schulz sportreisen

Slowenien

13. Winter Swimming World Championships 2023 in Bled/Slowenien

7/9 Tage die (!) Weltmeisterschaft im Winterschwimmen

  • Die Eisbader sind eine verschworene Gemeinschaft!

    Die Eisbader sind eine verschworene Gemeinschaft! 

  • Über 1.000 Teilnehmer aus mehr als 30 Nationen

    Über 1.000 Teilnehmer aus mehr als 30 Nationen 

  • Erföffnungszeremonie durch IWSA Präsidentin Mariia Yrjö-Koskinen

    Erföffnungszeremonie durch IWSA Präsidentin Mariia Yrjö-Koskinen 

  • Wettkämpfe im 25m-Becken und Freiwasser in Bleder See

    Wettkämpfe im 25m-Becken und Freiwasser in Bleder See 

  • Wettkämpfe in 12 Disziplinen an 5 Tagen

    Wettkämpfe in 12 Disziplinen an 5 Tagen 

  • Auch die Zuschauer kommen auf ihre Kosten

    Auch die Zuschauer kommen auf ihre Kosten 

  • Die besondere Herausforderungen:450m und 1000m im Freiwasser

    Die besondere Herausforderungen:450m und 1000m im Freiwasser 

  • Winterschwimmer von 4 Kontinenten vereint

    Winterschwimmer von 4 Kontinenten vereint 

  • Ein besonderes Vergnügen - das Rahmenprogramm in Kostümen am Abschlusstag

    Ein besonderes Vergnügen - das Rahmenprogramm in Kostümen am Abschlusstag 

  • Zum Rahmenprogramm - Teilnehmer in irren Kostümen

    Zum Rahmenprogramm - Teilnehmer in irren Kostümen 

  • Ein Ausflug zur Adelsberger Grotte lohnt sich immer

    Ein Ausflug zur Adelsberger Grotte lohnt sich immer 

  • Auch unsere Teilnehmer haben ihren Spass

    Auch unsere Teilnehmer haben ihren Spass 

  • Bled - malerisch von den Julischen Alpen eingerahmt

    Bled - malerisch von den Julischen Alpen eingerahmt 

  • Eine attraktion schlechthin: die Inselkirche inmitten vom Bleder See

    Eine attraktion schlechthin: die Inselkirche inmitten vom Bleder See 

  • Der Triglav (2864m) trohnt über dem Bleder See

    Der Triglav (2864m) trohnt über dem Bleder See 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • 7/9 Tage WM im Winterschwimmen mit deutschsprechender örtlicher Reiseleitung
  • Unser Hotel in in bester Lage am Bleder See
  • Begrüßungsessen mit allen Teilnehmernn an den beiden Anreisetagen
  • Ausflüge nach individuellen Wünschen zu lokalen Sehenswürdigkeiten (optional)
  • Wir organisieren: Anreise (Flug/Zug) + Hotel + Wettkampf + Programm

Slowenien - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.


Datenstand vom: 01.12.2022 20:30 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Nach den schulz sportreisen-Teilnahmen an den WMs im Winterschwimmen in Tjumen 2016, in Tallinn 2018 und Bled 2020 bereiteten wir die anstehende WM 2023 wieder in Bled/ Slovenien vor. Unsere Reise bietet ihnen die großartige Möglichkeit, an der 13. WM im Winter-schwimmen teilzunehmen. Sie profitieren von unseren Erfahrungen in Durchführung der Reise von vor 2 Jahren und unserer professionellen Reiseleitung Vorort.

Die 13. WM im Winterschwimmen in Bled

Wir kommen zurück! Wie schon im Jahr 2020, findet die WM 2023 wieder in Bled statt. Ein wunderschöner Ort, mit einem See der kristallklares Wasser zu bieten hat, mit einer Aussicht auf schneebedeckten Gipfel der Julischen Alpen, mit der höchsten Erhebung  Sloweniens, dem Trigflav (2864 m). Selten ist ein Ort so gut geeignet für die WM im Winterschwimmen wie Bled es ist. Es wird ein 25m-Becken im Bleder See angelegt und die Wettkämpfe auf den Langstrecken finden im Freiwasser statt. Lassen Sie sich von der wunderschönen Umgebung Bleds inspirieren. Durch dem milden Klima, frische Luft und reichlich Sonnenschein wird ihr Aufenthalt in Bled unvergesslich.

Rückblick auf die vorherigen Weltmeisterschaften

Unsere erste schulz sportreisen-Teilnahme erfolgte zur WM 2016 in Tjumen. Sie bot in der Historie aller WM's die bis dato wohl beeindruckendste Wettkampfkulisse: nah am Stadtzentrum, mit neu geschaffener tribünenartiger Uferlandschaft, ein in den vereisten Fluss frei gehacktes 10 (!) Bahnen-Schwimmbecken, die sowohl für die Sportler bestens geeignet war und durch die Hanglage beste Bedingungen für die Zuschauer bot.

Die WM 2018 in Tallinn war nicht weniger spektakulär und fast 1500 Teilnehmer haben an der 11. WM teilgenommen und dieser einen würdigen Rahmen gegeben.

Die Eindrücke von der WM 2020 in Slowenien sind noch immer frisch. Die Familie der Winterschwimmer aus 36 Ländern hatte die Wettkampfwoche auf dem malerischen Bleder See sehr genossen.

Die WM 2022 sollte in Russisch-Karelien stattfinden und wurde dann aus bekannten Gründen abgesagt. Um diese nicht ganz ausfallen zu lassen, sprang jetzt für Januar 2023 Bled wieder ein.

Unsere erfahrene örtliche Reiseleitung

Sie sind bei unserer slowenischen Reiseleiterin Andreja Knific bestens aufgehoben. Andreja hat unsere Teilnehmer schon 2020 mitbetreut. Sie organisiert für Sie auch kurzfristig Ausflüge zu lokalen Sehenswürdigkeiten. Ob ein Besuch der Hauptstadt nach Ljubljana, in Verbindung mit einem Abstecher zur Adelsberger Grotte, einer der weltgrößten Tropfsteinhöhlen, oder zum Triglav-Nationalpark mit dem Bohinjsee. Vieles gibt es am Rand der Julischen Alpen, über die Wettkämpfe hinaus, zu entdecken und die Gastfreundschaft der Slowenen ist ja auch sprichwörtlich.


|

Heute ist Anreisetag für die Teilnehmer an unserer Grundreise. Ihre Reiseleitung wird tagsüber für die Neuankömmlinge im Hotel empfangen. Ab 08.00 Uhr hat das Informations-Center, für die Registrierung der Teilnehmer, an der Wettkampfstrecke geöffnet. Teilnehmer können bereits das Wettkampfbecken testen und sich einschwimmen. Am Abend treffen begrüßt Sie Reiseleiterin Andreja Knific zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Spica", wo die landestypische Küche auf die Teilnehmer wartet.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr öffnet das Informations-Center an der Wettkampfstätte. Der Bus-Shuttle zwischen Bled und der Wettkampfstätte verkehrt ab 08.00 alle 20-30 Minuten bis voraussichtlich gegen 16.00 Uhr.
Die Präsidentin der IWSA, Mariia Yrjö-Koskinen, eröffnet dann um 10.00 Uhr die 13. WM im Winterschwimmen. Im Anschluss startet der 1. Wettbewerb: Ausdauer-Schwimmen über 1000m Freistil im Bleder See. Am Abend findet im Wettkampf-Zelt die "Welcome-Party" statt.
Ein gesonderter Shuttle-Bus-Verkehr wird zur Eröffnungsparty im beheizten Zelt am Wettkampfgelände durchgeführt. .

Ihre lokale Reiseleitung steht für Sie täglich von 0830-09.30 Uhr zur Verfügung

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Nach der Abschluss-Zeremonie und lustigem Rahmenprogramm, findet ab 19.00 Uhr die Abendveranstaltung statt. Wir sind schon gespannt, wohin die IWSA die 14. WM im Winterschwimmen 2024 vergeben wird.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist ihr Abreisetag. Nach dem Frühstück verabschiedet sich ihre Reiseleitung von ihngen und es eht es zurück in die Heimat, entweder per Flugzeug, Bahn oder mit ihrem Pkw. Wir wünschen ihnen eine schöne Heimfahrt und Sie behalten die Reise in wunderschöner Erinnerung.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ankunft der Teilnehmer, die entweder mit dem Flugzeug über Ljubljana/Brnik, bzw. Bahnhof Lesce Bled oder eigenem Pkw anreisen. Ihre lokale Reiseleitung, Andreja Knific, wird Sie im Hotel Lovec (****) begrüßen. Wenn Sie einen Transfer gebucht haben, werden Sie abgeholt. Sie erkennen uns dann am schulz-sportreisen "Willkomensschild". Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle, von wo aus Sie täglich mit dem Shuttle-Bus zur Wettkampfstätte fahren.
Am Abend unser Begrüßungsesseen im Restaurant "Vila Preseren".

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute können Sie zwischen Ausflügen in die malerische Umgebung von Bled wählen oder sie gehen selbst und individuell auf Entdeckungstour. Ein Besuch zur Adelsberger Grotte lohnt sich immer auch in kleiner Gruppe organisiert. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden. Sie erhalten eine Führung zu einer der größten und spektakulärsten Höhlensysteme der Welt. Die Besichtigung d.h. die Fahrt mit dem Höhlenzug und der Spaziergang dauern ca. anderthalb Stunden.
Anschließend fahren Sie zur Landeshauptstadt Ljublijana, werden dort eine kurze Stadtführung mit Marktbesuch erleben. Gegen 18 Uhr werden Sie wieder im Hotel sein.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr hat das Informations-Center, für die Registrierung der Teilnehmer, an der Wettkampfstrecke geöffnet. Teilnehmer können bereits das Wettkampfbecken testen und sich einschwimmen. Am Abend treffen begrüßt Sie Reiseleiterin Andreja Knific zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Spica", wo die landestypische Küche auf die Teilnehmer wartet.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr öffnet das Informations-Center an der Wettkampfstätte. Der Bus-Shuttle zwischen Bled und der Wettkampfstätte verkehrt ab 08.00 alle 20-30 Minuten bis voraussichtlich gegen 16.00 Uhr.
Die Präsidentin der IWSA, Mariia Yrjö-Koskinen, eröffnet dann um 10.00 Uhr die 13. WM im Winterschwimmen. Im Anschluss startet der 1. Wettbewerb: Ausdauer-Schwimmen über 1000m Freistil im Bleder See. Am Abend findet im Wettkampf-Zelt die "Welcome-Party" statt.
Ein gesonderter Shuttle-Bus-Verkehr wird zur Eröffnungsparty im beheizten Zelt am Wettkampfgelände durchgeführt. .

Ihre lokale Reiseleitung steht für Sie täglich von 0830-09.30 Uhr zur Verfügung

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Nach der Abschluss-Zeremonie und lustigem Rahmenprogramm, findet ab 19.00 Uhr die Abendveranstaltung statt. Wir sind schon gespannt, wohin die IWSA die 14. WM im Winterschwimmen 2024 vergeben wird.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist ihr Abreisetag. Nach dem Frühstück verabschiedet sich ihre Reiseleitung von ihngen und es eht es zurück in die Heimat, entweder per Flugzeug, Bahn oder mit ihrem Pkw. Wir wünschen ihnen eine schöne Heimfahrt und Sie behalten die Reise in wunderschöner Erinnerung.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ankunft der Teilnehmer, die entweder mit dem Flugzeug über Ljubljana/Brnik, bzw. Bahnhof Lesce Bled oder eigenem Pkw anreisen. Ihre lokale Reiseleitung, Andreja Knific, wird Sie im Hotel Lovec (****) begrüßen. Wenn Sie einen Transfer gebucht haben, werden Sie abgeholt. Sie erkennen uns dann am schulz-sportreisen "Willkomensschild". Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle, von wo aus Sie täglich mit dem Shuttle-Bus zur Wettkampfstätte fahren.
Am Abend unser Begrüßungsesseen im Restaurant "Vila Preseren".

21.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute können Sie zwischen Ausflügen in die malerische Umgebung von Bled wählen oder sie gehen selbst und individuell auf Entdeckungstour. Ein Besuch zur Adelsberger Grotte lohnt sich immer auch in kleiner Gruppe organisiert. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden. Sie erhalten eine Führung zu einer der größten und spektakulärsten Höhlensysteme der Welt. Die Besichtigung d.h. die Fahrt mit dem Höhlenzug und der Spaziergang dauern ca. anderthalb Stunden.
Anschließend fahren Sie zur Landeshauptstadt Ljublijana, werden dort eine kurze Stadtführung mit Marktbesuch erleben. Gegen 18 Uhr werden Sie wieder im Hotel sein.

22.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr hat das Informations-Center, für die Registrierung der Teilnehmer, an der Wettkampfstrecke geöffnet. Teilnehmer können bereits das Wettkampfbecken testen und sich einschwimmen. Am Abend treffen begrüßt Sie Reiseleiterin Andreja Knific zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Spica", wo die landestypische Küche auf die Teilnehmer wartet.

23.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr öffnet das Informations-Center an der Wettkampfstätte. Der Bus-Shuttle zwischen Bled und der Wettkampfstätte verkehrt ab 08.00 alle 20-30 Minuten bis voraussichtlich gegen 16.00 Uhr.
Die Präsidentin der IWSA, Mariia Yrjö-Koskinen, eröffnet dann um 10.00 Uhr die 13. WM im Winterschwimmen. Im Anschluss startet der 1. Wettbewerb: Ausdauer-Schwimmen über 1000m Freistil im Bleder See. Am Abend findet im Wettkampf-Zelt die "Welcome-Party" statt.
Ein gesonderter Shuttle-Bus-Verkehr wird zur Eröffnungsparty im beheizten Zelt am Wettkampfgelände durchgeführt. .

Ihre lokale Reiseleitung steht für Sie täglich von 0830-09.30 Uhr zur Verfügung

24.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

25.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

26.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

27.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Nach der Abschluss-Zeremonie und lustigem Rahmenprogramm, findet ab 19.00 Uhr die Abendveranstaltung statt. Wir sind schon gespannt, wohin die IWSA die 14. WM im Winterschwimmen 2024 vergeben wird.

28.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist ihr Abreisetag. Nach dem Frühstück verabschiedet sich ihre Reiseleitung von ihngen und es eht es zurück in die Heimat, entweder per Flugzeug, Bahn oder mit ihrem Pkw. Wir wünschen ihnen eine schöne Heimfahrt und Sie behalten die Reise in wunderschöner Erinnerung.

29.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Heute ist Anreisetag für die Teilnehmer an unserer Grundreise. Ihre Reiseleitung wird tagsüber für die Neuankömmlinge im Hotel empfangen. Ab 08.00 Uhr hat das Informations-Center, für die Registrierung der Teilnehmer, an der Wettkampfstrecke geöffnet. Teilnehmer können bereits das Wettkampfbecken testen und sich einschwimmen. Am Abend treffen begrüßt Sie Reiseleiterin Andreja Knific zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Spica", wo die landestypische Küche auf die Teilnehmer wartet.

23.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 08.00 Uhr öffnet das Informations-Center an der Wettkampfstätte. Der Bus-Shuttle zwischen Bled und der Wettkampfstätte verkehrt ab 08.00 alle 20-30 Minuten bis voraussichtlich gegen 16.00 Uhr.
Die Präsidentin der IWSA, Mariia Yrjö-Koskinen, eröffnet dann um 10.00 Uhr die 13. WM im Winterschwimmen. Im Anschluss startet der 1. Wettbewerb: Ausdauer-Schwimmen über 1000m Freistil im Bleder See. Am Abend findet im Wettkampf-Zelt die "Welcome-Party" statt.
Ein gesonderter Shuttle-Bus-Verkehr wird zur Eröffnungsparty im beheizten Zelt am Wettkampfgelände durchgeführt. .

Ihre lokale Reiseleitung steht für Sie täglich von 0830-09.30 Uhr zur Verfügung

24.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

25.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

26.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Die Teilnehmer, die keine Wettkämpfe haben, können über die Reiseleitung alternativ Ausflüge buchen und Tipps für die individuelle Freizeitgestaltung bekommen.

08.30-09.30 Uhr: Infosprechstunde von Reiseleiterin Andreja Knific im Hotel Lovec

27.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab 10.00 Uhr finden die Vorläufe in den 3 Wettkämpfen statt und am Nachmittag der jeweilige Final-Lauf. Anschließend erfolgen dann die Sieger-Ehrungen. Nach der Abschluss-Zeremonie und lustigem Rahmenprogramm, findet ab 19.00 Uhr die Abendveranstaltung statt. Wir sind schon gespannt, wohin die IWSA die 14. WM im Winterschwimmen 2024 vergeben wird.

28.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist ihr Abreisetag. Nach dem Frühstück verabschiedet sich ihre Reiseleitung von ihngen und es eht es zurück in die Heimat, entweder per Flugzeug, Bahn oder mit ihrem Pkw. Wir wünschen ihnen eine schöne Heimfahrt und Sie behalten die Reise in wunderschöner Erinnerung.

29.01.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

Vorgesehene Reiseleiter

 

Teilnehmerzahl: mind. 5 bis max. 30
  Termine 2023
  21.01.23 — 29.01.23 € 1090,- Buchen
  Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel, in unmittelbarer nähe vom Bleder See
  23.01.23 — 29.01.23 € 840,- Buchen
  Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel, in unmittelbarer nähe vom Bleder See

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de

Verschlüsselt Buchen

Sie werden nun zu der verschlüsselten Buchung auf www.schulz-aktiv-reisen.de weitergeleitet.

OK!


English please? Online reservation is available in german only. Please send us your request via e-mail: info@schulz-sportreisen.de
Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes

Ähnliche Reiseangebote


Ich berate Sie gern ...

Eckard Krause
English please! - The public interest in our services is increasing – not only in Germany. Therefore we are currently creating an english translation of this website. Until this work is completed, please feel free to use the automated translation. You can easily activate it here:

25/50/100/200-m-Brust/Freistil
450/1000-m-Freistil
25-m-Schmetterling
4x25-m Staffel-Brust/Freistil

Erdgebundene Anreise

Fakten zum Event

Lauftag
24.-28. Januar
Startzeit
10.00-16.00 Uhr
Start
Bleder See, 25-m-Becken und Freiwasser
Ziel
Bleder See, 25-m-Becken und Freiwasser
Zeitlimit
-
Transfers
Shuttle-Bus zur Wettkampfstätte
Startgebühr
Staffelpreis
(in Abhängigkeit der Anzahl angemeldeter Wettkampfstrecken)
Anmeldeschluss*
29.12.2022
* Sofern nicht vorher ausgebucht und nach Datum nur noch auf Anfrage.

Anforderung

  • Beim Eisschwimmen muss das Wasser kälter als fünf Grad sein, das schreiben die Richtlinien der International Ice World Swimming Association (IWSA) vor. Neopren ist verboten - die Strecke muss in normaler Badekleidung zurückgelegt werden. Teilnehmer an den Wettkämpfen müssen ausreichend auf die extremen Bedingungen trainiert sein.

Teilnehmerzahl

  • mind. 5 bis max. 30
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Leistungen (ab/an Hotel Bled)

  • 6/8 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Best Western Lovec in Bled.
  • 6/8x Frühstück, 1/2x Abendessen (Begrüßungsessen)
  • Kurtaxe von € 3,13 pro Tag
  • Hotelgebühr für Registrierung von Ausländer
  • Komplette Wettkampfregistrierung durch schulz sportreisen
  • Tägliche Transfers mit Shuttle-Bus zur Wettkampfstrecke am Bleder See
    (wer das Shuttle-Bus-Ticket zugleich mit der Laufregistrierung in Eigenregie erwirbt, wird der Reisepreis um € 35,- reduziert)
  • Örtlicher, deutschsprechender Tourguide

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Anreise Flug nach Ljubljana, oder mit dem Zug an/ab Bled
  • Transfer ab/an Flughafen Ljubljana - Hotel Bled
    pro Transfer und Person ab € 20,-
    in Abhängigkeit Teilnehmerzahl
  • Transfer ab/an Bahnhof Bled - Hotel in Bled
    pro Transfer und Person ab € 10,-
    in Abhängigkeit Teilnehmerzahl
  • Einzelzimmerzuschlag € 240,- (bei 6 Ü), € 320,- (bei 8 Ü)
  • Ausflug Adelsberger Grotte + Besichtigung der Hauptstadt Ljublijana
  • Ausflug in den Triglav-Nationalpark, zum Bohinjsko See
    Preis auf Anfrage und abh. von Teilnehmerzahl

Zusatzausgaben

  • Startgebühren für die Wettkämpfe
    Die Höhe richtet sich nach der Anzahl der gebuchten Strecken (ab e 50,- pro Strecke). Bei Anmeldung bis 31.07.2022 gewährt der Veranstalter einen Rabatt auf die jeweilige Startgebühr von 10% Diese sind direkt beim Veranstalter der WM zu melden und im Vorfeld zu entrichten.
  • Eröffnungsveranstaltung "Welcome-Party": € 40,-,
    Abschlussabend mit Abendessen (€ 60,-)
    Event-Paket, beide zusammen gebucht: € 90,-
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder (für lokalen Guide)

Einreisebestimmungen

Visum: Ein Visum für Slowenien wird erst nach 90 Tage Aufenthalt benötigt
Reisepass: Die Einreise ist mit Reisepass sowie Personalausweis möglich.

Hinweise

Vor jedem Wettkampf wird eine ärztliche Untersuchung (u.a. Blutdruckmessung) vorgenommen. Für die Teilnahme an den Wettkämpfen auf den Strecken ab 200 m, muss ein Erklärung und eidesstattliche Versicherung (AFFIDAVIT Form) vorgelegt werden.

Weiterführende Links

Link zu dieser Sportreise

www.schulz-sportreisen.de/SLO10

  • Veranstalter: schulz sportreisen
  • Aktualisiert: 28.11.2022
Reiseleiter: XYZ

Seit über 20 Jahren führt Andreja ihr eigenes Reiseunternehmen MI ZNAMO D.O.O.. Sie ist diplomierte Sprachwissenschaftlerin (Deutsch, Englisch) und kennt alle Schönheiten ihrer Heimat. Ob bei Rad-, Skitouren und Bergsteigen, überall fühlt Sie sich zuhause. 2020 hat Sie unsere Gruppe zu den 12. Weltmeisterschaften in Bled bereits betreut. Sie ist bestens mit dem Ablauf unserer Reise vertraut.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: 13. Winter Swimming World Championships 2023 in Bled/Slowenien ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum