schulz sportreisen

Südafrika

Two Oceans Marathon

10/17 Tage Die Kapregion aktiv erleben mit oder ohne Verlängerung auf der Garden Route

  • Der Two Oceans Marathon - ein einzigartiges Laufevent!

    Der Two Oceans Marathon - ein einzigartiges Laufevent! 

  • Vom Tafelberg genießt man spektakuläre Aussichten.

    Vom Tafelberg genießt man spektakuläre Aussichten. 

  • Ultra- und Halb-Marathon in der südafrikanischen "Mother City" Kapstadt ist Höhepunkt dieser Reise. Gespickt ist die Reise mit  Wanderungen, einer City-Fahrradtour und einem wunderbaren Ausflug in das Weingebiet.

    Ultra- und Halb-Marathon in der südafrikanischen "Mother City" Kapstadt ist Höhepunkt dieser Reise. Gespickt ist die Reise mit Wanderungen, einer City-Fahrradtour und einem wunderbaren Ausflug in das Weingebiet. 

  • Sie übernachten in ausgewählten Unterkünften.

    Sie übernachten in ausgewählten Unterkünften.  

  • Auf dem höchsten Punkt des Tafelberg, dem Maclear’s Beacon auf 1087m ü.d.M.. Hier mit unserer fantastischen Reisegruppe 2018 .

    Auf dem höchsten Punkt des Tafelberg, dem Maclear’s Beacon auf 1087m ü.d.M.. Hier mit unserer fantastischen Reisegruppe 2018 . 

  • Die Füße freuen sich über eine entspannte Küstenwanderung am Noordhoek Beach

    Die Füße freuen sich über eine entspannte Küstenwanderung am Noordhoek Beach 

  • Wanderung am Cape Point - Einfach Erholung und Genuß Pur!

    Wanderung am Cape Point - Einfach Erholung und Genuß Pur! 

  • Diese putzigen Zeitgenossen treffen Sie mit etwas Glück in Simons Town

    Diese putzigen Zeitgenossen treffen Sie mit etwas Glück in Simons Town 

  • Während der Reise über die Garden Route werden Sie Afrikas Tierwelt erleben.

    Während der Reise über die Garden Route werden Sie Afrikas Tierwelt erleben. 

  • Für Läufe oder zum Baden bestens geeignet - Auf der Garden Route erwarten Sie Traumhafte Strände.

    Für Läufe oder zum Baden bestens geeignet - Auf der Garden Route erwarten Sie Traumhafte Strände. 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Zwei Distanzen zwischen zwei Ozeanen: Ultramarathon (56 km) und Halbmarathon (21 km)
  • Die Kapregion mal anders erleben: Aktivreise-Programm mit besonderen Highlights
  • Private Weinverkostung im Zentrum der südafrikanischen Weinanbauregion Stellenbosch
  • Neue Reisevariante seit 2024! Die Garden Route mit Reiseleiter Andreas aktiv erleben!

Aktuelles:

  • Neu seit 2024: Optionale Reiseverlängerung ab Kapstadt - Garden Route!
  • Wir warten zur Zeit noch immer auf den Event-Termin des Two Oceans Marathon 2025. Sobald dieser fest stehen wird, können wir unsere Reise zum Two Oceans Marathon 2025 planen. Laut letzten Informationen sollen die Läufe entweder eine oder 2 Wochen vor Ostern stattfinden.
  • Wir führen eine Interessenten-Liste. bei Interesse senden Sie gern eine E-Mail an: stefan.utke@schulz-sportreisen.de

Das Lauferlebnis am Ende der Welt

Einer der schönsten Läufe der Welt wartet auf Sie an der Südspitze Afrikas. Der Two Oceans Marathon zählt zu den größten Laufveranstaltungen Afrikas. Über 29.000 Läufer (ca. 16000 Halbmarathonis und ca. 13000 Ultra-Läufer) gehen an den frühen Start für den Ultra- oder Halbmarathon. Neben einer anspruchsvollen Laufstrecke belohnen vor allem spektakuläre Ausblicke auf eine fantastische Landschaft.

Die Mother City - Kapstadt gemeinsam aktiv erkunden

Am Fuß eines 1000 m hohen Tafelberges gelegen und umspült von zwei Ozeanen, zählt Kapstadt zu den schönsten und kosmopolitischsten Städten Afrikas. Wir zeigen Ihnen die Highlights der „Mother City“, doch tun wir dies so aktiv und tiefgründig wie möglich: Sie erkunden mit dem Fahrrad die Stadt, nicht aus dem Bus heraus. Sie erklimmen den Tafelberg zu Fuß (2 Tage nach dem Laufevent) und wandern am wunderschönen Noerdhoek Beach. Das Kap der Guten Hoffnung erreichen Sie auf einer 1,5-tägigen Tour mit Übernachtung in einem komfortablen Hotel.

Der Two Oceans (Ultra-) Marathon

… führt nach Muizenberg an den indischen Ozean und weiter entlang der Küstenstraße. In Fish Hoek startet die Querung der Kaphalbinsel, wobei sich im späteren Verlauf der Strecke die Anstiege häufen. Der beliebte Halbmarathon verläuft durch die Vororte Kapstadts und am Fuße des Tafelbergs. Ziel beider Distanzen ist das Rugby-Stadion. Insgesamt sind über die 56 km mit ca. 1500 Hm sowohl bergauf als auch bergab zu bewältigen.

Neu ab 2024: Die Garden Route wirklich aktiv erleben

Kurz hinter dem Tafelberg liegen die Winelands, hier beginnt das Abenteuer Garden Route. Mit Reiseleiter Andreas reisen Sie von Kapstadt bis nach Port Elizabeth. Dabei fahren Sie durch die kleine Karoo Steppe, wo Sie eine Straußenfarm besuchen, wandern durch eine Schlucht zu einer heißen Quelle, entdecken eine gewaltige Tropfsteinhöhle, erleben traumhafte einsame Strände und besichtigen Nationalparks. Im Addo Elephant Park übernachten Sie zwei Nächte in einer Lodge und an der Küste von Wilderness genießen Sie den Blick aus Ihrem 5-Sterne-Hotelzimmer auf die Küste des Indischen Ozeans. Vom offenen Safarifahrzeug können Sie mit etwas Glück Löwen, Büffel und Spitzmaulnashörner sehen, aber auch Elefanten, Zebras und Antilopen. Neben zahlreichen Wanderungen wird auch ein typisch südafrikanisches Braai (Barbeque) nicht fehlen.

 

|

Anreise nach Kapstadt in Eigenregie. Sie werden am Flughafen herzlich empfangen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Das Hotel verfügt über großzügige Zimmer und liegt nahe des Start- und Zielbereiches des Two Oceans Marathon im Stadtteil Newlands. Man bekommt einen ersten schönen Blick auf den Tafelberg. Zahlreiche Geschäfte stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung. Am Abend sind Sie zu einem gemeinsamen Begrüßungsessen eingeladen.

1. Tag: Mahlzeiten: keine.

2. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren mit dem Bus zunächst zur berühmten Waterfront. Am Morgen unternehmen Sie eine besondere Stadttour durch die „Mother City“ – auf Fahrrädern erkunden Sie unter anderem die trubelige Innenstadt und das bunte Malaienviertel Bo-Kaap. Anschließend besuchen Sie die Marathon-EXPO. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck zum Two Oceans Marathon verschaffen und Ihre Startnummer abholen. Am Nachmittag fahren Sie zum ca. 5 km langen Noordhoek Beach, wo Sie Zeit für eine ca. 3-stündige entspannte Küstenwanderung haben. Am späten Abend erleben Sie den wunderbaren Sonnenuntergang, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen können Sie am Internationalen Freundschaftslauf über 5,6 km teilnehmen. Traditionell läuft man mit der Fahne seines Landes oder seiner Stadt, Region, Verein... Je bunter desto besser. Die Stimmung ist stets hervorragend und man läuft und ein entspanntes gemeinsames Warm Up für den "großen Lauf" am Wochenende ist gesichert. Am frühen Nachmittag unternehmen eine Wein-Tour durch die Weingüter rund um Kapstadt, ein Erlebnis für alle Sinne. Genießen Sie bei Traumblicken ein Glas Wein, lauschen Sie den Geräuschen der Natur und machen Sie Ihrem Gaumen bei einem leckeren Mittagessen eine Freude.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der große Tag ist gekommen! Sie gehen gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß vom Hotel zur Startlinie des legendären Two Oceans Marathon. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf können Sie mit dem öffentlichen Shuttlebus die 2 km zurück ins Hotel fahren (oder zu Fuß auslaufen), wo sie sich die Erholung sicher verdient haben.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein Highlight jagt das nächste. Heute findet der Two Oceans Halbmarathon statt. Vom Hotel aus kommen Sie bequem zu Fuß zum Start des Halbmarathons. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf geht es zurück ins Hotel. Am späten Vormittag fahren Sie über Muizenberg und Kalk Bay in den gemütlichen Ort Simons Town, wo Sie das komfortable Quayside Hotel mit Blick auf die False Bay beziehen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am heutigen Morgen unternehmen Sie zunächst einen Spaziergang durch Simons Town und besuchen optional am Vormittag den für seine Brillenpinguine bekannten „Boulders Beach“. Am Nachmittag lassen Sie sich von der Schönheit des Cape Point verzaubern und erkunden Flora und Fauna. Anschließend führt Sie die Fahrt zurück nach Kapstadt; der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Stärken Sie sich mit einem gehaltvollen Frühstück, denn heute geht es zu Fuß durch den wunderschönen Botanischen Garten Kirstenbosch und durch die Skelettschluch auf den gut 1000 m hohen Tafelberg. Von oben überblicken Sie die gesamte Stadt, das mediterrane Hinterland sowie die beiden Ozeane, welche am nahen Kap der Guten Hoffnung aufeinandertreffen. Hinab geht es mit der Seilbahn oder auch zu Fuss.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag haben Sie noch einmal Zeit, das Flair Kapstadts zu genießen, bevor Sie am Nachmittag per Sammeltransfer zum Flughafen gebracht werden.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

10. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Anreise nach Kapstadt in Eigenregie. Sie werden am Flughafen herzlich empfangen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Das Hotel verfügt über großzügige Zimmer und liegt nahe des Start- und Zielbereiches des Two Oceans Marathon im Stadtteil Newlands. Man bekommt einen ersten schönen Blick auf den Tafelberg. Zahlreiche Geschäfte stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung. Am Abend sind Sie zu einem gemeinsamen Begrüßungsessen eingeladen.

1. Tag: Mahlzeiten: keine.

2. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren mit dem Bus zunächst zur berühmten Waterfront. Am Morgen unternehmen Sie eine besondere Stadttour durch die „Mother City“ – auf Fahrrädern erkunden Sie unter anderem die trubelige Innenstadt und das bunte Malaienviertel Bo-Kaap. Anschließend besuchen Sie die Marathon-EXPO. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck zum Two Oceans Marathon verschaffen und Ihre Startnummer abholen. Am Nachmittag fahren Sie zum ca. 5 km langen Noordhoek Beach, wo Sie Zeit für eine ca. 3-stündige entspannte Küstenwanderung haben. Am späten Abend erleben Sie den wunderbaren Sonnenuntergang, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen können Sie am Internationalen Freundschaftslauf über 5,6 km teilnehmen. Traditionell läuft man mit der Fahne seines Landes oder seiner Stadt, Region, Verein... Je bunter desto besser. Die Stimmung ist stets hervorragend und man läuft und ein entspanntes gemeinsames Warm Up für den "großen Lauf" am Wochenende ist gesichert. Am frühen Nachmittag unternehmen eine Wein-Tour durch die Weingüter rund um Kapstadt, ein Erlebnis für alle Sinne. Genießen Sie bei Traumblicken ein Glas Wein, lauschen Sie den Geräuschen der Natur und machen Sie Ihrem Gaumen bei einem leckeren Mittagessen eine Freude.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der große Tag ist gekommen! Sie gehen gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß vom Hotel zur Startlinie des legendären Two Oceans Marathon. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf können Sie mit dem öffentlichen Shuttlebus die 2 km zurück ins Hotel fahren (oder zu Fuß auslaufen), wo sie sich die Erholung sicher verdient haben.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein Highlight jagt das nächste. Heute findet der Two Oceans Halbmarathon statt. Vom Hotel aus kommen Sie bequem zu Fuß zum Start des Halbmarathons. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf geht es zurück ins Hotel. Am späten Vormittag fahren Sie über Muizenberg und Kalk Bay in den gemütlichen Ort Simons Town, wo Sie das komfortable Quayside Hotel mit Blick auf die False Bay beziehen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am heutigen Morgen unternehmen Sie zunächst einen Spaziergang durch Simons Town und besuchen optional am Vormittag den für seine Brillenpinguine bekannten „Boulders Beach“. Am Nachmittag lassen Sie sich von der Schönheit des Cape Point verzaubern und erkunden Flora und Fauna. Anschließend führt Sie die Fahrt zurück nach Kapstadt; der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Stärken Sie sich mit einem gehaltvollen Frühstück, denn heute geht es zu Fuß durch den wunderschönen Botanischen Garten Kirstenbosch und durch die Skelettschluch auf den gut 1000 m hohen Tafelberg. Von oben überblicken Sie die gesamte Stadt, das mediterrane Hinterland sowie die beiden Ozeane, welche am nahen Kap der Guten Hoffnung aufeinandertreffen. Hinab geht es mit der Seilbahn oder auch zu Fuss.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Morgens ist noch Zeit für Einkäufe in Kapstadt. Mittags begleiten Sie die Heimkehrer für den Rückflug zum Flughafen Kapstadt, bevor Sie in die grüne Universitätsstadt Stellenbosch weiterfahren, wo Sie einen Stadtrundgang machen. Anschliessend fahren Sie nach Franschhoek, wo Sie in einem schönen Hotel unterkommen.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtbummel entlang der Hauptstrasse von Franschhoek mit den Galerien und Cafe’s. Anschliessend nehmen Sie an einer Weinverkostung auf einem Weingut teil. Weiterfahrt in das schöne Städtchen Montagu am Eingang zur Kleine Karoo Steppe. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch eine tolle Schlucht über zu den heissen Quellen. Sie übernachten in einem schönen Hotel in Montagu.

10. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Von Montagu aus fahren Sie durch die Weite der Kleinen Karoo Steppe in die Straussenhaupstadt, nach Oudtshoorn. Dort besuchen Sie eine Straussenfarm. Sie kommen in einem schönen Gästehaus unter, wo Sie abends zu einem typischen südafrikanischen Barbeque eingeladen sind.

11. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück besuchen Sie die spektakulären Kango Tropfsteinhöhlen. Anschließend geht es weiter an die traumhafte Küste nach Wilderness, wo der endlose Strand zum Baden und Laufen einlädt. Das stilvolle Hotel mit Meerblick ist ein Highlight!

12. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück geht es heute zunächst weiter nach Knysna, welches an einer wunderschönen Lagune liegt. Knysna ist berühmt für seine beiden "Heads", zwei steil aufragende Felsen, die die Einfahrt zur Lagune markieren. Anschließend unternehmen Sie im nahen Plettenberg Bay eine tolle Wanderung auf die faszinierende Robberg Halbinsel. Sie kommen in einer im viktorianischen Stil gebauten Lodge im Tsitsikamma Urwald unter.

Wanderung ca. 2-4 Stunden

13. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Heute fahren Sie zum Natures Valley. Dort können Sie entweder einen Strandspaziergang machen oder im warmen indischen Ozean schwimmen. Danach geht es zum Tsitsikamma Nationalpark, wo wir einen einstündigen Ausflug zur Hängebrücke und zur Mündung des Storm River machen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Addo Elephant Nationalpark, wo Sie für die kommenden beiden Nächte in einer Lodge ganz in der Nähe des Nationalparks unterkommen.

14. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine halbtägige Safari im offenen Safarifahrzeug. Sie können dort Elefanten, Zebras und Antilopen sehen. Mit etwas Glück begegnen Sie auch Löwen, Büffel und Spitzmaulnashörner. Nachmittags sind Sie zurück in unserer Lodge.

15. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Heute heißt es Abschieden nehmen von Südafrika. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen Port Elizabeth, wo diese Reise endet.

16. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

17. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Anreise nach Kapstadt in Eigenregie. Sie werden am Flughafen herzlich empfangen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Das Hotel verfügt über großzügige Zimmer und liegt nahe des Start- und Zielbereiches des Two Oceans Marathon im Stadtteil Newlands. Man bekommt einen ersten schönen Blick auf den Tafelberg. Zahlreiche Geschäfte stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung. Am Abend sind Sie zu einem gemeinsamen Begrüßungsessen eingeladen.

08.04.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

09.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren mit dem Bus zunächst zur berühmten Waterfront. Am Morgen unternehmen Sie eine besondere Stadttour durch die „Mother City“ – auf Fahrrädern erkunden Sie unter anderem die trubelige Innenstadt und das bunte Malaienviertel Bo-Kaap. Anschließend besuchen Sie die Marathon-EXPO. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck zum Two Oceans Marathon verschaffen und Ihre Startnummer abholen. Am Nachmittag fahren Sie zum ca. 5 km langen Noordhoek Beach, wo Sie Zeit für eine ca. 3-stündige entspannte Küstenwanderung haben. Am späten Abend erleben Sie den wunderbaren Sonnenuntergang, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden.

10.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen können Sie am Internationalen Freundschaftslauf über 5,6 km teilnehmen. Traditionell läuft man mit der Fahne seines Landes oder seiner Stadt, Region, Verein... Je bunter desto besser. Die Stimmung ist stets hervorragend und man läuft und ein entspanntes gemeinsames Warm Up für den "großen Lauf" am Wochenende ist gesichert. Am frühen Nachmittag unternehmen eine Wein-Tour durch die Weingüter rund um Kapstadt, ein Erlebnis für alle Sinne. Genießen Sie bei Traumblicken ein Glas Wein, lauschen Sie den Geräuschen der Natur und machen Sie Ihrem Gaumen bei einem leckeren Mittagessen eine Freude.

11.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der große Tag ist gekommen! Sie gehen gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß vom Hotel zur Startlinie des legendären Two Oceans Marathon. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf können Sie mit dem öffentlichen Shuttlebus die 2 km zurück ins Hotel fahren (oder zu Fuß auslaufen), wo sie sich die Erholung sicher verdient haben.

12.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein Highlight jagt das nächste. Heute findet der Two Oceans Halbmarathon statt. Vom Hotel aus kommen Sie bequem zu Fuß zum Start des Halbmarathons. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf geht es zurück ins Hotel. Am späten Vormittag fahren Sie über Muizenberg und Kalk Bay in den gemütlichen Ort Simons Town, wo Sie das komfortable Quayside Hotel mit Blick auf die False Bay beziehen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

13.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am heutigen Morgen unternehmen Sie zunächst einen Spaziergang durch Simons Town und besuchen optional am Vormittag den für seine Brillenpinguine bekannten „Boulders Beach“. Am Nachmittag lassen Sie sich von der Schönheit des Cape Point verzaubern und erkunden Flora und Fauna. Anschließend führt Sie die Fahrt zurück nach Kapstadt; der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

14.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Stärken Sie sich mit einem gehaltvollen Frühstück, denn heute geht es zu Fuß durch den wunderschönen Botanischen Garten Kirstenbosch und durch die Skelettschluch auf den gut 1000 m hohen Tafelberg. Von oben überblicken Sie die gesamte Stadt, das mediterrane Hinterland sowie die beiden Ozeane, welche am nahen Kap der Guten Hoffnung aufeinandertreffen. Hinab geht es mit der Seilbahn oder auch zu Fuss.

15.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag haben Sie noch einmal Zeit, das Flair Kapstadts zu genießen, bevor Sie am Nachmittag per Sammeltransfer zum Flughafen gebracht werden.

16.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

17.04.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Anreise nach Kapstadt in Eigenregie. Sie werden am Flughafen herzlich empfangen und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Das Hotel verfügt über großzügige Zimmer und liegt nahe des Start- und Zielbereiches des Two Oceans Marathon im Stadtteil Newlands. Man bekommt einen ersten schönen Blick auf den Tafelberg. Zahlreiche Geschäfte stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung. Am Abend sind Sie zu einem gemeinsamen Begrüßungsessen eingeladen.

08.04.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

09.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren mit dem Bus zunächst zur berühmten Waterfront. Am Morgen unternehmen Sie eine besondere Stadttour durch die „Mother City“ – auf Fahrrädern erkunden Sie unter anderem die trubelige Innenstadt und das bunte Malaienviertel Bo-Kaap. Anschließend besuchen Sie die Marathon-EXPO. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck zum Two Oceans Marathon verschaffen und Ihre Startnummer abholen. Am Nachmittag fahren Sie zum ca. 5 km langen Noordhoek Beach, wo Sie Zeit für eine ca. 3-stündige entspannte Küstenwanderung haben. Am späten Abend erleben Sie den wunderbaren Sonnenuntergang, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden.

10.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Morgen können Sie am Internationalen Freundschaftslauf über 5,6 km teilnehmen. Traditionell läuft man mit der Fahne seines Landes oder seiner Stadt, Region, Verein... Je bunter desto besser. Die Stimmung ist stets hervorragend und man läuft und ein entspanntes gemeinsames Warm Up für den "großen Lauf" am Wochenende ist gesichert. Am frühen Nachmittag unternehmen eine Wein-Tour durch die Weingüter rund um Kapstadt, ein Erlebnis für alle Sinne. Genießen Sie bei Traumblicken ein Glas Wein, lauschen Sie den Geräuschen der Natur und machen Sie Ihrem Gaumen bei einem leckeren Mittagessen eine Freude.

11.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Der große Tag ist gekommen! Sie gehen gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß vom Hotel zur Startlinie des legendären Two Oceans Marathon. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf können Sie mit dem öffentlichen Shuttlebus die 2 km zurück ins Hotel fahren (oder zu Fuß auslaufen), wo sie sich die Erholung sicher verdient haben.

12.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ein Highlight jagt das nächste. Heute findet der Two Oceans Halbmarathon statt. Vom Hotel aus kommen Sie bequem zu Fuß zum Start des Halbmarathons. Wir drücken Ihnen fest die Daumen! Nach dem Lauf geht es zurück ins Hotel. Am späten Vormittag fahren Sie über Muizenberg und Kalk Bay in den gemütlichen Ort Simons Town, wo Sie das komfortable Quayside Hotel mit Blick auf die False Bay beziehen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

13.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am heutigen Morgen unternehmen Sie zunächst einen Spaziergang durch Simons Town und besuchen optional am Vormittag den für seine Brillenpinguine bekannten „Boulders Beach“. Am Nachmittag lassen Sie sich von der Schönheit des Cape Point verzaubern und erkunden Flora und Fauna. Anschließend führt Sie die Fahrt zurück nach Kapstadt; der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

14.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Stärken Sie sich mit einem gehaltvollen Frühstück, denn heute geht es zu Fuß durch den wunderschönen Botanischen Garten Kirstenbosch und durch die Skelettschluch auf den gut 1000 m hohen Tafelberg. Von oben überblicken Sie die gesamte Stadt, das mediterrane Hinterland sowie die beiden Ozeane, welche am nahen Kap der Guten Hoffnung aufeinandertreffen. Hinab geht es mit der Seilbahn oder auch zu Fuss.

15.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Morgens ist noch Zeit für Einkäufe in Kapstadt. Mittags begleiten Sie die Heimkehrer für den Rückflug zum Flughafen Kapstadt, bevor Sie in die grüne Universitätsstadt Stellenbosch weiterfahren, wo Sie einen Stadtrundgang machen. Anschliessend fahren Sie nach Franschhoek, wo Sie in einem schönen Hotel unterkommen.

16.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtbummel entlang der Hauptstrasse von Franschhoek mit den Galerien und Cafe’s. Anschliessend nehmen Sie an einer Weinverkostung auf einem Weingut teil. Weiterfahrt in das schöne Städtchen Montagu am Eingang zur Kleine Karoo Steppe. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch eine tolle Schlucht über zu den heissen Quellen. Sie übernachten in einem schönen Hotel in Montagu.

17.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Von Montagu aus fahren Sie durch die Weite der Kleinen Karoo Steppe in die Straussenhaupstadt, nach Oudtshoorn. Dort besuchen Sie eine Straussenfarm. Sie kommen in einem schönen Gästehaus unter, wo Sie abends zu einem typischen südafrikanischen Barbeque eingeladen sind.

18.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück besuchen Sie die spektakulären Kango Tropfsteinhöhlen. Anschließend geht es weiter an die traumhafte Küste nach Wilderness, wo der endlose Strand zum Baden und Laufen einlädt. Das stilvolle Hotel mit Meerblick ist ein Highlight!

19.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück geht es heute zunächst weiter nach Knysna, welches an einer wunderschönen Lagune liegt. Knysna ist berühmt für seine beiden "Heads", zwei steil aufragende Felsen, die die Einfahrt zur Lagune markieren. Anschließend unternehmen Sie im nahen Plettenberg Bay eine tolle Wanderung auf die faszinierende Robberg Halbinsel. Sie kommen in einer im viktorianischen Stil gebauten Lodge im Tsitsikamma Urwald unter.

Wanderung ca. 2-4 Stunden

20.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Heute fahren Sie zum Natures Valley. Dort können Sie entweder einen Strandspaziergang machen oder im warmen indischen Ozean schwimmen. Danach geht es zum Tsitsikamma Nationalpark, wo wir einen einstündigen Ausflug zur Hängebrücke und zur Mündung des Storm River machen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Addo Elephant Nationalpark, wo Sie für die kommenden beiden Nächte in einer Lodge ganz in der Nähe des Nationalparks unterkommen.

21.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine halbtägige Safari im offenen Safarifahrzeug. Sie können dort Elefanten, Zebras und Antilopen sehen. Mit etwas Glück begegnen Sie auch Löwen, Büffel und Spitzmaulnashörner. Nachmittags sind Sie zurück in unserer Lodge.

22.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Heute heißt es Abschieden nehmen von Südafrika. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen Port Elizabeth, wo diese Reise endet.

23.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

24.04.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 8 bis max. 30
  Termine 2025
  08.04.25 — 17.04.25 ab € 1890,- Buchen
  10 Tage-Reise
Vorschautermin - Reisetermin abhängig vom T.O.M- Eventtermin, welcher noch nicht bekannt gegeben wurde. In den vergangenen Jahren fand der T.O.M. stets 2 Wochen nach Ostern statt, womit sich dieser Vorschautermin ergibt.
  08.04.25 — 24.04.25 ab € 3990,- Buchen
  17 Tage-Reise
Vorschautermin: Reisetermin abhängig vom T.O.M- Eventtermin, welcher noch nicht bekannt gegeben wurde.
Durchgängig mit Afrikaspazialist Andreas unterwegs.
Liebevoll ausgewählte Reiseroute mit feinen Unterkünften.

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Persönliche Beratung durch ...

Stefan Utke
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

56 km / 21 km
5,6 km

Fakten zum Event

Lauftag
12.04.2025
13.04.2025
Startzeit
Ultra: 05:00 Uhr
HM: 06:00 Uhr
Int. Fun Run: 06:30 Uhr
Start
Newlands Kapstadt
Ziel
Rugby field der University of Cape Town
Zeitlimit
56 km: 7:00 h (Bruttozeit)
21 km: 3:40 h (Bruttozeit)
Transfers
von uns organisiert
Startgebühr
€ 170,- Ultramarathon
€ 125,- Halbmarathon
Anmeldeschluss*
09.02.2024
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Für den Ultramarathon und den Halbmarathon sind eine sehr gute Kondition und Lauferfahrung (für den Ultra umfassendes Training) notwendig. Der zu überwindende Höhenunterschied beträgt beim Ultramarathon 1500 Höhenmeter, beim Halbmarathon ca. 450 HM. Alle die den Ultramarathon (56 km) laufen möchten, müssen sich qualifizieren. Als Qualifikationslauf gilt ein offiziell vermessener Marathon (42,195 km) in maximal 04:59:59 h. Der Marathon muss am oder nach dem 01.07.2023 stattfinden. Für die Halbmarathonis ist eine Qualifikation nicht zwingend notwendig, jedoch empfehlen wir es sehr, damit sie in einen der vorderen Startblocks eingeteilt werden. Wenn man weit hinten startet, kann das gerade beim Start hinderlich sein. (Änderungen seitens der Two Oceans Marathon-Organisatoren sind vorbehalten)

Teilnehmerzahl

  • mind. 8 bis max. 30
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen

  • Grundreise (ab/an Kapstadt Flughafen CPT):
    Ankunft in Kapstadt bis zum Vormittag des 10.04.2024
    Abreise von Kapstadt am 17.04.2023
    - Alle Sammel-Transfers lt. Programm im klimatisierten Kleinbus mit englischsprachigem Fahrer
    - 4x Ü im Southern Sun Hotel Newlands
    - 1x Ü im Quayside Hotel in Simons Town
    - 2x Ü im Bantry Bay Suite Hotel, Cape Town
    - 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
    - Geführte Fahrradtour
    - Geführte Wanderungen
    - Geführte Weintour
    - Alle Eintrittsgebühren lt. Programm
    - Laufregistrierung
    - Deutsch sprechende Reiseleitung durch Südafrika-Spezialisten und 12-maligen Finisher des Two Oceans Ultra Marathon Andreas Lappe
    - schulz sportreisen-Reisebegleitung ab mind. 20 Gästen
  • Grundreise + Garden Route (ab Kapstadt Flughafen CPT / an Port Elizabeth Flughafen (PLZ):
    (Ab mindestens 5 Gästen)
    Ankunft in Kapstadt bis zum Vormittag des 10.04.2024
    Abreise von Port Elizabeth am 24.04.2023
    - Alle Sammel-Transfers lt. Programm im klimatisierten Kleinbus mit englischsprachigem Fahrer
    - 11x Ü in Hotels (3 bis 5 Sterne)
    - 4x Ü in komfortablen Lodges
    - 14x Frühstück, 1x Mittagessen, 4x Abendessen
    - Geführte Fahrradtour
    - Geführte Wanderungen
    - Geführte Weintour
    - Geführte Safari im offenen Safarifahrzeug
    - Alle Eintrittsgebühren lt. Programm
    - Laufregistrierung
    - Deutsch sprechende Reiseleitung durch Südafrika-Spezialisten und 12-maligen Finisher des Two Oceans Ultra Marathon Andreas Lappe
    - schulz sportreisen-Reisebegleitung ab mind. 20 Gästen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug an/ab Kapstadt ab € 850,- inkl. Tax
  • Rail&Fly ab/an allen dt. Bahnhöfen € 75,–
  • EZ-Zuschlag:
    Grundreise: € 370,-
    Grundreise+Garden Route: € 630,-
    (Halbes Doppelzimmer nur auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Indiv. zusätzliche Übernachtung vor der Gruppenreise:
    Im DZ: € 85,- pro Person/Nacht inkl. Frühstück
    Im EZ: € 148,- pro Nacht inkl. Frühstück
  • Indiv. zusätzliche Übernachtung nach der Gruppenreise in Kapstadt: Preis auf Anfrage
  • Indiv. Flughafentransfer bei früherer An- oder späterer Abreise nach/von CPT-Airport Kapstadt
    Bei 1 bis max. 2 Personen: € 35,- pro Fahrzeug und Strecke
    Bei 3 bis max. 5 Personen: € 40,- pro Fahrzeug und Strecke

Zusatzausgaben

  • Flug An- und Abreise nach Kapstadt CPT-Airport
    Bei Langvariante von Port Elizabeth
  • Startgebühr:
    € 170,- Ultramarathon
    € 125,- Halbmarathon
    Alle Startgebühren sind abhängig vom offiziellen ZAR-Preis und dem Wechselkurs. Bei geringfügigen Kursschwankungen sehen wir von einer Änderung des Euro-Preises ab. Bei gravierenden Kursschwankungen müssen wir die Startgebühren anpassen.
  • Trinkgelder an Reiseleiter, Fahrer und Restaurants
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass (Kinder einen Kinderreisepass), der über den Reisetermin hinaus noch 6 Monate gültig ist. Ein Visum ist nicht nötig.

Bitte beachten Sie auch die gesonderten Hinweise für die Einreise von Minderjährigen und sonstige aktuelle Hinweise vom Auswärtigen Amt: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SuedafrikaSicherheit.html

FAQ

Individuelle Extra-Kurzvarianten | Reine Startplatz-Vermittlung
Wir nehmen keine Anfragen für individuelle Extra-Kurzvarianten der Reise oder reine Startplatzvermittlung entgegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. ...» mehr

Individuelle Extra-Kurzvarianten | Reine Startplatz-Vermittlung

Wir nehmen keine Anfragen für individuelle Extra-Kurzvarianten der Reise oder reine Startplatzvermittlung entgegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hinweise

Bitte beachten Sie im Falle einer eigenen Flugbuchung die Zeiten für unsere Gruppen-Airport-Transfers:

  • Flugankunft in Kapstadt (CPT) am 10.04.24 nicht später als 11:45 Uhr (vormittag)
  • Abflug von Kapstadt (CPT) am 17.04.24 nicht früher als 10 Uhr

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/SAF88

Persönliche Beratung durch ...

Stefan Utke

Ähnliche Reiseangebote


  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 05.07.2024
Reiseleiter: XYZ

Ob zu Fuß oder per Fahrrad – Sport und Natur sind Teil seines Lebens. Mit dem Fahrrad fuhr er nach der Befreiung Nelson Mandelas und dem Ende der Apartheid in einem Jahr mehr als 25000 km von Frankfurt nach Kapstadt, verliebte sich in eine der schönsten Städte der Welt und blieb im neuen, demokratischen Südafrika. Seit fast 30 Jahren führt er Rad-, Wander,- und Safarireisen im gesamten südlichen und östlichen Afrika und ist ein Kenner der gesamten Region. Auf seinen Reisen steht für ihn immer der Kontakt zu Menschen und Kulturen im Vordergrund sowie Natur- und Tierlebnisse in den schönsten Naturparks zwischen Kapstadt und Addis Ababa. Neben der Begleitung von etlichen Rad- und Mountainbikereisen läuft Andreas jährlich mehrere Marathons und ist den Two Ocean Ultra Marathon 13 mal, sowie den Comrades Marathon 11 mal gelaufen und besitzt für beide Lauf Events eine Dauerstartnummer. Seine Heimat ist seit fast 30 Jahren heute immer noch das schönste Ende der Welt unter dem weltberühmten Tafelberg mit seinen unendlich vielen Trail Running Routen.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Two Oceans Marathon ×


schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum