Insel
  • Traumhäfte Strände, phantastische Tierwelt, atemberaubende Höhlen und abgelegene Inseln

Ein Lauferlebnis mit besonderem Flair

Dieser Halbmarathon und City-Lauf in Stown Town ist ein Exot unter unseren Laufreisen. Start/Ziel befinden sich unweit Ihres Hotels, im historischen Stadtkern von Stown Town an der alten Festung. Sie laufen beim Halbmarathon auf einen Rundkurs und Sie begegnen der wechselvollen Geschichte Sansibars und treffen auf beeindruckende Zeugnisse der orientalischen und arabischen Baukunst. Das Profil der Laufstrecke ist generell flach und Verpflegung gibt es alle 2 bis 3 Kilometer. Sie können neben dem Halbmarathon auch einen 10 km- oder 5 km-Lauf absolvieren. Nach dem Lauf: Relaxen auf Nakupenda-Island (wetterabhängig).

UNESCO Weltkultuerbestätte Stown Town und aktive Ausflüge im Paradies Sansibar

Sansibar ist für paradiesische Sandstrände bekannt, aber auch durch eine einzigartigee Flra und Fauna. Der arabische Baustil, afrikanische, indische und europäische Einflüsse prägen die Insel. Sie lernen das weltweit einzigartige und multikulturelle Stown Town  kennen. Auch kulinarisch kommen Sie nicht zu kurz, denn die einheimische Küche bietet eine geschmackvolle Fusion aus Afrika, Arabien und Indien. Lassen Sie sich anstecken von der Lebensfreude und der positiven Energie der Sansibaris. Sansibar erkunden Sie auf dieser Reise bei Wanderungen im Regenwald und an der Küste, wobei Sie mit Ausflügen zu den schönsten Orten belohnt werden.

Entspannen Sie an der Ostküste, am Paje Beach mit vielen Möglichkeiten

Nach dem Laufevent verbringen Sie noch entspannte und erholsame Tage an der Ostküste. Der Paje Beach zählt zu den schönsten Stränden Sansibars und hat sich als Kitesurf-Paradies  einen Namen gemacht. Ihr deutsch sprechender Reiseleiter Ismail Mcha geht mit ihnen auf "Schatzsuche", um dieses Naturparadies näher kennen zu lernen. Neben dem Besuch des Jozani Nationlparks auf einer Höhlen-Wanderung entdecken Sie die Einzigartigkeit der Insel. Auch können Sie Schnorcheln mit Delphinen, eine Bootstour mit einer arabischen Dhow und einiges mehr unternehmen. Kaum ein Highlight der Insel, das Ismail nicht noch zeigen kann und drumherum viele Geschichten zu erzählen hat.

 

 

 

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons und der weiteren Läufe über 15/10/5km. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen im Strandrestaurant "Cape Town".

Begrüßungsessen

1. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Sie kehren in das Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen, indischen, afrikanischen und europäischen Lediglich eine 30-minütige Bootsfahrt von Stone Town entfernt liegt die ehemalige Gefängnis-Insel Prison Island, die mehr bietet als nur eine Ruine. Hier können Sie einen ersten Eindruck der Geschichte Sansibars bekommen und zudem die beeindruckenden Riesenschildkröten bestaunen!

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Langsam heißt es sich aber auch auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Auf der Rückfahrt holen Sie Ihre Startunterlagen vom Kongress-Zentrum, nahe dem internationalen Flughafen, ab und erhalten alle Informationen über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons. Sie werden auch ein Großteil der Laufstrecke abfahren. Am späten Nachmittag Rückkehr im Hotel.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute geht es in einem 90-minütigen Transfer zur Ostküste, zum Strandhotel am Paje Beach. Dieser Strandabschnitt ist auch das Kitesurf-Paradies und einer der schönsten Strände der Insel. Das Strandhotel liegt malerisch direkt im Dorf Paje. Zum direkten Strand sind es nur 300m. Man ist also mittendrin im dörflichen Leben der Sansibaris und braucht auch sonst auch nichts u verzichten. Nach der Ankunft wird Ismail Ihnen bei kurzen Spaziergang die örtlichen Gegebenheiten mit Serviceeinrichtungen zeigen (24-Stunden-Supermarkt, Apotheke, Geldautomat). Bei einem kurzen Breifing sprechen Sie das Programm fü die kommenden Tage ab.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Am Morgen geht es durch den sagenumwobenen Jozani-Urwald mit unglaublicher, botanischer Vielfalt. Auf der Wanderung durch die einzigartigen Tropenhölzer und Mangroven begegnen Ihnen endemische Affenarten, vielerlei Vogelarten, unterschiedlichste Krabben und prachtvolle Schmetterlinge. Im Anschluss besuchen Sie den Zala-Wald und schippern mit dem Einbaum in die Mangroven hinein. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag.

Nach den Anstrengungen der letzten Tage, die Seele ein wenig baumeln zu lassen, da bietet sich der Strand Paje Beach geradezu an. Wenn Sie das Kitesurfen nicht scheuen, dann buchen Sie vielleicht bei den dort ansässigen Kitesurfschule einen Kurs und erproben sich. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Michamvi Beach an der Landzunge Kae Funk und genießen mit den Sansibaris einen der spektakulären Sonnenuntergänge.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

sind Sie noch voller Tatendrang und wissensdurstig? Dann nutzen Sie vielleicht eines unserer 3 Angebote.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Südöstlich von Jambiani sind zahlreiche Höhlen entstanden, wovon einige erschlossene Innenpools beherbergen. Packen Sie Ihre Badesachen ein, denn die Seen laden zur Abkühlung ein. Sie wandern je nach Geschmack zur mystischen Kuza- und/oder Swahili-Höhle, die beide recht nah beieinander liegen. Die Kuza-Höhle beherbergt eine große Steinfigur, die einem Mammut oder Elefanten gleicht. Die Swahili-Höhle lädt ebenfalls zum Verweilen ein, denn hier befinden sich Liegestühle und ein Imbiss in einem schön angelegten Garten. Mittagessen/Imbiss in örtlicher Gar-Küche. Am Abend werden Sie im legendären Restaurant "The Rock" bewirtet und Sie lassen Ihren Sansibar-Aufenthalt Revue passieren.

Wanderung von 6km zwischen beiden Höhlen

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt vom Strandhotel der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 11.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Strandbesuch. Ankunft in der Heimat, in der Regel am folgenden Tag.

10. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons und der weiteren Läufe über 15/10/5km. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen im Strandrestaurant "Cape Town".

Begrüßungsessen

24.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Sie kehren in das Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen, indischen, afrikanischen und europäischen Lediglich eine 30-minütige Bootsfahrt von Stone Town entfernt liegt die ehemalige Gefängnis-Insel Prison Island, die mehr bietet als nur eine Ruine. Hier können Sie einen ersten Eindruck der Geschichte Sansibars bekommen und zudem die beeindruckenden Riesenschildkröten bestaunen!

25.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Langsam heißt es sich aber auch auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Auf der Rückfahrt holen Sie Ihre Startunterlagen vom Kongress-Zentrum, nahe dem internationalen Flughafen, ab und erhalten alle Informationen über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons. Sie werden auch ein Großteil der Laufstrecke abfahren. Am späten Nachmittag Rückkehr im Hotel.

26.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

27.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute geht es in einem 90-minütigen Transfer zur Ostküste, zum Strandhotel am Paje Beach. Dieser Strandabschnitt ist auch das Kitesurf-Paradies und einer der schönsten Strände der Insel. Das Strandhotel liegt malerisch direkt im Dorf Paje. Zum direkten Strand sind es nur 300m. Man ist also mittendrin im dörflichen Leben der Sansibaris und braucht auch sonst auch nichts u verzichten. Nach der Ankunft wird Ismail Ihnen bei kurzen Spaziergang die örtlichen Gegebenheiten mit Serviceeinrichtungen zeigen (24-Stunden-Supermarkt, Apotheke, Geldautomat). Bei einem kurzen Breifing sprechen Sie das Programm fü die kommenden Tage ab.

28.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Am Morgen geht es durch den sagenumwobenen Jozani-Urwald mit unglaublicher, botanischer Vielfalt. Auf der Wanderung durch die einzigartigen Tropenhölzer und Mangroven begegnen Ihnen endemische Affenarten, vielerlei Vogelarten, unterschiedlichste Krabben und prachtvolle Schmetterlinge. Im Anschluss besuchen Sie den Zala-Wald und schippern mit dem Einbaum in die Mangroven hinein. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

29.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag.

Nach den Anstrengungen der letzten Tage, die Seele ein wenig baumeln zu lassen, da bietet sich der Strand Paje Beach geradezu an. Wenn Sie das Kitesurfen nicht scheuen, dann buchen Sie vielleicht bei den dort ansässigen Kitesurfschule einen Kurs und erproben sich. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Michamvi Beach an der Landzunge Kae Funk und genießen mit den Sansibaris einen der spektakulären Sonnenuntergänge.

30.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

sind Sie noch voller Tatendrang und wissensdurstig? Dann nutzen Sie vielleicht eines unserer 3 Angebote.

31.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Südöstlich von Jambiani sind zahlreiche Höhlen entstanden, wovon einige erschlossene Innenpools beherbergen. Packen Sie Ihre Badesachen ein, denn die Seen laden zur Abkühlung ein. Sie wandern je nach Geschmack zur mystischen Kuza- und/oder Swahili-Höhle, die beide recht nah beieinander liegen. Die Kuza-Höhle beherbergt eine große Steinfigur, die einem Mammut oder Elefanten gleicht. Die Swahili-Höhle lädt ebenfalls zum Verweilen ein, denn hier befinden sich Liegestühle und ein Imbiss in einem schön angelegten Garten. Mittagessen/Imbiss in örtlicher Gar-Küche. Am Abend werden Sie im legendären Restaurant "The Rock" bewirtet und Sie lassen Ihren Sansibar-Aufenthalt Revue passieren.

Wanderung von 6km zwischen beiden Höhlen

01.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt vom Strandhotel der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 11.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Strandbesuch. Ankunft in der Heimat, in der Regel am folgenden Tag.

02.11.2024. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Willkommen auf Sansibar! Ihr Reiseleiter Ismail Mcha empfängt Sie am internationalen Flughafen Kisauni. Fahrt ins malerisch gelegene Strandhotel inmitten des historischen Altstadtkerns, welcher gerade in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Entspannen Sie sich heute im Hotel und der näheren Umgebung. Relaxen Sie im Forodhani Park, wo das Leben pulsiert und die Sansibaris gerne bummeln. Dort an der alten Festung ist Start und Ziel des Halbmarathons und der weiteren Läufe über 15/10/5km. Am Abend ist dann das Briefing im Hotel und das Begrüßungsessen im Strandrestaurant "Cape Town".

Begrüßungsessen

22.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Bei einem Altstadtrundgang begegnet Ihnen die multikulturelle und bewegte Geschichte der Insel. Sie kehren in das Szene-Restaurant Lukmaan zum Mittagessen ein. Eine Kaffeeprobe im berühmten Afrikanischen Coffee-House darf natürlich auch nicht fehlen. Beim Besuch der Mtoni-Palastruine nimmt Sie Reiseleiter Ismail mit in die wechselvolle Geschichte der Insel mit arabischen, indischen, afrikanischen und europäischen Lediglich eine 30-minütige Bootsfahrt von Stone Town entfernt liegt die ehemalige Gefängnis-Insel Prison Island, die mehr bietet als nur eine Ruine. Hier können Sie einen ersten Eindruck der Geschichte Sansibars bekommen und zudem die beeindruckenden Riesenschildkröten bestaunen!

23.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der Besuch eines Gewürzgartens ist ein unbedingtes Muss für einen Sansibar-Aufenthalt. Sie lernen auf einer Plantage die unterschiedlichsten Gewürze und Früchte kennen und verkosten diese natürlich. Langsam heißt es sich aber auch auf den nahestehenden Wettkampf einzustimmen. Auf der Rückfahrt holen Sie Ihre Startunterlagen vom Kongress-Zentrum, nahe dem internationalen Flughafen, ab und erhalten alle Informationen über die Rahmenbedingungen des Halbmarathons. Sie werden auch ein Großteil der Laufstrecke abfahren. Am späten Nachmittag Rückkehr im Hotel.

24.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Um 06.00 Uhr ist Start des Internationalen Sansibar Marathons als Halbmarathon. Beim Halbmarathon ist Start und Ziel an der Alten Festung, am Forondhani Park. Unser Hotel ist ja nur 10 Minuten entfernt. Nach Ankunft im Ziel ist natürlich relaxen angesagt. Am Abend dann unsere interne kleine Siegerparty in einem Strandrestaurant, wo Sie hoffentlich von einem atemberaubenden Sonnenuntergang über den Hafen von Stown Town für Ihre heutigen Mühen belohnt werden.

Kleine Siegerparty mit Abendessen

25.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute geht es in einem 90-minütigen Transfer zur Ostküste, zum Strandhotel am Paje Beach. Dieser Strandabschnitt ist auch das Kitesurf-Paradies und einer der schönsten Strände der Insel. Das Strandhotel liegt malerisch direkt im Dorf Paje. Zum direkten Strand sind es nur 300m. Man ist also mittendrin im dörflichen Leben der Sansibaris und braucht auch sonst auch nichts u verzichten. Nach der Ankunft wird Ismail Ihnen bei kurzen Spaziergang die örtlichen Gegebenheiten mit Serviceeinrichtungen zeigen (24-Stunden-Supermarkt, Apotheke, Geldautomat). Bei einem kurzen Breifing sprechen Sie das Programm fü die kommenden Tage ab.

26.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Am Morgen geht es durch den sagenumwobenen Jozani-Urwald mit unglaublicher, botanischer Vielfalt. Auf der Wanderung durch die einzigartigen Tropenhölzer und Mangroven begegnen Ihnen endemische Affenarten, vielerlei Vogelarten, unterschiedlichste Krabben und prachtvolle Schmetterlinge. Im Anschluss besuchen Sie den Zala-Wald und schippern mit dem Einbaum in die Mangroven hinein. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

27.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag.

Nach den Anstrengungen der letzten Tage, die Seele ein wenig baumeln zu lassen, da bietet sich der Strand Paje Beach geradezu an. Wenn Sie das Kitesurfen nicht scheuen, dann buchen Sie vielleicht bei den dort ansässigen Kitesurfschule einen Kurs und erproben sich. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Michamvi Beach an der Landzunge Kae Funk und genießen mit den Sansibaris einen der spektakulären Sonnenuntergänge.

28.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

sind Sie noch voller Tatendrang und wissensdurstig? Dann nutzen Sie vielleicht eines unserer 3 Angebote.

29.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Südöstlich von Jambiani sind zahlreiche Höhlen entstanden, wovon einige erschlossene Innenpools beherbergen. Packen Sie Ihre Badesachen ein, denn die Seen laden zur Abkühlung ein. Sie wandern je nach Geschmack zur mystischen Kuza- und/oder Swahili-Höhle, die beide recht nah beieinander liegen. Die Kuza-Höhle beherbergt eine große Steinfigur, die einem Mammut oder Elefanten gleicht. Die Swahili-Höhle lädt ebenfalls zum Verweilen ein, denn hier befinden sich Liegestühle und ein Imbiss in einem schön angelegten Garten. Mittagessen/Imbiss in örtlicher Gar-Küche. Am Abend werden Sie im legendären Restaurant "The Rock" bewirtet und Sie lassen Ihren Sansibar-Aufenthalt Revue passieren.

Wanderung von 6km zwischen beiden Höhlen

30.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fliegen heute wieder zurück in die Heimat. Passend zu dem Abflug erfolgt vom Strandhotel der Transfer zum internationalen Flughafen Kisauni. Check-out Hotel ist um 11.00 Uhr. Ggf. haben Sie bis zum Transfer zum Flughafen noch Zeit für einen letzten Strandbesuch. Ankunft in der Heimat, in der Regel am folgenden Tag.

31.10.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 20
  Termine 2024
  24.10.24 — 02.11.24* € 1500,- Buchen
  Reisepreis p.P. im Doppelzimmer in guten Mittelklassehotels. Vielen Dank für die 5. Buchung. Nur noch 2 Hotelzimmer in verfügbar!
  Termine 2025
  22.10.25 — 31.10.25 € 1500,- Buchen
  Reisepreis p.P. im Doppelzimmer in guten Mittelklassehotels.

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Persönliche Beratung durch ...

Eckard Krause
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

21 km / 10 km / 5 km

Erdgebundene Anreise

Fakten zum Event

Lauftag
27.10.2024
Startzeit
ab 06.00 Uhr (HM zuerst, dann 10-km-Lauf und zuletzt 5-km-Lauf)
Start
Stown Town, Forodhani Park
Ziel
Stown Town, Forodhani Park
Zeitlimit
3 h
Transfers
nicht notwendig
Startgebühr
HM / 10 km / 5 km: je € 30,-
Anmeldeschluss*
30.09.2024
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Nur gut trainierte und erfahrene Marathonläufer sollten sich an den Halbmarathon wagen. Laufen unter nicht einfachen Bedingungen im afrikanischen "Frühling" und vorherrschenden Durchschnittstemperaturen zur Startzeit am frühen Morgen 06.00 Uhr von 25°C bis 27°C und bei einer hohen Luftfeuchtigkeit um 80%.

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 20
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an internationalen Flughafen Sansibar/Kisauni)

  • Alle Transfers in privaten Fahrzeugen
  • 9 Übernachtungen in zentral gelegenen, landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit DU/WC
  • 9x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen
    darunter Begrüßungsessen, kleine Siegerparty am Laufabend, Tourabschlussessen im lokalen Szene-Restaurant "The Rock" an der Ostküste
  • Komplette Laufregistrierung
  • Sightseeing Welterbestadt Stown Town mit Prison Island, Gewürztour, Jozani Nationalpark mit Bootstour Zala-Mangrovenwald, Sundowner Michamvi Beach
  • Wanderung zur Kuza- und Swahili-Höhle mit Baden in den Innenpool (ca. 6 km zwischen beiden Höhlen
  • Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Programm
  • Informationsmaterial zu Sansibar
  • Örtlicher, deutschsprachiger Reiseleiter:
    Sansibari Ismail Mcha
    Eckard Krause schulz-sportreisen (ab 8 Teilnehmer)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach/von Sansibar, inkl. Tax bei uns buchbar
  • Bei Fluganreise mit der Türkish Airlines am frühen Morgen ggf, zusätzliche Kosten für Übernachtung Hotel in Stown Town
  • Einzelzimmer-Zuschlag:
    € 450,- bis 520,- je nach verfügbarer Zi.Kategorie)
  • Panoramatour (Tagesausflug):
    Fischermarkt Mkokotoni, einheimisches Dorf Kinyasini, Holzschnitzer von Kidimni, Aufzuchtstation für Meeresschildkröten in Fukuchani, Strandspaziergang Nungwi Beach, inkl. Mittagessen in lokalem Restaurant
    Staffelpreis: € 170,- (1 Pers) € 120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Schnorcheln bei der Insel Mnemba (Tagesausflug): mit Mchekeni Korallenhöhle (größte begehbare Höhle von Sansibar), Besuch Baraka Natural Aquarium, Schwimmen mit Meeresschildkröten,mit Mittagessen
    Staffelpreis: € 170,- € (1 Pers.)120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Bootstour (Tagesausflug):
    Delphin-Adventure-Tour vom Süden aus (Kizimkazi), Lunch auf der Sandbank Pugume Island,
    Staffelpreis: € 170,- (1 Pers.) € 120,- (2 Pers.), € 100,- (3-5 Personen)
    € 90,- (6-8 Pers.)
  • Verlängerungsnacht im Strandhotel (Paje Beach, Ostküste): € 130,– (DZ) / € 120,– (EZ)

Zusatzausgaben

  • Startgebühr Halbmarathon / 10km/5km: je € 30,–
    (Startgebühr noch nicht offiziell bestätigt)
  • Citytax pro Nacht und Person: 4-5 USD
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger:

Visum: Bei der Einreise wird ein Visum benötigt. Dies sollte bestenfalls als E-Visum über visa.immigration.go.tz beantragt werden. (Bitte prüfen Sie den Fortschritt des Visums eigenständig auf der o.g. Website anhand Ihrer Antragsnummer. Das Visum kommt i.d.R. NICHT per Mail.) Alternativ gibt es die Möglichkeit des Visums nach Ankunft.

Reisepass: EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass (Kinder einen Kinderreisepass), welcher über den Reisetermin hinaus noch 6 Monate gültig ist.
Impfung: Eine Gelbfieberimpfung für das Festland von Tansania und Sansibar ist NUR dann notwendig, wenn sie aus einem Gelbfieberland einreisen, bzw. einen Transit mit mehr als 12h in eben diesen Ländern haben.

Der gelbe Impfausweis ist jedoch immer mit zuführen und muss in der Regel bei Einreise nach Tansania vorgelegt werden.

Sie besitzen eine andere Staatsbürgerschaft als die oben genannten? Bei ihrer Reisebuchung werden Sie über abweichende Bedingungen informiert.

Hinweise

Der Termin lässt sich mit Safaris oder auch Bergbesteigungen auf dem Festland kombinieren. Wer es besonders anspruchsvoll und die sportliche Herausforderung sucht, kann den Kilimanjaro besteigen! Wir stellen ihr Wunschprogramm zusammen und betreuen Sie selbstverständlich auch hier direkt vor Ort durch unseren Mitarbeiter Eckard Krause.

Programmänderungen

Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Literaturhinweise

"Schatzsuche auf Sansibar" (3 Teile) von Marion Kirlum (Agenturpartnerin)

 

 

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/TAN51

Persönliche Beratung durch ...

Eckard Krause

Ähnliche Reiseangebote


  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 15.06.2024
Reiseleiter: XYZ

Eckard nennt selber Tansania seine 2. Heimat. Seit 20 Jahren ist er regelmäßig vor Ort. Ob Kilimanjaro-Besteigung, Mount Meru, Usambara Berge, die Region am Indischen Ozean um Tanga bis Dar es Salaam, Sansibar und die zahlreichen Nationalparks nicht zu vergessen: viel verbindet ihn mit diesem Land und den Menschen.

×
Reiseleiter: XYZ

Ismail ist ein geborener Sansibari, der seine Insel und die Schönheiten in- und auswendig kennt und den Besuchern auch die ganz besonderen Ecken dieses Inselparadieses näher bringt. Seit über 15 Jahren führt er Touristen und hat sich in der Zeit über Lehrgänge an einem Sprachinstitut, auch die deutsche Sprache angeeignet. Er hat 2022 am Sansibar Halbmarathon teilgenommen und wird auch unsere Laufreise betreuen.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Sansibar Marathon ×


schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum